Startseite  

30.03.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Savon de Marseille

Gepflegte Handarbeit aus Frankreich


Die Seifenmanufaktur Marius Fabre ist auf die Herstellung der berühmten Savon de Marseille sowie der schwarzen Olivenölseife spezialisiert. Während der traditionelle Seifenwürfel an Omas Kernseife erinnern mag, ist Savon de Marseille tatsächlich eines der letzten handwerklich hergestellten Kosmetik- und Pflegeprodukte. Häufig stehen der natürlichen Seife jedoch Fälschungen und Konkurrenzprodukte aus Erdölderivaten gegenüber.

Die Bezeichnung „Savon de Marseille“ erlaubt bei der Herstellung, die Seifenmasse ausschließlich in offenen Kesseln zu sieden. Die schwarze Schmierseife „Savon Noir“, meist aus Leinöl hergestellt, besteht hier auf der Basis von Olivenöl. Die exklusive Rezeptur ist ein Patent der Seifenmanufaktur Marius Fabre und wurde mit dem Ecocert Siegel ausgezeichnet. Neben dem Sieden in offenen Kesseln dürfen als pflanzliche Öle nur reine Olivenöle verwendet werden. Tierische Fette sind verboten, obschon heutzutage auch andere pflanzliche Öle wie beispielsweise Palmöl zugelassen sind. Durch dieses Edikt erlangt die Savon de Marseille ein Renommee, das ihr für immer erhalten bleibt.

Der spezielle Verseifungsprozess, das „Marseiller Verfahren“ oder „Heißverseifungsverfahren“ besteht aus fünf Schritten, nimmt etwa 14 Tage in Anspruch  und garantiert eine Seife von unübertroffener Qualität. Marius Fabre ist heute eine der vier letzten traditionellen Seifenmanufakturen, in denen Savon de Marseille nach dem traditionellen Verfahren hergestellt wird.

genussmaenner.de und die Seifenmanufaktur Marius Fabre verlosen zwei Seifen als Set, eine weiss und die andere grün (mit Olivenöl) und jeweils 200 g schwer.

Hier klicken und gewinnen!

Die Verlosung endet am 1.4.2017 mit der Auslosung des Gewinners. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Gewinner werden von der Redaktion per Mail informiert.

Foto: ©agencesagecommede / Savonnerie Marius Fabre

 


Veröffentlicht am: 02.03.2017

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Logo yorxs

 

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| Frauenfinanzseite
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit