Startseite  

17.10.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Dialekt ist eben doch eine Kunst

„MundArt“ im Bildbandformat bietet geistreichen Dialektgenuss

So mannigfaltig wie die Kunst ist auch die gesprochene Sprache. Dialekte mit all ihren Facetten prägen Deutschland von der Nordsee bis in die Bayerischen Alpen. Auf originelle Weise vereint die Reihe MundArt Kunst und Dialekt in einem: Die Bände „Ruhrdeutsch ist (k)eine Kunst“ und „Plattdeutsch ist (k)eine Kunst“ machen ihrem Namen alle Ehre. Geistreich und unterhaltsam für Dialekt-Liebhaber und Kunstfreunde.

Wer die Kunst erlernen möchte, auf Ruhrdeutsch und Plattdeutsch mitzureden, liegt mit „Ruhrdeutsch ist (k)eine Kunst“ und „Plattdeutsch ist (k)eine Kunst“ goldrichtig. Die überraschende Kombination von Kunstwerken und Mundart ist originell, reizvoll und macht Spaß. 22 berühmte Gemälde, Zeichnungen und eine Skulptur werden auf je einer Doppelseite abgebildet und auf charmante Weise im Dialekt erklärt. Dabei ist nicht immer alles ganz ernst gemeint. Denn so manche Erläuterung ist einfach nur saukomisch.

Vom göttlichen Fingerzeig Michelangelos über Renoirs Ball im Restaurant Moulin bis zum Bahnhof Davos von Ernst Kirchner reicht die Auswahl an Meisterwerken der Kunst. Für Außerpöttische und Außernordische werden die wichtigsten Begriffe übersetzt. So versteht man dann auch als Tourist, von welchem Körperteil die Rede ist, wenn das Wort „Achtersteven“ fällt, oder wer mit den Begriffen „Torfnase“ und „Knödel“ genau gemeint ist. Die Auflösung gibt es selbstverständlich in den großformatigen Geschenkbänden zum Nachlesen.

Die amüsanten Kunst- und Kulturführer aus der Reihe „MundArt“ sind ein Genuss der etwas anderen Art. Bereits erhältlich sind die Bände „Bairisch ist (k)eine Kunst“ und „Schwäbisch ist (k)eine Kunst“.

MundArt: Ruhrdeutsch ist (k)eine Kunst
Verlag: Langenscheidt
Preis: 12,99 Euro
978-3-468-73921-7

MundArt: Plattdeutsch ist (k)eine Kunst
Verlag: Langenscheidt
Preis: 12,99 Euro
978-3-468-73923-1

In der Reihe MundArt ebenfalls erschienen:
Bairisch ist (k)eine Kunst, 978-3-468-73915-6
Schwäbisch ist (k)eine Kunst, 978-3-468-73917-0

 


Veröffentlicht am: 03.03.2017

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit