Startseite  

16.12.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Mein Wille geschehe

Macht und Manipulation entschlüsseln

Der Wille ist frei, heißt es. Aber stimmt das auch? Warum gelingt es immer wieder, ihn zu beeinflussen, zu steuern, zu irritieren, zu brechen? Die erfahrene Profilerin Patricia Staniek kennt die Methoden, mit denen Menschen einander manipulieren. In ihrem Buch „Mein Wille geschehe“ entschlüsselt sie das Beziehungsgeflecht zwischen Macht und Manipulation und zeigt, wie wir uns im Alltag dagegen wappnen können.

Manchmal spüren Menschen, dass sie manipuliert werden, manchmal nicht. Viele glauben, über ein hohes Maß an Menschenkenntnis zu verfügen – und täuschen sich doch oft zu ihrem eigenen Nachteil. Ob beruflich, privat oder im gesellschaftlichen Kontext: Wir sind täglich einer Fülle von Manipulationsstrategien und Machtdemonstrationen ausgesetzt. Manche Menschen wirken auf uns wie ein offenes Buch, andere täuschen Offenheit und Ehrlichkeit erfolgreich vor. Auch Blender, Narzissten, Psychopathen, Mobber oder Lügner sind unter uns.

Patricia Staniek, Expertin für Verhaltensanalyse, erklärt in ihrem neuen Buch „Mein Wille geschehe“, welche Techniken, Tricks und Methoden diese Verführer anwenden, wie wir sie entschlüsseln und mit welchen Methoden wir uns effizient gegen diese Manipulationsversuche wehren können.

Mit Hilfe von zahlreichen Checklisten, einer großen Toolbox und Trickkiste aus dem langjährigen Erfahrungsschatz der Verhaltensexpertin und der von ihr entwickelten Profiling PScn Methode lernt man Menschen auf Anhieb besser zu durchschauen und einen Schutzschild gegen Manipulationen aufzubauen. Ein wichtiges Kapitel widmet sie der Körpersprache. Wer die Mimik seines Gegenübers versteht, den kann man nicht mehr ohne weiteres hinters Licht führen. Auch unsere Sprache ist ein mächtiges Hilfsmittel, das wir bewusst einsetzen können, um uns negativen Einflüssen zu entziehen und unsere Ziele zu erreichen. Wichtig ist für die Profilerin einen guten „Psycho-Instinkt“ zu entwickeln.

„Wir alle manipulieren. Ständig. Mal bewusst, mal unbewusst, mal mit Erfolg, mal ohne. Die Grenze ist überschritten, wenn man anderen damit Schaden zufügt“, so Staniek. Wer ihr Buch gelesen hat, durchschaut den Manipulationsversuch – und weiß sich dagegen in Zukunft erfolgreich zu wehren.

Die Autorin

Patricia Staniek ist eine der renommiertesten Expertinnen für Verhaltensanalyse des Men- schen als Individuum und in der Gruppe im deutschsprachigen Raum. Mit ihren Körper-sprache-, Mimik- und Verhal-tensanalysen überzeugt sie nicht nur im Bereich Sicherheit, sondern auch in der Wirtschaft. Ihr „Profiling für die Wirt-schaft“ hat neue Maßstäbe gesetzt. Ihr Buch „Profiling. Ein Blick genügt und ich weiß, wer du bist“ wurde in der Kategorie „beliebtestes und bestes Sachbuch“ mit dem BuchlieblingAward 2014 ausge-zeichnet.

Mein Wille geschehe
Autorin: Patricia Staniek
Goldegg Verlag  
Preis: 22,00 Europa
ISBN: 978-3-903090-83-5

 


Veröffentlicht am: 14.03.2017

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit