Startseite  

24.04.2018

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

All that Jazz @ Starnberg

Spitzenmusik auf dem Starnberger See



Die Konzertreihe „All that Jazz @ Starnberg“ geht 2017 in die Vollen und bringt neun Konzerte mit den spannendsten Musikern, die Europa derzeit zu bieten hat, auf die Bühne der Schlossberghalle. Erstmals finden auch auf der MS Starnberg Konzerte statt – mit Konstantin Wecker und Klaus Doldinger

Auf dem schönsten Schiff der bayerischen Flotte spielt am 07.05der wohl berühmteste deutsche Jazzer Klaus Doldinger zusammen mit den Musikern von „Passport“ Ausschnitte aus der von ihm komponierten Filmmusik für den Film „Das Boot“, Drehbuch Lothar-Günther Buchheim. Dabei halt die MS Starnberg am Buchheim-Museum, um dem Erfinder der Geschichte Tribut zu zollen. Außerdem ertönen wunderschöne Filmmusiken, die der Meister unter Pseudonym geschrieben hat. Ein Abend voller Überraschungen, der seinesgleichen sucht, vor der traumhaften Kulisse des Starnberger Sees.

Der Starnberger See ist für Doldinger kein unsicheres Wasser, „ich hab meinen letzten runden Geburtstag (80) schon auf der MS Starnberg gefeiert. Das war sehr schön.“

Spitzenmusiker, höchster Qualitätsanspruch, Jazz und Weltmusik. Dafür steht die Konzertreihe „All that Jazz @ Starnberg“, das beweisen die Veranstalter Dr. Manfred Frei (Loft Music) und Irina Frühwirth (Klangwort Entertainment) auch mit dem Konzert von Konstantin Wecker (29. September 2017)– ein herausragendes Highlight im bayerischen Kulturkalender 2017!

Der Meister ist hier ganz bei sich selbst und doch sehr nah beim Publikum. Als Liedermacher, Schriftsteller, Schauspieler und Komponist gehört Konstantin Wecker, 1947 in München geboren, zu den vielseitigsten Künstlerpersönlichkeiten im deutschsprachigen Raum. Sein künstlerisches Fundament bilden eine klassische Musikausbildung und die Begeisterung für Lyrik. 1968 trat Konstantin Wecker erstmals als Liedermacher auf, der Durchbruch gelang 1977 mit der Ballade „Willy" und dem Album „Genug ist nicht genug". Seitdem ist Wecker der deutsche politische Liedermacher schlechthin und als solcher mehrfach preisgekrönt.

Das MS STARNBERG verfügt über eine elegante Bar sowie ein im Bistrostil gestaltetes Cafe im Sonnendeck. Die Bauweise als Katamaran ermöglicht besonders breite, raumgewinnende Aufbauten bei minimalem Tiefgang. Eine prächtige und zentral gelegene Treppe verbindet das Hauptdeck mit der umlaufenden Galerie.

Tickets über
http://all-that-jazz-starnberg.de/
http://klaus-doldinger.com/
https://www.muenchenticket.de/

 


Veröffentlicht am: 16.04.2017

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2018 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit