Startseite  

25.06.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Das Mostviertel bittet zu Tisch

Drei saisonale Genussreisen in Niederösterreich

Typisch niederösterreichische Geschmackserlebnisse und reich gedeckte Tische bieten die neuen Genussreisen „Birne“, „Dirndl“ und „Wild“, mit denen sich das Mostviertel dieses Jahr präsentiert. Die Region südwestlich von Wien ist vor allem bekannt für ihre über eine Million Obstbäume. Aus deren Früchten, vorwiegend Birnen, wird auch die namensgebende Spezialität gekeltert: ein frischer, prickelnder Most mit etwa sieben Prozent Alkohol.

Fast hinter jeder Kurve der rund 200 Kilometer langen Moststraße warten weitere kulinarische Überraschungen aus der naturnahen Küche, von Wildfang-Flusskrebsen bis hin zu Bio-Rohmilchkäse. Im Rahmen der drei Schlemmertouren lernen Besucher traditionelle Familienbetriebe kennen, treffen örtliche Produzenten und können nach Herzenslust verkosten.
Drei Tage inkl. zwei Übernachtungen und Programm gibt’s ab 289 €/Pers. im DZ.

Genussreise „Birne“

Entlang der niederösterreichischen Moststraße wird im Herbst verkostet, was die über 300 verschiedenen Sorten Birnen zu bieten haben: Mostello (Birnen-Dessertwein), Birnenmost und verschiedenste Edelbrände, allesamt aus der preisgekrönten Destillerie der Mostbaron-Familie Farthofer in Öhling. Zuvor lernen die Besucher Koch und Hotelier Wolfgang Pillgrab (fungiert als Gastgeber und begleitet die Reise) vom Hotel „Zur Linde“ in St. Valentin kennen. Er verarbeitet höchst delikat Wildfang-Flusskrebse aus seinen eigenen Teichen. Nach einem Abstecher zum Wagyuhof in Haag, wo die japanische Rinderrasse in aufwendiger Zucht gehalten wird, kommt es am Ende des Tags zum Festmahl mit den Kompositionen von Wolfgang Pillgrab.
Termin: 15. – 17. Sept. 2017, Buchung unter www.mostviertel.at/genussreise-birne

Genussreise „Dirndl“

Im Pielachtal im östlichen Mostviertel dreht sich (fast) alles um die uralte Wildfrucht des Gelben Hartriegels (Cornus Mas), die „Dirndl“. Aus den leuchtend roten Früchten werden Spezialitäten von Säften über Liköre bis hin zu Marmeladen und Mehlspeisen hergestellt, wie Produzent Gerhard Gatterer den Gästen erklärt. Die Käsespezialitäten aus Bio-Rohmilch vom Schoberhof in Kirchberg verkosten sie ebenso ausgiebig, bevor es zur nächsten Station geht: Im „Naturhotel Steinschalerhof“ weiht Hausherr Johann Weiß in die Geheimnisse des Kochens mit Wildkräutern ein. Die perfekte Kulisse für den Tagesabschluss, das gemeinsame Mahl, bildet der Garten des klassischen Mostviertler Vierkanthofs.
Termin: 16. – 18. Juni, 8. – 10. Sept. 2017, Buchung unter www.mostviertel.at/genussreise-dirndl

Genussreise „Wild“


Der Naturpark Ötscher-Tormäuer komplettiert die gastronomischen Streifzüge durch das Mostviertel. Die zweitägige Herbsttour startet auf 900 Metern, wo Kräuter-Koryphäe Martha Weber Wissenswertes zur Heilkraft von Wermut, Arnika und Ringelblume zu erzählen hat. Nach einer Wanderung durch den „Grand Canyon Österreichs“, die Ötschergräben, werden Wildspezialitäten im Freien genossen. Ein Grillabend mit Rehsteak und Co. sowie die Übernachtung im Schutzhaus Vorderötscher beschließen den Abend. Eine Fahrt mit der Mariazellerbahn führt die Gäste schließlich nach Türnitz zur Bio-Fischzucht Zöchling. Nach dem Genuss von Saibling-Sashimi und Handgeräuchertem zeigt Martin Zöchling das fachgerechte Fangen und Filetieren.
Termin: 23. – 24. Sept. 2017, Buchung unter www.mostviertel.at/genussreise-wild

Foto: Niederösterreich-Werbung/Michael Liebert

Mit dem Auto in den Urlaub? Wieso? Wieso nicht einen Wagen vor Ort mieten? Mit HAPPYCAR ist das weltweit kein Problem! So schützen Sie die Umwelt und Ihren Geldbeutel!

 


Veröffentlicht am: 19.05.2017

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit