Startseite  

26.09.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Das erste Date in den eigenen vier Wänden

Die 5 besten Last-Minute-Putztipps

Draußen wird es wieder bunt! Statt gemütlicher Abende zu Hause lockt der Sommer insbesondere Singles zum Flirten vor die Tür. Nach dem erfolgreichen Kennenlernen kommt für erste Dates ein Spaziergang im Sonnenschein oder ein Kaffee im Park gerade recht. Wirklich spannend wird es dann aber beim ersten Date daheim. Denn dann ist es Zeit, nicht nur sich, sondern auch die eigene Wohnung von der besten Seite zu präsentieren.
 
Beim Thema Putzen scheiden sich die Geister: Unterschiedliche Vorstellungen in Sachen Sauberkeit sind der zweithäufigste Grund für Beziehungskonflikte(1). Für Frischverliebte, die gerade vieles im Kopf haben, aber sicher nicht den Hausputz, ist der erste Eindruck der eigenen vier Wände also ein wichtiger erster Gradmesser. Die einfachste Lösung, um mit einer sauberen Wohnung zu punkten, ist eine Haushaltshilfe. Wie sich individuelle Stressersparnis und Kosten zueinander verhalten, können Interessierte für ihre Umgebung dabei beispielsweise mit dem Stundenlohnrechner von Betreut.de(2) herausfinden. Im Zentrum von Hamburg liegt der durchschnittlich verlangte Stundenlohn einer Putzhilfe auf dem Portal bei 9,83 Euro pro Stunde, in der Münchner Maxvorstadt bei 10,57 Euro.

Für alle, die auf die Schnelle ihre Wohnung selbst auf Vordermann bringen möchten und sich einige Tricks von den Profis abschauen wollen, hat Betreut.de fünf Last-Minute-Tipps zusammengefasst.
 
1. Putzen – aber womit?
Eben noch einmal durch die Wohnung wischen, bevor das Date vor der Tür steht – und dann ist das Putzmittel leer! Wer nicht noch einmal zum Supermarkt rennen möchte, kann hier auf Haushaltsmittel zurückgreifen. Mit ihnen wird die Wohnung tadellos sauber – und gleichzeitig schonen sie die Umwelt. Essig und Zitronensäure zum Beispiel eignen sich besonders gut zum Entkalken, Natron ist ein hervorragender Abfluss- und Fugenreiniger. Damit Ihr Date im Anschluss nicht die Nase rümpft: Lüften nicht vergessen!
 
2. Die richtige Richtung macht’s
Um Staub nicht unnötig aufzuwirbeln, sollte man von oben nach unten putzen. Das bedeutet: Am obersten Regalbrett mit dem Staubwischen anfangen und mit dem Reinigen der Böden enden. Das spart Zeit, liefert optimale Ergebnisse - und bringt so Pluspunkte beim Objekt der Begierde.
 
3. Mut zur Lücke
Last Minute putzen bedeutet, wenigstens die größten Baustellen zu beseitigen. Räumen Sie den Boden frei – schon allein dadurch wirkt der Raum ordentlicher. Sichtflächen sollten wenigstens mit einem Staubwedel kurz bearbeitet und die Wohnung grob durchgesaugt werden. Wichtig für einen guten Eindruck ist das Badezimmer, vor allem Waschbecken und Toilette. Sie sind schnell gereinigt und so bestehen Sie jeden „Schmutzfink“-Test Ihres Dates. Win-win!
 
4.  Das Geheimnis des Zeitsparens
Viele Aufgaben lassen sich gleichzeitig erledigen, auch wenn Sie sich nicht unbedingt als Multitasking-Talent sehen. Insbesondere im Badezimmer lässt sich einiges an Zeit einsparen. Lassen Sie Ihre Putzmittel für sich arbeiten: Während Sie Ablageflächen, Regale und Waschmaschine reinigen, können Bad- und WC-Reiniger schon einmal in Dusche, Badewanne und Toilette einwirken. So sparen Sie sich großes Scheuern und schonen Ihre Hände – die ja ebenfalls eine Ihrer Visitenkarten auf dem Datingparkett sind.
 
5.  Das Finish

Nach dem Wohnungsputz sollte man stets daran denken zu lüften – das gilt insbesondere für das Badezimmer, damit sich hier kein Schimmel bildet. Aber auch die übrigen Räume profitieren davon: Gerade Frühlingsluft sorgt für einen angenehmen frischen Duft und lässt auch Ihr Date aufatmen.
 
1 Quelle: Statista, Was hat bei Ihnen in der Partnerschaft schon ab und zu mal für Konflikte bzw. Streit gesorgt?, 2016.
2 Quelle: Betreut.de


Foto: Betreut.de / PeopleImages - Getty Images

 


Veröffentlicht am: 30.05.2017

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit