Startseite  

18.08.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Seniorenfreundlicher E-Bike-Träger

Der höhenverstellbare Fahrradträger EUFAB Bike Lift von Rameder

Die Temperaturen steigen endlich wieder – der perfekte Zeitpunkt also für Fahrradtouren in der Sonne. Insbesondere E-Bikes sind in den vergangenen Jahren zu beliebten Begleitern geworden, und das aus gutem Grund: Wenn´s drauf ankommt, hilft der verbaute Elektroantrieb.

Gerade für Senioren ist die Unterstützung durch den Motor hilfreich. Dieser schont zwar die Beine, kann aber beim Verladen durch das zusätzliche Gewicht der Akkus auch den Rücken belasten. Bei Rameder unter www.kupplung.de gibt es deshalb für 699 € den Fahrradträger Bike Lift von EUFAB für die Anhängerkupplung, der dank der elektrischen Hebe- und Senktechnik das Aufladen von schweren E-Bikes ungemein erleichtert. Per Knopfdruck wird der Träger so tief abgelassen, dass die Räder einfach in die dafür vorgesehene Schiene geschoben werden können.
 
Überzeugt durch Handling und Ergonomie
 
Nicht nur der Transport von bis zu zwei Fahrrädern oder E-Bikes ist mit dem EUFAB Bike Lift dank der Höhenverstellbarkeit denkbar einfach. Schon bei der Montage beweist der Fahrradträger, welch besonderer Wert auf die Ergonomie gelegt wurde. Zum Beispiel kann der Bike Lift durch die Rollen an der Unterseite ohne Probleme geschoben werden. Die Montage auf der Anhängerkupplung sorgt zudem dafür, dass der Träger zur Anbringung nicht einmal angehoben werden muss. Außerdem lässt er sich in befestigtem Zustand bequem abklappen und ermöglicht so den problemlosen Zugang zum Kofferraum. Damit sind die Zeiten von sperrigen und unpraktischen Fahrradträgern endgültig vorbei.
 
Optimaler Schutz für den Rücken und die wertvolle Ladung
 
Insbesondere E-Bikes sind in der Anschaffung sehr kostspielig und entsprechend eine lohnenswerte Beute für Diebe. In Sachen Sicherheit ist der EUFAB Bike Lift deshalb bestens gerüstet. Durch das Schlosssystem wird das Transportgut effektiv vor Diebstahl geschützt. Auch der Träger ist abschließbar und so gegen unbefugten Zugriff gesichert. Die wertvollen und mitunter schweren Akkus werden beim Transport am besten entnommen und im Fahrzeug transportiert. Bösen Überraschungen wird dadurch bestmöglich vorgebeugt und unvergesslichen Radtouren steht nichts mehr im Wege.

Im Rameder-Shop sind viele weitere nützliche Produkte rund um das Auto zu finden.

 


Veröffentlicht am: 06.06.2017

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit