Startseite  

25.09.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Buch der Woche: Google Nik Collection

Keine Ausreden mehr für flaue Bilder

Bald kommen viele Urlauber mit ihren digitalen Urlaubserlebnissen zurück. Um diese ein wenig aufzuhübschen eignet sich z. B. ganz hervorragend die kostenlose Software "Google Nik Collection". Damit gibt es keine Ausreden mehr für flaue Bilder! Mit den Nik-Filtern und diesem Buch läßt sich jedes Foto auf den Punkt bearbeiten und mit einem ganz eigenen Bildlook versehen.

Die Autorin gibt nicht nur viele inspirierende Fotorezepte an die Hand. Sie zeigt auch, wie die Nik-Filter insgesamt ticken und wie man sie optimal anwenden kann. Das Ergebnis: Kreative Bildstile und Effekte für alle Bilder, ein wunderbares Fotofinish auf den Punkt: Farbe, Kontrast, Schärfe etc. werden perfekt angepaßt. Und das alles für alle Versionen von Lightroom ab Lightroom 3 und Photoshop ab Photoshop CS4.

Das Buch begleitet von Anfang an: von der Installation der Nik Collection, bei der Einbindung in Lightroom und Photoshop bis zu den ersten Schritten mit den einzelnen Plug-ins. Es gibt Tipps und Hinweise, wie man den persönlichen Workflow mit den Nik-Filtern optimal gestalten kann.

Ähnlich wie für Profis gibt es professionelle Tools für das Entrauschen und Schärfen, das punktgenaue Anpassen von Farben, Helligkeit und Kontraste. Damit läßt sich viel aus den Urlaubsbildern herausholen. An Beispielen wird gezeigt, wie es geht.

Die Effekte, die erklärt werden, gehen von Schwarzweiß bis bunt, von knackig bis soft, surreales HDR oder analoge Effekte - alles geht. Mit den Nik-Filtern bleiben keine Wünsche offen und das Buch zeigt Ihnen einen schnellen Weg zur effektvollen Fotokunst.

Aus dem Inhalt
- Die Nik-Filter installieren und einbinden
- Den persönlichen Workflow finden
- Den Bildeindruck verbessern mit Viveza
- Coole Farblooks mit Color Efex Pro
- Knackige Schwarzweißbilder erstellen mit Silver Efex Pro
- Effektvolle Bilder mit HDR Efex Pro und Analog Efex Pro
- Perfekt entrauschen mit Dfine2
- Richtig schärfen mit Sharpener Pro 3

Die Autorin: Melanie Derks ist selbstständige Fotografin und Fototrainerin in Hamburg. Sie nutzt die Nik Collection fast von der ersten Stunde an, und weiß, worauf es bei einem effektvollen Bild ankommt.

genussmaenner.de Fotograf Günther Dorn meint: Das Buch ist für den Einsteiger eine wunderbare Hilfe, mit den sehr umfangreichen Nik Filtern zurechtzukommen. Er wird von der Installation an an die Hand genommen und erfährt alles Wichtige - erst die Grundlagen, dann geht es in die Details. Ein großer Teil des Buches sind Vorher-/Nachher-Vergleiche und Erläuterungen, mit welchen Einstellungen die Autorin zum Ziel gekommen ist. Oft muss man etwas Herumprobieren, um die gleichen Ergebnisse zu erzielen, da die Erläuterungen zu knapp sind und manchmal auch Schritte fehlen. Aber das verführt auch dazu, die Filter-Kollektion auszuprobieren, besser kennenzulernen und seinen eigenen Stil zu entwickeln. Alles in allem derzeit das einzige deutschsprachige Buch zur Nik Collection für den Einsteiger und Fortgeschrittenen. Empfehlenswert!

Google Nik Collection
Autorin: Melanie Derks
Verlag: Rheinwerk Fotografie
Preis: 39,90 Euro
ISBN: 978-3-8362-4399-5

Sie möchten ein Buch gewinnen?
Eine Mail an hharff@instock.de (Stichwort: Google Nik Collection) genügt, um an der Verlosung (Der Rechtsweg ist ausgeschlossen) teilzunehmen.

 


Veröffentlicht am: 07.08.2017

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit