Startseite  

23.09.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Die neuen Dashcams von Rollei

... für volle Übersicht im Straßenverkehr

Wenn es kracht, können Dashcams am Fahrzeug praktisch sein. Am Armaturenbrett oder an der Windschutzscheibe befestigt, filmen sie das Verkehrsgeschehen.

Wer im Straßenverkehr daher auf Nummer sicher gehen möchte, für den hat Rollei mit der CarDVR-318, der CarDVR-308 und CarDVR-72 drei hochwertige Autokameras auf den Markt gebracht, die mit ihren zahlreichen Funktionen überzeugen.

Die Rollei CarDVR-318 ist eine hochauflösende GPS-Autokamera, die über ein ultrahelles Farb-TFT-LCD-Display in quadratischem Format verfügt. Das 2,31 Zoll große Display zeichnet Videos mit 2k und Full-HD-Auflösung auf. Besonders praktisch: Die Aufnahme startet beim Einschalten automatisch und dank Weitwinkel-Objektiv und Bewegungssensor bleibt keine Bewegung unbemerkt. Ein eingebauter Beschleunigungssensor (G-Sensor) erkennt Kollisionen und speichert deren Aufzeichnung automatisch als Emergency-Datei ab, so dass hier keine wichtigen Informationen verloren gehen. Datum und Zeit werden im Video angezeigt, damit später die Aufnahmen genau zugeordnet werden können.

Des Weiteren ist eine Funktion zur Überwachung der Parkposition in die Kamera eingebaut. Um die Fahrzeugposition exakt zu bestimmen, zeichnet das eingebaute GPS-Modul den Standort für eine genaue Fahrzeuganzeige mit Google Maps auf. Mit der mitgelieferten englischsprachigen Video-Software kann dann zusätzlich die Route anhand der GPS-Daten ermittelt werden. Die mitgelieferte Saugnapfhalterung sorgt für festen Halt während der 12/24 Volt-Autoadapter die kompakte Autokamera mit Strom versorgt. Zudem sind ein Mikrofon und Lautsprecher in die Kamera integriert. Zur Speicherung der Aufnahmen könnten microSDHC-Speicherkarten 16 GB bis 32 GB (Class 10 oder schneller) verwendet werden.
Die Rollei CarDVR-318 ist für 159,99 Euro erhältlich.

Wer auf der Suche nach einer Autokamera mit einem größeren Display ist, für den ist die CarDVR-308 das Richtige. Das helle und hochauflösende 3 Zoll Farb-TFT-LCD-Display zeichnet Videos in Full-HD-Qualität auf. Darüber hinaus ist die CarDVD-308 funktionsgleich mit der CarDVR-318. Auch hier werden die Aufnahmen mit einem Weitwinkelobjektiv und einem Bewegungssensor aufgezeichnet. Der integrierte G-Sensor ermöglicht die automatische Notfallaufzeichnung. Ein GPS-Modul sowie Lautsprecher und Mikrofon sind bei der CarDVR-308 eingebaut. Außerdem ist die Kamera mit Mac und PC kompatibel, sodass die Aufnahmen problemlos auf den eigenen Computer übertragen werden können. Mitgeliefert werden auch hier sowohl die englischsprachige Video-Software mit Routenanzeige als auch die Saugnapfhalterung und der 12/24 Volt-Autoadapter.
Die Rollei CarDVR-308 ist für 109,99 Euro erhältlich.

Die CarDVR-72 verfügt über ein 120° Weitwinkel-Objektiv und ein großes 2,4 Zoll HD-Panel, das die Videos in Full-HD-Aufzeichnung anzeigt. Mit der Loop-Funktion ist eine Endlos-Aufzeichnung auf eine SD/SDHC-Speicherkarte möglich. Sollte die Kamera ausgeschalten sein, aber im Notfall dringend benötigt werden, lässt sich die Aufnahme über nur eine Taste starten. Auch hier sind ein GPS-Modul im Saugnapf der CarDVR integriert und ein G-Sensor sowie ein Mikrofon und ein Lautsprecher sind in der Kamera eingebaut. Mitgeliefert wird neben einer Saugnapfhalterung und einem Autoladegerät ein USB-Kabel zur Übertragung der Daten.
Die Rollei CarDVR-72 ist für 69,99 Euro erhältlich.

Alle Produkte sind ab sofort im Handel und online erhältlich.

 


Veröffentlicht am: 23.08.2017

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit