Startseite  

23.09.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Berlin Alternative Fashion Week - Vorankündigung

4. bis 7. Oktober 2017

(Günther Dorn / genussmaenner.de) Allen Unkenrufen zum Trotz: Die Berlin Alternative Fashion Week (BAFW) kehrt zurück: Vom 4. bis 7. Oktober 2017 findet die Veranstaltung wieder in Berlin statt. Zum siebten Mal insgesamt und zum zweiten Mal in 2017 und in der Halle am Berghain präsentiert die BAFW einen Mix aus Fashion Shows, Live Perfomances, Kunst-Installationen und -Ausstellung. Die Berlin Alternative Fashion Week versteht sich als eine Plattform für die wachsende Bedeutung alternativer Mode-Konzepte.

Dies ist nun bereits die zweite Veranstaltungsreihe nach dem Wegfall des früheren Hauptsponsors Air Berlin. Man darf gespannt sein, wie die Zukunft der Veranstaltung ohne Sponsor aussieht. Modemäßig gibt es sowohl Altbekanntes als auch Neues zu sehen. Altbekannte Gesichter der BAFW, z. B. die Designer LOM, Tata Christiane, TZUJI und ZL by Zlism sind wieder dabei. Außerdem sind erstmals dabei die Designer Church of the Hand, DILIGENT, EZ by Elena Zemtsova, Marco Scaiano und Wreckreation.

BAFW 2017 - Label: Tata Christiane - (c) Günther Dorn / genussmaenner.de

Es ist natürlich schon auffällig, dass die BAFW immer wieder einen großen Anteil der gleichen Designer bringt. Man darf gespannt sein, ob es den Veranstaltern zukünftig gelingt, auch einmal eine Show komplett mit nur neuen Designern zusammenzustellen.

Der Zeitplan sieht so aus:

  • Mittwoch, 4.10.2017
    Opening Party in der Kantine am Berghain von 21:00-01:00 Uhr
  • Donnerstag, 5.10.2017
    Off-Schedule Shows [nur auf Einladung] von 18:00-22:00 Uhr
  • Freitag, 6.10.2017
    Fashion Shows in der Halle am Berghain von 17:00-22:00 Uhr
  • Samstag, 7.10.2017
    Fashion Shows in der Halle am Berghain von 12:00-22:00 Uhr
  • Sonntag, 8.10.2017
    Closing Party von 00:00-07:00 Uhr

Eine begrenzte Anzahl Tickets gibt es im Vor-Vorverkauf bereits jetzt auf BAFW2017.eventbrite.com Der reguläre Ticket-Verkauf beginnt am 1. September 2017

Gesucht werden auch immer noch Freiwillige, die einmal Fashion-Luft schnuppern möchten und die Organisatoren unterstützen wollen. Eine Anmeldung ist über die Webseite der BAFW möglich.

Aktuelle Informationen rund um die Veranstaltung gibt es auf im Web und auf Facebook und Instagram:

www.bafw.de

Facebook: @berlinalternativefashionweek

Instagram: @b.a.f.w

#BAFW2017

 

Fotos: Headline (c) BAFW, 2. Artikelfoto (c) genussmanner.de / Günther Dorn

 

 


Veröffentlicht am: 30.08.2017

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit