Startseite  

26.09.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Wochenbilanz Dax

Außer Spesen erneut fast nichts gewesen...

(Instock) Auch in der vergangenen Börsenwoche kehrte der Dax nach einem schwachen Start zur Ausgangsbasis zurück. Am Dienstag rutschte der Index unter die inzwischen bei 12.031 Punkten verlaufende 200-Tage-Linie und markierte bei 11.869 Punkten ein Mehrmonatstief. Drei Erholungstage später schloß der Dax mit 12.143 Punkten – ein Wochenverlust von 25 Zählern.

Goldman Sachs degradierte ProSiebenSat1 (27,80 Euro) von „kaufen“ auf „neutral“ und senkte das Kursziel von 41,10 auf 35,50 Euro. Der Medienkonzern hatte zwar seine Prognose für das Gesamtjahr trotz eines schwachen TV-Werbemarktes bestätigt, Anleger waren trotzdem extrem verschnupft.

Experten von Morgan Stanley stuften Lufthansa (21,76 Euro) von „untergewichten“ auf „gleichgewichten“ hoch. Neues Kursziel: 22 Euro (zuvor 17,60 Euro).

Kepler Cheuvreux stufte HeidelbergCement (81,37 Euro) von „halten“ auf „kaufen“ hoch. Kursziel: unverändert 85 Euro.

Deutsche Bank-Analysten empfahlen die Deutsche Börse (91,30 Euro) zum Kauf. Kursziel: 110 Euro. Morgan Stanley stufte die Aktie dagegen von „übergewichten“ auf „gleichgewichten“ ab. Neues Kursziel: 99,80 Euro (zuvor 89,25 Euro).

Linde (160,35 Euro) hadert mit der bei 160,83 Euro verlaufenden 200-Tage-Linie.

Autoindustriezulieferer Continental (189,95 Euro) scheiterte mehrfach am Widerstand bei 192,22 Euro.

Höhepunkt der kommenden – erneut nachrichtenarmen – Woche ist die EZB-Sitzung am Donnerstag. Am Montag bleiben die US-Börsen feiertagsbedingt geschlossen.

 


Veröffentlicht am: 02.09.2017

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit