Startseite  

25.09.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Advent & Weihnachten in Europa

Mit dem Bayerischen Pilgerbüro Advents- und Weihnachtstraditionen entdecken

Krippen, Kirchen und Kunst – das sind die perfekten Zutaten für eine Reise in der Adventszeit oder zu Weihnachten. Das Bayerische Pilgerbüro reist zum ersten Advent nach Neapel, um die Tradition des Krippenhandwerks, Kirchen mit sakralen und kunsthistorischen Schätzen sowie das antike Leben in Pompeij zu entdecken.

In Basel können die Reisenden die Kunst des Mittelalters bis heute, echten Design-Ikonen und einen romantischen Weihnachtsmarkt erkunden. Weihnachten, eines der wichtigsten Feste der Christenheit im Herzen des katholischen Christentums, in Rom, zu feiern, ist ein besonderes Erlebnis. Ein Weihnachtsgottesdienst mit der deutschsprachigen Gemeinde sowie eine Begegnung mit dem Santo Bambino und dem Papst während der Generalaudienz sind Höhepunkte der Reise.

Advent in Neapel - Stadt der Kuppeln und Krippen, 27. November - 1. Dezember 2017

Während der fünftägigen Reise in die Stadt am Fuße des Vesuvs stimmen Kirchen und Krippen auf die besinnliche Zeit des Jahres ein. Gleich am ersten Tag wird in der Kartause von S. Martino eine der bedeutendsten historischen Sammlungen neapolitanischer Krippen besucht, die mit frechen Figuren den Betrachter zum Schmunzeln bringen. Einem Zeugnis gelebter Volksfrömmigkeit begegnen die Reisenden im Dom, in dem die „Blutwunder"-Reliquie des Stadtpatrons S. Gennaro aufbewahrt wird. Im Kreuzgang von S. Chiara warten die schönsten Majolikabilder ganz Kampaniens auf Besucher und im Pio Monte della Misericordia lädt ein imposantes Altargemälde von Caravaggio zum Staunen ein. Auch ein Besuch der Grabungsstätte von Pompeji, die das antike Leben rund um den Vesuv lebendig werden lässt, sowie einer Krippenwerkstatt stehen auf dem Programm.
Die Reise findet vom 27. November bis zum 1. Dezember 2017 und kostet inklusive Halbpension, Eintrittsgelder und Busfahrten ab 895,- Euro pro Person.

Basel – Stadt der Kunst, 30. November - 4. Dezember 2017

Die Teilnehmer nähern sich Basel von Straßburg aus. Hier lädt zunächst ein Bummel durch die Altstadt, vorbei an malerischen Fachwerkhäusern, zum Wahrzeichen der Stadt, dem Münster, ein. In Basel begrüßen prächtige Patrizierhäuser und ein romantischer Weihnachtsmarkt die Reisenden. Danach entdecken Kunstliebhaber im Historischen Museum Schätze des Mittelalters und im Baseler Kunstmuseum die Kunst ab 1400 bis in das 20. Jahrhundert hinein. Die Fondation Beyeler und das Vitra-Design-Museum in Weil am Rhein bringen schließlich Kunst und Design seit der Klassischen Moderne den Besuchern näher. Auf der Heimreise erleben die Teilnehmer noch die Schönheit der Natur, wenn sie am Rheinfall bei Schaffhausen der Naturgewalt des Wassers gegenüberstehen.
Die Reise findet vom 30. November bis zum 4. Dezember 2017 statt und kostet inklusive Halbpension und Eintrittsgeldern ab 698,- Euro pro Person.

Weihnachten im Herzen der katholischen Christenheit, 23. – 27. Dezember 2017

Rom strahlt während der Weihnachtszeit eine ganz besondere Atmosphäre aus: Krippendarstellungen laden zum Verweilen ein und der Besuch des wundertätigen Santo Bambino auf dem Kapitol ist ein Muss für jeden Rom-Pilger während der Weihnachtszeit. Die Reise beginnt mit einem Besuch der Basilika St. Peter und der angrenzenden Papstgräber. An Heilig Abend besuchen die Pilger die Mutter aller Kirchen, die Basilika San Giovanni in Laterano und Santa Maria Maggiore, in der Teile der Krippe von Betlehem als Reliquien verehrt werden. Am Abend feiern die Pilger an der Piazza Navona mit der deutschsprachigen Gemeinde die Christmette in S. Maria dell`Anima. Am ersten Weihnachtsfeiertag erleben die Teilnehmer den Weihnachtsgottesdienst im Campo Santo und empfangen anschließend mit Pilgern aus aller Welt auf dem Petersplatz den Segen „Urbi et Orbi“. Auch ein Ausflug in die Albaner Berge zur Papstresidenz Castel Gandolfo stehen auf dem Programm. Mit einer Teilnahme an der Generalaudienz des Papstes auf dem Petersplatz endet die Reise.
Sie findet vom 23. bis zum 27. Dezember 2017 statt und kostet inklusive Flug, Halbpension und Eintrittsgelder ab 998,- Euro pro Person.

Weitere Informationen und Buchungen unter www.pilgerreisen.de sowie unter +49 (0) 89-545811-33.

Fotos:
©graberfotografie_Fotolia.com
©Bayerisches_Pilgerbüro
IStockphoto.com©RS2995

 


Veröffentlicht am: 14.09.2017

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit