Startseite  

18.11.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Spieglein, Spieglein an der Wand

... wer hat das schönste Foto im ganzen Land?


Das fragen sich alle Leute, die regelmäßig aktiv sind in Social Media und noch mehr die, die damit sogar Geld verdienen. Denn Instagram-Herzen und Follower sind heute mindestens Ruhm wert.

Oftmals werden bei den professionellen Instagramern und Bloggern sogar Top-Fotografen engagiert. Und trotzdem bleibt doch immer wieder die Unsicherheit, welches Bild nun das Beste ist und welches Foto so gut ankommt, dass man die ersehnten Instagram-Herzen und Facebook-Likes erhält. Denn die Erfahrung bestätigt: Nicht immer ist die eigene Wahrnehmung und Einschätzung auch die Richtige.

Run for Instagram-Hearts & Facebook-Likes

Deswegen hat ein junges Münchner Start-up die „cinnac“-App entwickelt, mit der man die Mitglieder, also die Crowd-Community, befragen kann, welches Pic das Beste ist. Und natürlich kann man selbst auch aktiv werden und den anderen Mitgliedern bei der Fotobewertung helfen.

Einer für alle, alle für einen! – 6.000 Mitglieder sind nach kürzester Zeit schon dabei

cinnac lebt also vom zugehörigen sozialen Netzwerk. Sie lässt die Verwender über die Qualität von Fotos abstimmen. Die Vorgehensweise erinnert dabei an die Dating-App „Tinder“, das Bewerten macht schon fast süchtig. Der Fragende lädt ein Set von bis zu 20 Bildern hoch und die Community stimmt ab. Der Ratsuchende hat danach auch Zugriff auf ein Ranking des gesamten Sets und kann jederzeit einsehen, welches der Bilder auf Platz 1 bis 20 erscheint und wie viele User gevotet haben.

Die Abstimmenden von cinnac bekommen die Bilder als Paare präsentiert, von denen sie jeweils das, was ihnen weniger gefällt, wegwischen. Zum Schluss bleibt das beliebteste Foto stehen und kann nun ganz beruhigt gepostet werden. Überraschungen bleiben aus und man kann davon ausgehen, dass das Bild gut ankommen wird!

 


Veröffentlicht am: 08.11.2017

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit