Startseite  

22.07.2018

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Trendiger Muntermacher

Meßmer Matcha Latte für belebende Wohlfühlmomente zuhause

Lecker und belebend: Matcha Tee ist nicht nur ein Geheimtipp in szenigen Cafés, auch zuhause kann das Teegetränk zum anregenden Genussmoment werden – mit den neuen Meßmer Matcha Latte Portionssticks. Sie vereinen die herb-würzige Note von grünem Tee mit der leicht cremigen Süße eines Milchgetränks – und das ganz ohne aufwendige Zubereitung!

Belebende Genussmomente aus dem Tee-Glas


In Asien ist Matcha traditionell der Star unter den Tees, denn er hält auf angenehme Art wach. Im Gegensatz zu Aufguss-Tees werden die fein gemahlenen japanischen Grünteeblätter komplett ins heiße Wasser eingerührt, wodurch nicht nur die typische intensiv grüne Farbe entsteht, auch der charakteristische Geschmack der Grünteeblätter bleibt auf diese Weise vollständig erhalten.
Matcha-Genuss leicht gemacht – die trendige Alternative zum Latte Macchiato

Dank seiner Pulverform ist der Meßmer Matcha Latte im Handumdrehen zubereitet. Das Bio Tee-Pulver wird einfach in heißes Wasser oder heiße Milch eingerührt oder aufgeschäumt – fertig ist der leckere Teegenuss für zuhause. Mit seinem fein-herben Geschmack und seiner cremigen Süße ist der Meßmer Matcha Latte eine trendige Alternative zu dem nachmittäglichem Latte Macchiato.

Aber nicht nur das: Auch Smoothies, Kuchen, Desserts oder Eis lassen sich mit einer feinen Matcha-Note veredeln.   

Meßmer Matcha Latte mit 6 praktischen Portionssticks ist ab sofort für 3,99 Euro (UVP) im LEH und in Drogeriemärkten erhältlich.

Matcha Kekse mit weißer Schokolade

Zutaten
75 g Weiße Schokolade
110 g Butter (weich)
80 g Zucker
2 Eigelb
180 g Mehl
1 Stick Meßmer Matcha Latte

Zubereitung
Weiche Butter mit dem Zucker schaumig schlagen. Nacheinander das Eigelb hinzufügen und kurz unterrühren. Mehl und das Matcha Latte Pulver mischen und zu der Masse sieben. Weiße Schokolade hacken und gut untermischen.

Den Backofen auf 150-160 °C Ober-/Unterhitze bzw. 140 °C Umluft vorheizen und ein Backblech mit Backpapier belegen. Den Teig zu einer Rolle rollen, in 5 mm dicke Stücke schneiden und auf dem Backblech verteilen.

Die Kekse ca. 20 Minuten backen und darauf achten, dass die Kekse nicht zu dunkel werden. Auf einem Gitter abkühlen lassen.

Tipp: Für einen intensiveren Matcha Geschmack können auch zwei Matcha Latte Sticks verwendet werden.

 


Veröffentlicht am: 15.11.2017

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2018 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit