Startseite  

22.06.2018

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Genussreiche Oldtimer-Touren im Jahr 2018

ADAC Deutschland Klassik und ADAC Europa Classic

Mit dem Oldtimer entspannt unterwegs auf traumhaften Straßen in atemberaubender Kulisse - das Erfolgsrezept der ADAC Oldtimer-Wanderungen wird auch 2018 wieder die Teilnehmer begeistern.

Bei der ADAC Deutschland Klassik und der erstmalig ausgetragenen ADAC Europa Classic erkunden dann automobile Klassiker auf sorgfältig ausgewählten Routen die Schönheiten Frankens und des Tessins, den südlichsten Kanton der Schweiz. Kunst, Kultur und Kulinarik runden die Touren ab.
 
Wenn vom 27. Juni bis zum 1. Juli 2018 bei der ADAC Deutschland Klassik zahlreiche historische und klassische Automobile den Gang einlegen, warten auf die Teilnehmer atemberaubende Lenkraderlebnisse in der "fränkischen Toskana", der Region rund um das UNESCO-Kulturerbe Bamberg. Gemeinsam erkunden die Piloten mit ihren Beifahrern auf drei exklusiven Routen die Schönheiten der Fränkischen Schweiz, des Steigerwalds und des Naturparks Hassberge. Zwischen Tropfsteinhöhlen und Barockarchitektur bleibt dabei genug Zeit für Benzingespräche, die Verlockungen der fränkischen Küche und den Genuss der regionalen Spezialitäten.
 
Neu in 2018 ist die ADAC Europa Classic, die vom 17. bis zum 21. September die grandiosen Landschaften und herrlichen Panoramastraßen des schweizerischen Tessins unter die Räder nimmt. Das mediterrane Klima und die einzigartige Landschaft in Verbindung mit kulinarischen und kulturellen Highlights sorgen dabei für das richtige automobile Urlaubsgefühl, ob in den endlosen Serpentinen oder beim Aperitif unter Palmen. Ausgangspunkt der vier Wandertouren wird die Region Ascona-Locarno am Lago Maggiore sein. Unter den Etappenzielen befinden sich das längste Straßenbau-Denkmal der Schweiz, die Kopfsteinpflasterstraße Tremola am Gotthardpass, die Kantonshauptstadt Bellinzona mit seinem drei zum UNESCO-Weltkulturerbe zählenden Burgen sowie die schönsten Plätze der südlichsten Region des Tessins, der Weinregion Mendrisiotto.
 
Bei den ADAC Oldtimerwanderungen lautet das Motto: Reisen statt rasen. Ziel ist die Entschleunigung von Mensch und Maschine, das Relaxen am Lenkrad oder auf dem Beifahrersitz. So können die Teams in ihren rollenden Schätzen die Umgebung bewusst wahrnehmen.
 
Die Ausschreibungen für die ADAC Deutschland Klassik und die ADAC Europa Classic sind ab sofort erhältlich. Weitere Informationen unter adac.de/klassik

Foto: ADAC Klassik

 


Veröffentlicht am: 22.12.2017

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2018 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit