Startseite  

16.07.2018

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Zwei neue Varianten für die Alpine A110

... präsentiert auf dem Genfer Autosalon

Alpine zeigt auf dem Genfer Auto-Salon 2018 (8.- 18. März 2018) zwei neue Versionen des Mittelmotorsportwagens A110: die gewichtsoptimierte, für Sportfahrer entwickelte Variante „Pure” und die komfortorientierte „Légende”.

Ein hochwertiges Interieur nach Vorbild der A110 „Première Edition” verbunden mit besonders niedrigem Gewicht kennzeichnet die Ausführung „Pure”. Mit der A110 „Légende” will Alpine Langstreckenkomfort bieten.

Für die Fahrleistungen sorgt in beiden Varianten der gleiche 1,8-Liter-Turbobenziner mit 185 kW/252 PS, der auch die A110 „Première Edition” antreibt. Die Kraftübertragung an die Hinterräder erfolgt über ein Sieben-Gang-Doppelkupplungsgetriebe. Weiteres Kennzeichen ist das Sportfahrwerk mit Radführung an doppelten Querlenkern vorne und hinten. (ampnet/Sm)

Foto: Auto-Medienportal.Net/Renault

 


Veröffentlicht am: 04.03.2018

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2018 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit