Startseite  
 

 


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Der neue Jaguar E-PACE

Perfekter Allrounder im attraktiven Design


Der neue Kompakt-SUV Jaguar E-PACE hat die Pole-position in den Verkaufsräumen der deutschen Jaguar Vertragspartner übernommen. Der kleine Bruder des Performance-SUV F-PACE präsentiert sich eigenständig und doch als echter Jaguar.

Das Design übernimmt sowohl außen wie innen Anleihen des Sportwagens F-TYPE und bietet gleichzeitig Platz für 5 Personen und deren Gepäck. Bei den Motoren lautete die Devise für Jaguar: Hohe Effizienz durch Vierzylinder Benziner und Diesel mit zwei Liter Hubraum aus der hauseigenen Ingenium-Motorenbaureihe. Die Preise für den in den Ausstattungslinien S, SE, HSE und R-DYNAMIC offerierten E-PACE starten bei 34.950 Euro. Besonders attraktiv sind auch die Leasingkonditionen: ab 179.- Euro monatlich, bei einer Laufzeit von 36 Monaten und 15.000 Kilometern.
 
Bis auf eine Einstiegsversion mit Sechsgang-Schaltgetriebe und Frontantrieb stützt sich der 4,40 Meter lange E-PACE auf einen Antriebsstrang mit Allradantrieb und Neunstufen-Automatik von ZF. Serienmäßig in den beiden Top-Motorisierungen installiert ist Active Driveline. Ein Allrad-System, das mit gleich zwei elektronisch gesteuerten Lamellenkupplungen für eine überlegene Traktion bei zugleich unverfälschtem Heckantriebscharakter à la Jaguar bürgt. Zu den weiteren technologischen Highlights des bei Magna Steyr in Graz gebauten Modells zählen ein mit LEDs hinterleuchtetes TFT Head-up-Display, optionale Matrix-Scheinwerfer, ein Fußgänger-Airbag, eine Gestensteuerung für die Heckklappe und die elektrische Sonnenblende sowie eine Stereo-Kamera zur Steuerung zahlreicher Assistenzsysteme.

Die Vierzylinder Ingenium-Motoren decken ein Leistungsspektrum zwischen 118 kW (150 PS)* und 221 kW (300 PS)* ab. Der stärkste Benziner beschleunigt den E-PACE in 6,4 Sekunden von 0 auf 100 km/h*; das über die Vorderräder angetriebene Modell mit 110 kW (150 PS)* Diesel und Sechsgang-Handschaltung emittiert trotz eines Drehmoments von 380 Nm nur 124g CO2/km*.

Der Jaguar Kühlergrill, die muskulösen Proportionen und kurzen Überhänge sowie die „schnelle“ und geschwungene Dachlinie lassen zusammen mit der charakteristischen Seitenfenster-Grafik die Jaguar Sportwagen-DNA deutlich in Erscheinung treten. Speziell mit den optionalen 21-Zoll-Felgen steht der neue E-PACE sehr selbstbewusst auf der Straße.

Die dynamische Eleganz des Exterieurs findet im Interieur ihre Entsprechung. Die Passagiere umgeben hochwertige Materialien; alle Berührungszonen und -punkte verströmen eine angenehme Haptik. Weich ausgekleidete Türtafeln, der in einen Fahrer- und Beifahrerteil geteilte Instrumententräger und Sitzbezüge mit doppelten Kontrastnähten erhöhen das Luxusambiente zusätzlich. Die Sitzposition ist nur leicht erhöht - Jaguar umschreibt sie mit „Sports Comand”. Wie generös im Klassenvergleich das Raumangebot ausfällt, beweisen schon zwei Werte: Beinfreiheit von 892 Millimeter auf der Rückbank und ein Kofferraumvolumen von 557 bis 1.234 Liter.

Zur umfangreichen Serienausstattung gehören neben dem Jaguar Infotainmentsystem Touch Pro LED Scheinwerfer, eine Rückfahrkamera, ein Fußgängerairbag samt aktiver Motorhaube und moderne Fahrassistenzsysteme wie ein autonomer Notfall-Bremsassistent, Spurhalte- und Aufmerksamkeitsassistent. Verkehrszeichenerkennung, eine Geschwindigkeitsregelung mit -begrenzer sowie vordere und hintere Einparkhilfe.

Ein auf Wunsch lieferbares Panoramadach mit zur Wagenfarbe kontrastierender schwarzer Tönung verleiht dem Jaguar E-PACE einen besonders rassigen Charakter.

Das moderne Infotainment-System von Jaguar verbindet die Insassen über einen 10’’ Touchscreen mit ihren Lieblings-Apps – von den Jaguar Land Rover InControl Apps bis hin zu Spotify. Neben vier 12-Volt-Ladeanschlüssen sichern fünf USB-Schnittstellen und ein 4G starker Wi-Fi Hotspot zum Anschluss von bis zu acht Geräten allzeit digitale Konnektivität.

 


Veröffentlicht am: 09.03.2018

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 



Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet - unser Partner für WebDesign, CMS, SEO, ...
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 

Rechtliches
© 2007 - 2018 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit