Startseite  

21.08.2018

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Kavalan in der WWA Whisky „Hall of Fame"

Sie sind die ersten Chinesen

Herr Tien Tsai Lee, Chairman der King Car Group, und Herr Yu-Ting Lee, Group-CEO, werden als erste chinesische Unternehmer sowie als erstes Vater-Sohn-Team in die World Whiskies Awards (WWA) „Hall of Fame" aufgenommen.

Die WWA zollt den Lees mit dieser Auszeichnung Anerkennung als zwei der „ganz Großen" und „berühmtesten Persönlichkeiten in der Branche".

Damian Riley Smith, CEO der WWA, bezeichnet die Gründer von Kavalan als das „Vater-Sohn-Team, das die Whisky-Industrie weltweit transformiert und deren Grenzen durch unternehmerische Begeisterung und Innovation transformiert hat".

Er beschrieb ihre Leistungen als „absolut großartig. Sie führten eine neue Kategorie ein und verhalfen Taiwan in der Whisky-Welt zu Ansehen, einem Land, das keinerlei Vorgeschichte in der Whiskybrennerei hat."

CEO von King Car Kavalan Herr YT Lee sagt dazu: „Wir haben es den WWA, dem Kavalan-Team und dem verstorbenen Dr. Jim Swan zu verdanken, dass wir Kavalans Traum verwirklichen konnten."

Die Hall of Fame ist eine permanente Institution zur Anerkennung von Personen, die einen nachhaltigen Beitrag zur Welt der Whiskys geleistet haben. Sie wurde von den 100 größten Persönlichkeiten in der Whisky-Welt inspiriert, die in der 100. Ausgabe des Whisky Magazine erschienen.

Kavalan Whisky

Taiwans erste Whiskeybrennerei ist schon seit 2006 ein Vorreiter in der Single-Malt-Whiskey-Brennkunst. Die Kombination aus Alterung bei hoher Luftfeuchtigkeit und Hitze, kühlen Brisen vom Meer und aus den Bergen sowie Quellwasser vom Snow Mountain sorgt für Kavalans unverkennbare Weichheit. Der Name stammt vom ursprünglichen Namen des Landkreises Yilan, wo sich die Brennerei befindet. Das Unternehmen stellt schon seit 30 Jahren unter Leitung der Muttergesellschaft King Car Group Getränke her. Kavalan wurde mit mehr als 250 Goldmedaillen ausgezeichnet, darunter 8 als weltweit bester Hersteller von Whisky und 4 als Spirituosenhersteller des Jahres. Seine Produkte sind in 68 Ländern erhältlich.


Der Kavalan Solist Port gewann den Preis der WWA für 2018 als weltweit bester Einzelfass-Single-Malt-Whisky und als bester taiwanesischer Whisky. Kavalan erhielt bereits zwei der wichtigsten WWA-Preise: Sein Solist Amontillado Sherry Single Cask Strength wurde 2016 zum „Weltweit besten Einzelfass-Single-Malt-Whiskey" gekürt und sein Solist Vinho Barrique wurde 2015 als „Weltweit bester Single-Malt-Whiskey" ausgezeichnet.

Die King Group wird später in diesem Jahr ihr neuestes Geschäft starten: Bier.

 


Veröffentlicht am: 02.04.2018

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

Männermode - mal schauen?

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2018 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit