Startseite  

18.10.2021

 

 

Like uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

 


 

Werbung


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Frank Schätzing zum Siebenten

Schon wieder ein Nummer-1-Bestseller...

Bei einem Blick in die aktuelle deutsche Belletristik-Bestsellerliste (Hardcover), ermittelt von GfK Entertainment, dürfte Frank Schätzing auf Wolke sieben schweben.

Mit „Die Tyrannei des Schmetterlings“ landet der Starautor nach „Die dunkle Seite”, „Lautlos”, „Der Schwarm“, „Nachrichten aus einem unbekannten Universum“, „Limit“ und „Breaking News“ bereits sein siebtes Nummer-1-Werk.

Der im Verlag Kiepenheuer & Witsch erschienene Thriller, der die Gefahren von künstlicher Intelligenz thematisiert, sticht gleich drei Krimi-Hochkaräter aus: den neuen „Kluftinger“ von Volker Klüpfel und Michael Kobr (zwei), Jussi Adler-Olsens „Selfies“ (drei) sowie Martin Walkers „Revanche“ (neu auf vier).

Auch der Spitzenreiter im Sachbuch/Ratgeber-Segment setzt sich mit dem digitalen Wandel auseinander. Philosoph Richard David Precht entwirft in „Jäger, Hirten, Kritiker“ eine Utopie für die digitale Gesellschaft und verdrängt Ex-FBI-Chef James B. Comey („Größer als das Amt“) an die dritte Stelle.

„Der Ernährungskompass“ von Wissenschaftsjournalist Bas Kast zeigt derweil in Richtung Silberplatz.

 


Veröffentlicht am: 02.05.2018

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

 
         
     
     
     

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 
Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 
Rechtliches
© 2007 - 2021 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.