Startseite  

16.08.2018

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Die neue Luminor California 8 Days DLC

... von Panerai

Mit ihrem starken, unverkennbar maskulinen Look ist die neue Luminor California 8 Days DLC ein echter Blickfang. Unterstrichen wird die eigenständige Persönlichkeit dieser Uhr durch die gelungene Kombination klassischer Panerai Elemente mit einem neuartigen Manschettenarmband.

Das Luminor Gehäuse (44 mm Durchmesser) ist aus mit DLC (Diamond-Like Carbon) be-schichtetem Titan gefertigt. Die Beschichtung auf Karbonbasis verleiht dem Metall eine besonders gleichmäßige, mattanthrazitfarbene Optik und macht es dank größerer Härte besonders widerstandsfähig gegenüber Kratzern und Korrosion. Auch die Kronenschutzbrücke verfügt über eine DLC-Beschichtung und gewährleistet die hohe Wasserdichtheit der Uhr von 30 bar (entspricht einer Tiefe von ca. 300 Metern).
   
Das Luminor Gehäuse umfasst ein ebenso schlichtes wie faszinierendes schwarzes Zifferblatt vom Typ California Dial, mit seiner charakteristischen, auf einigen frühen Panerai Zifferblättern verwendeten Kombination aus grafischen Stundenmarkierungen mit römischen und arabischen Ziffern. Ein elegantes Detail dieser betont sportlichen Uhr sind die Stunden- und Minutenzeiger: Durch Oxidation bei kontrollierter Temperatur (290–300 °C) erstrahlen sie in einem speziellen Metallicblau – eine weitere Reminiszenz an einige historische Panerai Modelle.

Das Armband aus unbehandeltem Leder zeichnet sich durch hohe Festigkeit aus und wirkt sowohl optisch als auch haptisch besonders weich und natürlich. Seine spezielle Patina verändert sich mit der Nutzung im Laufe der Zeit und macht damit jedes Exemplar einzigartig. Zudem lässt es sich mithilfe des mitgelieferten Zubehörs in ein sogenanntes Manschettenarmband verwandeln. Bei dieser ursprünglich für den militärischen Einsatz entwi-ckelten Variante wird ein Kontakt zwischen Gehäuseboden und Haut vermieden. Beide Armbandvarianten weisen kontrastierende beige Nähte sowie ein eingeprägtes OP-Logo auf und verfügen über eine DLC-beschichtete Schließe. Zum Lieferumfang gehört außerdem ein schwarzes Kautschukarmband.

Angetrieben wird die Luminor California 8 Days DLC (PAM00779) vom Kaliber P.5000 mit Handaufzug. Dieses vollständig in der eigenen Manufaktur in Neuchâtel entwickelte und gefertigte Uhrwerk verfügt über eine hohe Gangreserve von acht Tagen und steht damit in der Tradition einiger ursprünglich für die Taucher der italienischen Marine entwickelter historischer Panerai Modelle.

Die äußerst robuste Konstruktion hat einen Durchmesser von 15¾ Linien und eine Stärke von 4,5 mm. Eine große satinierte Platine mit polierten anglierten Kanten verdeckt das Uhrwerk fast komplett. Gut zu sehen ist jedoch die mit einer Frequenz von 21.600 Schwingungen pro Stunde oszillierende Unruh. Für die lange Gangreserve sorgen zwei hintereinander geschaltete Federhäuser.

 


Veröffentlicht am: 23.07.2018

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

Männermode - mal schauen?

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2018 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit