Startseite  

23.01.2022

 

 

Like uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

 


 

Werbung


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Neu bei Miele: „Waschwirkung A“ in 39 Minuten

... bei 60 Prozent weniger Energieverbrauch

Langes Wäschesammeln oder schlechtes Gewissen beim Waschen von nur ein oder zwei kleineren Wäschestücken? Gehört beides der Vergangenheit an. Dank der neuen Funktion SingleWash von Miele lassen sich jetzt selbst kleinste Mengen bis hin zum Einzelstück sparsam, schnell und hygienisch waschen.

Auch mit gut gefüllter Trommel waschen Miele-Kunden gleichermaßen energieeffizient wie komfortabel: mit „A+++ minus 50 Prozent“ bei weniger als drei Stunden Programmlaufzeit.

Bei SingleWash sind Wasser- und Energieverbrauch, aber auch die Programmlaufzeit, exakt auf die Kleinstmengen zugeschnitten. Die Basis hierfür liefert das patentierte Miele-Waschverfahren PowerWash 2.0, mit seiner präzisen, beladungsabhängigen Steuerung der Umflutpumpe sowie der Waschtechnologie „Spin&Spray“ für weitere Verbrauchsvorteile.

PowerWash 2.0 sorgt schon bei „normaler“ Beladung für ausgezeichnete Energieeffizienz und kurze Programmlaufzeit. Aktuell unterschreiten Miele-Waschmaschinen die derzeit beste Energieeffizienzklasse „A+++“ um 50 Prozent, und dies in nur zwei Stunden und 59 Minuten.

Waschparameter auf Kleinstmengen zugeschnitten

„Für SingleWash wird PowerWash 2.0 um zusätzliche Parameter ergänzt, die die Durchfeuchtung der Textilen noch genauer erfassen“, sagt Michael Endt, Produktmanager Wäschepflege der Miele Vertriebsgesellschaft Deutschland. Dabei werde nur so viel Wasser in die Trommel geleitet, bis jede Textilfaser gesättigt ist. Je nach Saugfähigkeit des Textils sind dies pro Kilogramm Wäsche lediglich ein bis zwei Liter Wasser, die für den eigentlichen Waschprozess erwärmt werden müssen. Im Ergebnis werden etwa 60 Prozent weniger Energie und nur halb so viel Wasser verbraucht, bei gleichzeitig deutlicher Zeitersparnis. Im Programm „Pflegeleicht 40 Grad“ beträgt die Programmdauer nur 39 Minuten, und dies ohne Abstriche bei der Reinigungswirkung.

Zugleich ist das neue Waschverfahren ein ideales Programm für die sogenannten Problemteile. Das können beispielsweise Textilien sein, die andere Wäscheteile stark verfärben können, oder auch solche, die wegen ihres Materials oder aus hygienischen Gründen am besten separat gewaschen werden.

Vernetzung und Touchdisplay jetzt „serienmäßig“

SingleWash ist in fast allen Programmen als Zusatzoption anwählbar. Ausgenommen sind Spezialprogramme wie Outdoor oder Imprägnieren, da diese typischerweise sowieso mit Einzelteilen laufen. Nach Anwahl von SingleWash ist sofort die reduzierte Zeit zu sehen, basierend auf bis zu einem Kilogramm Wäsche. Bei höherer Trommelbeladung erhöhen sich auch Zeit-, Energie- und Wasserbedarf.

Mit SingleWash sind jetzt alle Modelle serienmäßig ausgestattet, die auch über PowerWash 2.0 verfügen. „Für konsequent umweltfreundliches Waschen präsentiert Miele zur IFA darüber hinaus neue preisattraktive Modellvarianten, die zusätzlich über das Dosiersystem TwinDos verfügen“, ergänzt Produktmanager Endt. Mit TwinDos lassen sich gegenüber dem manuellen Dosieren bis zu 30 Prozent Waschmittel sparen.

Alle Waschmaschinen mit PowerWash 2.0, SingleWash und TwinDos lassen sich per WLAN vernetzen. Und sie sind mit dem mehrfarbigen TFT-Display M Touch ausgestattet, das Miele-Kunden bereits von ihren Einbaugeräten kennen. Verkaufsstart der aktuellen Serie ist ab September.

 


Veröffentlicht am: 30.08.2018

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

 
         
     
     
     

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 
Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 
Rechtliches
© 2007 - 2021 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.