Startseite  

22.11.2019

 

 


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Wirtschafts-News vom 29. Januar 2019

Michael Weyland informiert...

(Michael Weyland) mytaxi, Europas erfolgreichste Taxi-App, hat 2018 neue Rekordzahlen erreicht. Der Umsatz stieg im Vergleich zum Vorjahr um 75 Prozent. Die Anzahl der Fahrten in Europa insgesamt steigerte sich auf mehr als 40 Millionen. Mit über 100.000 lizenzierten Taxifahrern und mehr als zehn Millionen Fahrgästen ist mytaxi damit Europas beliebteste und meistgenutzte Taxi-App.

Nur eine Kennzahl ist 2018 zur Freude der Fahrgäste gesunken: mytaxi konnte die Wartezeit bei einer Taxi-Bestellung um weitere 20 Sekunden auf durchschnittlich weniger als 3,5 Minuten reduzieren.

Die über die mytaxi App gebuchten internationalen Fahrten sind 2018 um fast 200 Prozent gestiegen. In neun europäischen Ländern und mittlerweile mehr als 100 europäischen Städten haben sich Fahrgäste ein mytaxi über die App bestellt. Besonders beliebt sind Transferfahrten zum Flughafen. Diese stiegen 2018 um 80 Prozent. Das am häufigsten angefahrene Ziel in ganz Europa war der Flughafen von Dublin. Hier konnte mytaxi mehr als eine Million Fahrten verzeichnen.

Deutschland ist weiterhin ein wichtiger Markt für mytaxi, hier wurden im vergangenen Jahr 25 Prozent mehr Fahrer gewonnen.

"Die hohe Verfügbarkeit spiegelt sich auch in den Abholzeiten wider: Im Schnitt bekommen Fahrgäste in Deutschland in weniger als drei Minuten ein mytaxi, in Berlin und Düsseldorf sogar in rund 2,5 Minuten - das ist absoluter Rekord", heißt es.

Die wirtschaftlichen Erfolge sind auch auf Innovationen auf Produktebene zurückzuführen. Nach Hamburg startete 2018 der Taxi-Sharing-Dienst match auch in Berlin und München. Fahrgäste mit ähnlichem Ziel können sich ein Taxi teilen, sparen dabei Geld und schonen sogar die Umwelt. "Dieser großartige Service trägt dazu bei, dass die Verkehrsbelastung der Städte deutlich reduziert wird. Deshalb wollen wir match 2019 auch weiter in Europa ausrollen", verrät man beim Unter-nehmen.

Die App selbst hat im Oktober einen Relaunch bekommen. Er wurde von den Kunden sehr positiv angenommen. Der Relaunch und die bessere Präsenz der Services sollen wesentlich dazu beitragen, die Mobilität in den Städten nachhaltiger und effizienter zu gestalten.

Die neue Version der App bietet den Kunden nun noch prominenter die Möglichkeit, bestimmte Fahrzeugtypen wie Eco-Taxis, XL-Taxis oder match zu buchen. Die Verbesserungen auf Produktseite kamen auch bei den Fahrgästen positiv an: Die App-Store-Bewertungen stiegen im Jahres-verlauf 2018 von 4,1 auf 4,8 von 5,0 möglichen Sternen.

Den kompletten Beitrag können Sie auch nachhören oder downloaden unter: www.was-audio.de/aanews/News20190129_kvp.mp3

 


Veröffentlicht am: 29.01.2019

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

Werbung

Bonuses ohne Einzahlung von onlinecasinohex.de

 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet - unser Partner für WebDesign, CMS, SEO, ...
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 

Rechtliches
© 2007 - 2019 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit