Startseite  

16.10.2019

 

 


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Selber Wurst machen

Wurstbefüller im Vergleich


Wer selber in den eigenen vier Wänden Bratwürste herstellen möchte kommt an einem Wurstbefüller nicht vorbei. Doch welchen kaufen? Denn die Auswahl ist groß.

Aus diesem Grund möchte ich hier meine Erfahrungen mitteilen, die ich in den letzten Wochen mit drei verschiedenen Wurstbefüllern aus unterschiedlichen Preisklassen gemacht habe.

Der Wurstbefüller von Deuba (ca. 25 Euro)
Mit diesem habe ich schon eine Rehbratwurst als auch eine Fischbratwurst hergestellt. Und er hat seinen Dienst getan – keine Frage! Nur: Alleine Wursten gestaltet sich schwierig, da der Saugnapf an der Unterseite bei festem Kurbeln nicht hält und sich von der Arbeitsplatte löst. Sprich: Man muss zu zweit Wursten - weil einer die Maschine festhalten muss. Was ohnehin viel mehr Spaß macht aber sicherlich nicht jedermanns Sache ist. Dieses Gerät wird mit Befüllstutzen in verschiedenen Größen aus Plastik geliefert.

Der Wurstbefüller von Goplus (ca. 45 Euro)
Hier ist der Vorteil gegenüber dem günstigeren Model schon erkennbar: Er lässt sich an der Arbeitsplatte richtig befestigen. Aber: Man benötigt auch eine massive Arbeitsplatte die nicht von sich aus verrutscht. Ansonsten ein auf alle Fälle robustes Gerät. Dieses Gerät wird mit Befüllstutzen in verschiedenen Größen aus Plastik geliefert.

Der Wurstbefüller von Zelsius (ca. 130 Euro)
Der Mercedes unter den getesteten Wurstbefüllern. Er hat zwei Ansätze für die Kurbel – einen für gemächliches Befüllen und einen für die Profis: mit kleiner Übersetzung so dass der Prozess schneller von Statten geht. Zudem befindet sich auf dem Deckel, der die Fleischmasse nach unten drückt, ein Ventil. Dies lässt sich im Zylinder befindliche Lust nach oben entweichen – und die Luft wird nicht in den Darm gedrückt. Er ist so massiv, dass er beim Kurbeln nicht verrutscht – und keine weitere Befestigung benötigt. Geliefert wird er mit Befüllstutzen aus Edelstahl.

Das Fazit zu den getesteten Wurstbefüllern
Für Leute, die sich überlegen einen Wurstbefüller zu kaufen, ohne zu wissen, ob sie in Zukunft weiterhin wursten wollen, ist die 25-Euro Variante von Deuba auf alle Fälle ausreichend. Zumindest dann, wenn man ein zweites Paar Hände zu Hilfe hat.

Das 45-Euro Gerät von Goplus ist schon eine Nummer massiver und eignet sich auch zum alleine Wursten. Für Leute die wissen, dass sie öfters Wursten werden und auch eine massive Arbeitsplatte haben, an der sich das Gerät befestigen lässt, auf alle Fälle eine gute Wahl.

Das 130-Euro-Monster von Zelsius ist für Wurstliebhaber, die genau wissen was sie wollen. Und auch öfters wursten. Natürlich macht das gerät auch Anfängern Spaß, aber es hat halt auch seinen Preis. Wer allerdings verschiedene Kurbelgeschwindigkeiten sowie das Luftventil nicht missen möchte, kommt an diesem Gerät nicht vorbei.



Anja Auer betreibt mit "Die Frau am Grill" den größten YouTube-Kanal zum Thema "Grillen" der im deutschsprachigen Raum von einer Frau produziert wird. Die meisten ihrer Rezepte gelingen aber nicht nur auf dem Grill sondern auch auf dem Herd und im Ofen. Weitere Rezepte finden Sie auf Anja Auers Blog und ihrem YouTube-Kanal.

 


Veröffentlicht am: 19.02.2019

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

Werbung

Bonuses ohne Einzahlung von onlinecasinohex.de

 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet - unser Partner für WebDesign, CMS, SEO, ...
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 

Rechtliches
© 2007 - 2019 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit