Startseite  

03.10.2022

 

 

Like uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

 


 

Werbung


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Senorita Juanita erobert die Rum-Welt

Drei Deutsche in Costa Rica erfüllten sich einen Traum

Für Rum-Aficionados in Deutschland wird die Auswahl immer vielfältiger – und gleichzeitig faszinierender. Das Angebot an Zuckerrohr-Destillaten aus allen Herkunftsregionen dieser Welt wächst und wächst. Jetzt startet mit „Juanita Ron Especial“ ein neuer Anbieter, und das gleich mit einer Weltneuheit!

Die Basis von „Juanita Ron Especial“ ist ein acht Jahre in traditionell spanischem Stil im Eichenfass gereifter Panama-Rum, der anschließend per Hand individuell veredelt wird und so eine sehr spezielle Note erhält: Während der „Juanita Ron Especial Vainilla Premium“ in der Flasche mit einer echten Premium Vanille aus Costa Rica bestückt wird, erhält der „Juanita Ron Especial Cana del Caribe“ – und das weltweit erstmalig – eine frische Zuckerrohrstange aus der Karibik, die ihm nach einer mindestens sechsmonatigen Nachreifung in der Flasche sein eigenständiges und komplexes Aroma verschafft.

Für den Münchner Bernd Schöll, für den Costa Rica inzwischen zu einer zweiten Heimat geworden ist und der das Produktkonzept zusammen mit seinen beiden Kompagnons Ulf Schwab und Jan Kühnemann entwickelt hat, ist damit ein lang gehegter Traum in Erfüllung gegangen: „Wir haben lange darüber nachgedacht, wie wir unsere langjährige Passion zu den tropischen Ländern Lateinamerikas mit ihrer prallen Natur und ihrer unbändigen Lebensfreude mit dem puren Genuss eines exzellenten Rums in Verbindung bringen können. Mit unseren veredelten Rums von Juanita haben wir das erreicht und können dies jetzt auch mit Gleichgesinnten teilen.“ Und er ergänzt: „Jede einzelne Flasche unseres Juanita Ron Especial wird aufwändig per Hand befüllt und ist somit ein Unikat. Und wir verwenden mit der Premium Vanille und der frischen Zuckerrohrstange nur natürliche Zutaten, die sich in dem Rum wiederfinden. Damit können wir einen echten Mehrwert bieten und zugleich eine echte Alternative für wahre Rum-Kenner.“

Beziehen kann man die beiden außergewöhnlichen Rum-Spezialitäten zunächst ausschließlich direkt beim Hersteller.

Die mit einem hochwertigen Glaskorken verschlossene und mit Flaschenwachs versiegelte 0,7-l-Flasche kostet:
Cana del Caribe: 49,00 Euro
Vainilla Premium: 52,00 Euro

 


Veröffentlicht am: 25.03.2019

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

 
         
     
     
     

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 
Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 
Rechtliches
© 2007 - 2022 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.