Startseite  

11.11.2019

 

 


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Oberammergauer Sommerfestspiele

Theater & Musik auf weltgrößter Freiluftbühne

(Joseph Scheppach) Das Passionstheater Oberammergau wird alle 10 Jahre für die Passionsspiele genutzt. In den Jahren zwischen den Passionen steht die Bühne jedoch auch für weitere hochkarätige Aufführungen zur Verfügung. Mit 4.500 Sitzplätzen im überdachten Zuschauerraum ist das Passionstheater die größte Freiluftbühne mit überdachtem Zuschauerraum der Welt.

Seit 1933 wird im Vorfeld der Passionsspiele das "Pestspiel" aufgeführt. Anknüpfend an diese Tradition hat am 28. Juni 2019, ein Jahr vor den nächsten Passionsspielen, "Die Pest" im Passionstheater Premiere. Mit den Darstellern und Musikern der Passionsspiele 2020 erzählt Christian Stückl, der Passionsspielleiter und Intendant des Münchner Volkstheaters, auf der einzigartigen Freilichtbühne des Passionstheaters mit dem Stück die Geschichte der Entstehung der Passionsspiele.

Das Stück erzählt die Geschichte des Tagelöhners Kaspar Schisler, der sich den Sommer 1633 über – mitten in den Wirren des Dreißigjährigen Krieges bei einem Bauern in Eschenlohe als Knecht verdingte und am Kirchweihfest 1633, von Sehnsucht nach Frau und Kindern getrieben, über den Berg an den Pestwachen vorbei nach Oberammergau kam. In Eschenlohe wütete, wie in vielen Teilen Bayerns, der "Schwarze Tod", die Pest. Oberammergau wurde durch fleißiges Wachehalten von der Ansteckung bewahrt. Doch Kaspar Schisler brachte an jenem Kirchweihabend die Krankheit ins Dorf und den Tod über 84 Menschen. In großer Not gelobten die Oberammergauer alle zehn Jahre das Passionsspiel aufzuführen, damit Gott der Pest ein Ende bereite. Der Überlieferung nach ist nach dem Gelöbnis niemand mehr in Oberammergau an der Pest gestorben.

Außergewöhnlicher Konzertabend

Ein außergewöhnlicher Konzertabend erwartet die Besucher des Passionstheaters, wenn am 7.Juli erstmalig die neu formierten Ensembles für die Passionsspiele 2020 mit symphonischer Chor-  und Orchestermusik aufwarten.  Gekrönt wird dieses Konzert  mit der  großartigen  Fantasie für Klavier, Chor und Orchester in c-moll op. 80, genannt „Chorfantasie“, von Ludwig van Beethoven. Als würdiges Schlussstück  für seine große Orchesterakademie am 22. Dezember 1808 im Theater an der Wien schrieb Beethoven  dieses Werk unter großem Zeitdruck. Da der Klavierpart von ihm nicht mehr rechtzeitig fertiggestellt werden konnte, musste er diesen bei der Uraufführung improvisieren – für Beethoven, einem der besten Klaviervirtuosen seiner Zeit, vermutlich kein Problem.

Eine Besonderheit dieses Konzerts:  Neben den  neuen Klangkörpern der Passionsspiele stellen sich auch deren drei musikalische Leiter zum ersten Mal vor.im Sommer erstmalig die neu formierten Ensembles für die Passionsspiele 2020 mit symphonischer Chor-  und Orchestermusik aufwarten.
 
Brandner Kaspar

Nach dem großen Erfolg des "Brandner Kaspars" im Passionstheater in den letzten Jahren ist am 4. und 5. Juli 2019 die Erfolgsinszenierung des Münchner Volkstheaters erneut in Oberammergau zu sehen.

Der Brandner Kaspar überlistet den Tod. Als der Boandlkramer kommt, um ihn zu holen, macht er ihn mit Kerschgeist betrunken und schwindelt ihm beim Kartenspiel einige weitere Lebensjahre ab.

Die Geschichte ist bekannt und eine Erfolgsgeschichte des Münchner Volkstheaters. Heute ist das Werk aus München nicht mehr wegzudenken: Kurt Wilhelm, ein Urgroßneffe Kobells, schrieb 1974 eine Theaterfassung und wob zahlreiche Motive der poetischen Werke des Dichters in Dialoge und Handlung ein. Das Stück hatte am 7. Januar 1975 am Bayerischen Staatsschauspiel unter Intendant Kurt Meisel Premiere und wurde bis in die Spielzeit 2001/2002 in mehr als 1000 Aufführungen mit dem verstorbenen Toni Berger in der Rolle des "Boandlkramer" gezeigt.

Heimatsound-Festival

Am 26. / 27. Juli 2019 findet im Passionstheater Oberammergau das 7. Heimatsound-Festival statt. Für zwei Tage und Nächte bringen wir echtes Festivalfeeling ins Ammertal. Ein ganzes Dorf wird im Ausnahmezustand sein!Es treten lokale Top-Bands und Künstler auf. Inhaltlich steht das Heimatsound Festival für authentische, populäre Musik aus der Region - akustisch oder elektrisch.

Für das Festival werden die Sitze im Passionstheater ausgebaut und das Passionstheater der Musik gewidmet. Das Theater ist ziemlich einzigartig. Es ist die größte Freiluftbühne mit überdachtem Zuschauerraum weltweit. Seit 2009 ist die Bühne auch mit einem fahrbaren Dach ausgestattet, man hat somit das Gefühl eines Open Airs, die Künstler und Zuschauer sind aber vor Wind und Wetter geschützt.

Die Pest
Das Spiel vom Oberammergauer Passionsgelöbnis
Premiere 28. Juni 2019 | 20 Uhr
Weitere Vorstellungen am 29. Juni und 12. / 13. / 19. / 20. Juli
und 2./3. August 2019 | 20 Uhr

Der Brandner Kaspar und das ewig´ Leben
von Kurt Wilhelm / Franz von Kobell | Gastspiel des Münchner Volkstheaters
4./5. Juli 2019 | 19:30 Uhr

Chorfantasie
Konzert mit den Solisten, Chor und Orchester der Passionsspiele Oberammergau
7. Juli | 20 Uhr | 20 Euro / 12 Euro

Heimatsound Festival

26./27. Juli 2019

Foto: (c) Gabriela Neeb

 


Veröffentlicht am: 08.04.2019

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

Werbung

Bonuses ohne Einzahlung von onlinecasinohex.de

 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet - unser Partner für WebDesign, CMS, SEO, ...
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 

Rechtliches
© 2007 - 2019 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit