Startseite  

13.08.2022

 

 

Like uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

 


 

Werbung


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

CLUB DER ROTEN BÄNDER - Wie alles begann

... ab 19. Juli 2019 auf DVD, Blu-ray und VoD erhältlich

Die Geschichte des CLUB DER ROTEN BÄNDER hat ein Millionenpublikum berührt. Nach dem einzigartigen Erfolg der VOX-Serie durften sich die Fans auf ein Wiedersehen mit Leo, Jonas, Emma, Alex, Toni und Hugo auf der großen Leinwand freuen – ab 19. Juli erobern sie nun auch endlich das Heimkino!

CLUB DER ROTEN BÄNDER – Wie alles begann erzählt die Vorgeschichte der Clubmitglieder: Sechs Teenager mit hochemotionalen Geschichten, deren tragische Schicksale sich schließlich im Albertus-Klinikum kreuzen und die seitdem zusammen um ihr Leben kämpfen. Im Zentrum steht der junge Leo, der durch eine Krebsdiagnose aus dem Leben gerissen wird. Statt mit Fußball verbringt Leo seine Zeit fortan mit Untersuchungen und Therapiesitzungen in sterilen Krankensälen. Schmerzen und Angst gehören zu seinem Alltag, aber er wäre nicht der geborene Anführer, wenn da nicht auch Hoffnung und Mut in ihm stecken würde.

Leos Zimmernachbar Benni macht ihm anfänglich ganz schön das Leben schwer, aber er ist mit seiner frechen Art maßgeblich daran beteiligt, dass er der Realität ins Auge blickt und dabei nie den Kopf in den Sand steckt. Benni ist jemand, der trotz seiner Krankheit nie aufgehört hat Optimismus auszustrahlen, der rumalbert und Streiche spielt und der Leo schließlich zeigt, dass nur Freunde das Krankenhaus zu einem Zuhause machen können. Um nicht aufzugeben und sich und anderen durch die schwere Zeit zu helfen, ruft Leo den CLUB DER ROTEN BÄNDER ins Leben. Zusammen mit Jonas, Emma, Alex, Toni und Hugo hat er nur ein Ziel: Dem Tod den Stinkefinger zeigen.

Der Kinofilm CLUB DER ROTEN BÄNDER – Wie alles begann vereint das Erfolgsteam der preisgekrönten VOX-Serie sowohl vor als auch hinter der Kamera: Jungschauspieler Tim Oliver Schultz („Die Vampirschwestern“), Damian Hardung („Das schönste Mädchen der Welt“), Luise Befort („Tatort“), Timur Bartels („Ballon“), Ivo Kortlang („Heldt“) und Nick Julius Schuck („SOKO“) stehen an der Seite von Neuzugang Jürgen Vogel („Der Mann aus dem Eis“, „So viel Zeit“). Die Story des Films beruht – wie bereits bei der Serie – auf den wahren Erlebnissen von Albert Espinosa, der auch am Drehbuch beteiligt war. Nachdenklich, humorvoll, warmherzig und authentisch erzählt der Film die Vorgeschichten der beliebten Charaktere, die in einem tragischen Schicksal aber auch einer großen Freundschaft endet: Dem CLUB DER ROTEN BÄNDER.

CLUB DER ROTEN BÄNDER – Wie alles begann ist ab 19. Juli 2019 als DVD, Blu-ray und Video on Demand erhältlich! Alle Fans dürfen sich auch über das umfangreiche Bonusmaterial mit einer Laufzeit von ca. 40 Minuten freuen, das neben Interviews mit Cast & Crew auch B-Roll-Material und Trailer bereithält!

 


Veröffentlicht am: 11.06.2019

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

 
         
     
     
     

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 
Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 
Rechtliches
© 2007 - 2022 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.