Startseite  

22.11.2019

 

 


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Das E-Bike BZEN Milano

... super leicht und intuitiv

BZEN, englisch abgekürzt von „be Zen“, heißt das neue E-Bike Label, mit dem man flott, aber zugleich tiefenentspannt in die Pedale tritt. Flott, weil sich unter der Silhouette des 14,4 kg leichten Modells „Milano“ persönlich abrufbarer Rückenwind verbirgt.

Tiefenentspannt, weil von der Newcomer-Marke an vieles gedacht wurde, was im urbanen Alltag den Fahrspaß maximiert. Nicht zuletzt eine merklich hohe Verarbeitungsqualität, die auf kurzen Produktionswegen gesichert wird.

Ein Rad wie ein gut sitzender, italienischer Anzug: Das „Milano“ von BZEN sieht zeitlos schick aus und ist qua hochwertiger Materialien und cleverer Details auch im alltäglichen Einsatz ein perfekter Begleiter. So wird der sportlich ausgelegte Rahmen des Urban-E-Bikes, wie bei allen Modellen von BZEN,  in Manufaktur-Qualität im eigenen Betrieb gefertigt. Unter dem schönen Äußeren ist der kräftige, aber dezent einsetzende Elektroantrieb samt Akku kaum zu erkennen.

Wartung und Bedienung gehen möglichst simpel vonstatten: Der verschleißarme Gates-Riemenantrieb kommt ohne Öl aus und hinterlässt damit keine Schmierflecken an den Hosenbeinen. Um loszufahren und Einstellungen zu treffen, braucht es keine komplizierte Verbindung über eine Smartphone-App: Einfach mittels Display das Rad – und bei Bedarf das Licht  – einschalten, eine der drei Unterstützungsstufen oder gar den Sport- bzw. Boost-Modus wählen und schon verlieren mit dem bequemen Elektro-Schub auch längere Distanzen ihren Schrecken.

Die Leichtigkeit des Fahrradfahrens: 14,4 kg und intuitive Bedienung

Gänge macht der Drehmoment-Sensor überflüssig, da sich die Motorunterstützung automatisch anpasst und so auch kleine Steigungen ohne Schalten zum schweißfreien Kinderspiel werden. Bis zu einer Geschwindigkeit von 25 km/h unterstützt das Milano den Fahrer, ohne Nachladen reicht der Akku für 60 Kilometer und damit vollkommen ausreichend in der Stadt. Wer aber beispielsweise auf dem Nachhauseweg seine Ausdauer ankurbeln möchte, kann den Motor einfach auf „OFF“ schalten.  Selbst ohne eingeschalteten Antrieb ist das Milano überaus leicht und wendig zu fahren. Mit gerade einmal 14,4 kg liegt es weit unter dem Standardgewicht der gängigen E-Bikes auf dem Markt, lässt sich agil durch den Stadtverkehr manövrieren und kann locker über ein paar Stufen in die Wohnung getragen werden.

Bella figura mit versteckter Technik

Ob in der Wohnung oder auf der Straße: Das Milano weiß sich auf jeder Bühne in Szene zu setzten. Denn der schlanke Aufbau wirkt sich nicht nur auf das Gewicht aus. Einen klobigen Akku am Gepäckträger oder Rahmen sucht man vergebens, da er sich unsichtbar im Unterrohr versteckt. Wo ist das Rücklicht? Fünf LEDs sind mit  der Sattelstütze verschmolzen und strahlen StVZO-gerechte Sicherheit aus. Die Carbon-Gabel ist leicht, sieht gut aus und sorgt für ein Plus an Komfort. In der Farbpallette – von  klassischem Schwarz und Weiß über Aluminium und Blau bis hin zu leuchtendem Rot oder Gold – findet jeder den richtigen Anstrich für seinen handgemachten Rahmen. Womöglich passend zum guten italienischen Anzug. 

Preis BZEN Milano: ab 2.880 Euro

Foto: BZEN

 


Veröffentlicht am: 25.06.2019

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

Werbung

Bonuses ohne Einzahlung von onlinecasinohex.de

 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet - unser Partner für WebDesign, CMS, SEO, ...
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 

Rechtliches
© 2007 - 2019 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit