Startseite  

14.10.2019

 

 


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Castl Beauty Queen 2019

Gewinnerin ist Lifestyle-Bloggerin Carol Weniger

Smartphone, Smartphone in der Hand, wer schminkt sich am schönsten im Social Media-Land? - Make-up Artist Vanessa Bratschi wollte es wissen und rief in der Challenge Community Castl zur  #MakeupChallenge auf.

Beauty-Blogger, Visagistinnen, Make-up Artists und schminkbegeisterte User aus Deutschland, Österreich und der Schweiz wetteiferten mit ihrem Lieblingsmakeup um die Stimmen der User und den von der Social Media App dafür ausgelobten Castl Beauty Award.

Mit insgesamt 606 Votes für ihren festlichen Glitter-Look hat die 26-jährige Lifestyle-Bloggerin Carol Weniger den Wettstreit um das schönste Make-up am Ende für sich entschieden. Die halb deutsche, halb dominikanische Kosmopolitin, die in den USA geboren wurde und heute in der Schweiz lebt, begeisterte sich schon in ihrer Kindheit für Mode, Make-up und Fotografie und betreibt seit 2016 ihrem eigenen Blog www.totallycarol.com. Auf die #MakeupChallenge bei Castl wurde sie über den Aufruf der Schweizer Beauty-Expertin Vanessa Bratschi aufmerksam, die sie bereits von verschiedenen Projekten kannte.

"An der MakeupChallenge habe ich eigentlich aus Spaß teilgenommen und auch um die App auszuprobieren", erzählt Carol. "Dafür habe ich ein Bild von meinem Neujahrs-Makeup genommen - ich liebe diesen Look und trage ihn oft für spezielle Anlässe. Was mir am meisten daran gefällt ist der Glitzer, der auf meinem Augen-Makeup meistens nicht fehlen darf."

Dieser Look überzeugte auch die Castl-User, die ihren Beitrag mit deutlichem Abstand auf Platz 1 wählten. "Ich habe mich darüber riesig gefreut, denn die Votes kamen von Leute, die mich nicht kannten, nie mein Blog oder Insta-Profil gesehen hatten und denen der Look wirklich gefallen hat", so die frischgebackene Beauty Queen, die sich nun über den Castl Beauty Award - eine hochwertige Glastrophäe mit ihrem Siegerfoto - freuen kann. Jede Challenge bei Castl dient zudem einem guten Zweck: Ihren Challenge-Gewinn aus dem Sieger-Pot teilt Carol zur Hälfte mit der Organisation Ärzte gegen Tierversuche e.V.

"Die App mag ich sehr, denn ich hatte das Glück dort ganz tolle neue Leute kennenzulernen", so Carol. "Ich fühle mich bei Castl sehr wohl und finde den Content sehr lustig und echt, da werde ich auf jedem Fall an auch noch an anderen Challenges teilnehmen." Gelegenheiten bieten sich in der App auch weiterhin genug: Für Models, Fotografen und Styling-Fans aller Art lockt beispielsweise noch bis Mitte August die #PhotoshootingChallenge mit einem Preisgeld von 250 Euro.

Foto: Castl AG

 


Veröffentlicht am: 28.07.2019

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

Werbung

Bonuses ohne Einzahlung von onlinecasinohex.de

 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet - unser Partner für WebDesign, CMS, SEO, ...
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 

Rechtliches
© 2007 - 2019 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit