Startseite  

28.09.2022

 

 

Like uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

 


 

Werbung


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

The Taste of Cinema

Popcorn Rum?! Popcorn Rum!

Gin war gestern, der neue Star heißt CINECANE Popcorn Rum. Endlich bringt Tastillery eine eigene Spirituose auf den Markt, die so kreativ ist wie das Hamburger Start-up selbst.

Mit zwei raffinierten Sorten sorgen Waldemar (36) und sein Cousin Andreas Wegelin (29) nicht nur für einzigartige Geschmacksexplosion, sondern verhelfen ganz nebenbei dem Kult-Getränk Rum Cola zu einem überaus gepflegten Comeback.

Nachdem Waldemar und Andreas Wegelin mit ihren kuratierten Tasting-Sets die Herzen der Genusstrinker erobert haben, wurde ein Jahr lang an der Rezeptur für die innovative Spirituose gefeilt. Das Ergebnis ist ein Geschmack, den so niemand erwartet hat.

Die Inspiration für den einzigartigen CINECANE Popcorn Rum kommt aus New York, wo in der Bar-Szene schon seit einer Weile professionell mit sogenannten “Fat-Washing” Infusionen experimentiert wird. Nach diesem Vorbild suchten die Cousins einen jungen – und geheimen – Destillateur in Deutschland auf und entwickelten CINECANE.

„Ungereifter Rum, ein klares Zuckerrohrdestillat also, wird mit frisch in Butter gepopptem Popcorn zusammengebracht und anschließend destilliert“, erklärt Waldemar Wegelin. Im zweiten Schritt wird Popcorn nochmals hinzugegeben und darin eingelegt. Nun kommt gereifter Rum aus der Karibik hinzu, um ein einmaliges Aroma von frischem Popcorn und Premium Rum zu erzielen.

Zwei Varianten von CINECANE gibt es für den nächsten Filme-Abend: Der dunkle “CINECANE Gold” ist ein perfekter Premium Sipping Rum für zu Hause mit bis zu 12 Jahre altem Rum aus Barbados. „So etwas wie ein flüssiges Dessert mit Aha-Effekt“, sagt Andreas Wegelin. Der helle “CINECANE Classic” Rum eignet sich bestens für kreative Mixturen wie den Popcorn Daiquiri und enthält einen 3 Jahre alten Rum Blend aus Trinidad, Jamaica & Barbados.

„CINECANE ist nicht nur ein spannendes Produkt für Barkeeper, es gibt einen überraschend leichten Anwendungsfall den jeder nachmischen kann: Mit Cola, als “Cinema Highball” – ein easyto- make Drink der nach Kino schmeckt.”

Kann das das unerwartete Comeback von Rum & Cola sein?

Mit ihrer ersten eigenen Spirituose bleiben sich die Quereinsteiger wie immer treu: Tastillery steht für Inspiration zum besseren Trinken und unbeschwerte Neugier.

 


Veröffentlicht am: 31.07.2019

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

 
         
     
     
     

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 
Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 
Rechtliches
© 2007 - 2022 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.