Startseite  

18.09.2019

 

 


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Skoda zeigt sich erstmals auf der Eurobike

... aber wie

Skoda nimmt erstmals an der Fahrrad-Leitmesse Eurobike (–7.9.2019) in Friedrichshafen teil und zeigt mit Klement ein elektrisches Zweiradkonzept.

Es wurde gemeinsam mit BFO Mobility entwickelt und kommt ohne sichtbare Hebel und Kabel aus. Die Füße des Fahrers finden auf festen Pedalen Platz, die wie bei einem Hoverboard zum Beschleunigen und Bremsen nach vorne bzw. hinten geneigt werden.

Auffällig sind außerdem der futuristisch gestaltete Aluminiumrahmen und die einarmige Radaufhängung. Das Klement hat vorne eine hydraulische Scheibenbremse samt ABS und am Hinterrad eine Rekuperationsbremse. Der Radnabenmotor am Hinterrad leistet bis zu 5,5 PS (4 kW) und beschleunigt auf bis zu 45 km/h. Die beiden Lithiumionen-Batterien mit je 52 Zellen haben eine Kapazität von insgesamt 1250 Wh – genug für bis zu 62 Kilometer Reichweite.

Der Name des Rads ist eine Hommage an Václav Klement, der gemeinsam mit Václav Laurin vor 124 Jahren mit der Fahrradproduktion den Grundstein für das heutige Unternehmen legte. Seit Jahren ist Skoda auch als Sponsor im Radsport aktiv.

Die Eurobike gilt als weltweit wichtigste Fahrradmesse. Sie ist vom 4. bis 6. September für Fachbesucher und am 7. September für das Publikum geöffnet. (ampnet/jri)

Fotos: Auto-Medienportal.Net/Skoda

 


Veröffentlicht am: 04.09.2019

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

Werbung

Bonuses ohne Einzahlung von onlinecasinohex.de

 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet - unser Partner für WebDesign, CMS, SEO, ...
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 

Rechtliches
© 2007 - 2019 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit