Startseite  

22.10.2019

 

 


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Reisehandbuch für Westböhmen & Bäderdreieck

Karlsbad - Marienbad - Franzensbad

Besucher des tschechischen Bäderdreiecks haben in der Regel ein Problem: In Anbetracht der Fülle an Möglichkeiten ist es sehr schwer die meist wenigen Tage optimal zu füllen.

Was lohnt und auf keinen Fall verpasst werden sollte, findet der geneigte Tschechien-Urlauber in einem höchst praktischen Reiseführer aus dem Hause Michael Müller. Unter dem Titel „Westböhmen & Bäderdreieck“ liefert das gut 270 Seiten starke Büchlein jede Menge Eingebungen und Tipps für einen Besuch dieser ausgesprochenen „Kulturecke“ gleich hinter der deutsch-tschechischen Grenze.

Für ihren Führer unterteilt das Autoren-Duo Gabriele Tröger und Michael Bussmann das westliche Böhmen in sechs Zonen, die jede für sich sehenswerte Reise- und Tagesziele bereithalten. So wird nach einem 40 Seiten starken Einstieg zu Hintergrundinfos und Wissenswertem zum Reisen in Tschechien jede einzelne Region mit zahlreichen Hintergrundinformationen und Anekdoten im Detail vorgestellt.

Je nach Größe der Stadt oder Ortschaft werden hierfür mehrere oder eben nur halbe Seiten verwendet. Auf diese Weise werden unter anderen Franzensbad, Marienbad, Domažlice, Karlsbad und Pilsen durchleuchtet, angefangen mit einem kurzen Geschichtsabriss, über Basis-Infos und Übernachtungs- sowie Verköstigungsmöglichkeiten bis hin zu Sehenswertem nebst kleinen aber sehr praktischen City-Karten.

Wohl um dem Tschechien-Reisenden die Stadt der Städte nicht vorzuenthalten, wurde auf diese Weise auch mit der  weiter östlich gelegenen Landeshauptstadt verfahren: Immerhin ist Prag die historische Hauptstadt Böhmens und der Besuchermagnet Tschechien schlechthin.

Aufgrund seines erträglichen Gewichtes von 438 Gramm kann das blaue Büchlein des Michael-Müller-Verlages durchaus auf jedem Stadt- oder Wanderausflug dabei sein. Der Band lieferte einen gelungenen Querschnitt und zahlreiche Ideen, die so manchem Besucher die Suche nach der Touristeninformation ersparen könnten. Nicht zuletzt punktet dieser Reiseführer mit einer überragenden Übersichtlichkeit. Obendrein liegt eine größere Faltkarte im Maßstab 1:350.000 bei. Viel mehr als diesen gelungenen Müller-Reiseführer brauchen Besucher des tschechischen Bäderdreiecks eigentlich nicht.

Westböhmen & Bäderdreieck
Autoren: Gabriele Tröger & Michael Bussmann
Verlag: Michael Müller-Verlag 
Preis: 16,90 Euro
ISBN: 978-3956544286

Bewertung: 5 von 5 Sterne

 


Veröffentlicht am: 29.09.2019

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

Werbung

Bonuses ohne Einzahlung von onlinecasinohex.de

 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet - unser Partner für WebDesign, CMS, SEO, ...
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 

Rechtliches
© 2007 - 2019 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit