Startseite  

05.12.2021

 

 

Like uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

 


 

Werbung


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Benefizkonzert in der Hamburger Elbphilharmonie

Baltic Sea Philharmonic und Kristjan Järvi spielen mit Popband Bastille

Spektakulär starten das Baltic Sea Philharmonic und Kristjan Järvi in das Jahr 2020 mit einer einmaligen Benefizkonzert-Show in der Elbphilharmonie in Hamburg am 4. Januar.

Das Orchester wird zusammen mit der britischen Indie-Pop-Band Bastille die neueste Veranstaltung der Channel Aid-Reihe „Live in Concert“ rocken. Channel Aid, der weltweit erste YouTube-Charity-Kanal, ist eine Initiative der Hamburger FABS-Stiftung, die Kindern und Behinderten Zugang zu Sport- und Tanzmöglichkeiten bietet. Die Konzertshow in der Elbphilharmonie wird auf Channel Aid live übertragen, um Spenden für soziale Projekte der FABS Foundation zu sammeln. Jeder Zuschauer zählt!

Einzigartige Orchester-Zusammenarbeit

Mit dem Channel Aid-Konzert mit Bastille begibt sich das grenzüberschreitende Baltic Sea Philharmonic auf ein weiteres neues Abenteuer: die erste Zusammenarbeit des Orchesters mit einer Popband. Nach der gefeierten Zusammenarbeit mit dem estnischen Sänger und Songwriter Mick Pedaja auf den Touren „Nordic Pulse“ und „Midnight Sun“ im Jahr 2019, werden das Orchester und Kristjan Järvi speziell orchestrierte Bastille-Songs im typischen Baltic Sea Philharmonic-Stil aufführen und einen einzigartigen orchestralen Soundtrack kreieren. Dafür spielen die Musiker die gesamte Show auswendig, als ununterbrochenen Musikstrom. Zusammen mit Järvis Produktionsfirma Sunbeam Productions als Co-Produzenten garantiert das dem Publikum der Elbphilharmonie ein akustisches und visuelles Spektakel.

Nicht verpassen, jetzt buchen!

Tickets für das Baltic Sea Philharmonic und Bastille zum „Channel Aid – Live in Concert“ sind ab 18. Oktober bei Eventim/Channel Aid erhältlich. Schnelligkeit lohnt sich. Die bisherigen Konzerte des Baltic Sea Phliharmonic in der Elbphilharmonie und „Channel Aid – Live in Concert“-Events am gleichen Ort waren bislang innerhalb weniger Stunden ausverkauft. Um den Vorverkauf nicht zu verpassen, sollten Zuhörer den Ticketkauf rechtzeitig planen.

Was 2020 noch zu bieten hat

Das Baltic Sea Philharmonic und Kristjan Järvi werden am 5. September 2020 im Rahmen ihrer Konzerttournee durch Deutschland, Belgien und Italien im Herbst in die Elbphilharmonie zurückkehren. Eine weitere große Europatournee im Juni mit dem Erfolgsprogramm „Midnight Sun“ umfasst Konzerte in Polen, Deutschland und Russland.

Baltic Sea Philharmonic – eine Revolution in Musik und Kultur

Seit seiner Gründung 2008, initiiert durch das Usedomer Musikfestival, realisierte das Baltic Sea Philharmonic über 100 Konzerte vor mehr als 115.000 Konzertgängern in 15 Ländern – von Europa bis in die Vereinigten Arabischen Emirate. Dabei tritt das Baltic Sea Philharmonic an, die Präsentation und Aufführung von Musik im 21. Jahrhundert zu revolutionieren. Unter der mitreißenden Leitung seines künstlerischen Leiters Kristjan Järvi strahlen die Aufführungen ansteckende Leidenschaft und Energie aus und sind Spektakel, die Klang-, Licht- und Projektionskunst, aber auch Choreografien zu einzigartigen Konzerterfahrungen verschmelzen.

Mehr als das, ist das Baltic Sea Philharmonic eine Bewegung, die Menschen zusammenbringt und eine Gemeinschaft von Musikern aus zehn Ländern, die ebenso mühelos geographische, wie historische Grenzen überwindet. Indem das Ensemble die ganze innovative und progressive Kraft des Nordens verkörpert, führt es dabei das traditionelle Verständnis vom Orchester weiter als je zuvor.

 


Veröffentlicht am: 16.10.2019

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

 
         
     
     
     

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 
Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 
Rechtliches
© 2007 - 2021 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.