Startseite  

14.11.2019

 

 


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Volume 3 von Frank Ockenfels 3

Überblendungen von Fotografie, Schrift und Zeichnung werden zur ultimativen Collage

Als hoch visueller, scharfsinniger und schneller Beobachter der Welt um ihn herum nimmt der Fotograf Frank Ockenfels 3 eine Fülle von Bildern in sich auf, die seinem kreativen Geist als künstlerische Impulse dienen.

Ein Prozess aus Kollision, Kollusion und Kollaboration bildet den Ursprung seiner Kreativität und verwandelt das fotografische Bild in etwas Neues, eine „Re-Präsentation“ dessen, was er durch das Objektiv gesehen hat. Es wird zu einem neuen Ge­bilde, das eine neue Botschaft trägt, eine neue Bedeutung – und oft eine emotional eindringlichere Aussage transportiert.

Die in diesem Buch versammelten Arbeiten von Frank Ockenfels 3 öffnen ein Fenster zum visuellen Denken des Fotografen, zu seiner inneren Bilder- und Gefühlswelt. Mit Tinte, Collagetechniken oder Farbe behandelt, sind die Fotografien nicht mehr bloß Aufnahmen eines Menschen, sondern werden zum persönlichen Statement über den Künstler selbst. Gleichzeitig erfindet er eine Bildsprache, die aus den ursprünglichsten und dunkelsten Winkeln seines Geistes dringt.

Er kreiert Wachträume, Bilder, in denen die geheimsten, am wenigsten beleuchteten Aspekte seines Unbewussten auf die fotografierte Person projiziert werden. In der Psyche des Betrachters legt er damit überaus erfolgreich Facetten frei, die dem einzelnen bislang vielleicht gar nicht bewusst waren. Kreativität – diese wunderbare Schnittmenge aus Traum, Fantasie und Kunst – ist nicht nur eine Möglichkeit, ein Konzept oder ein Gefühl auszudrücken, sondern auch eine Gelegenheit, sowohl dem Künstler als auch dem Betrachter eine Erfahrung zu erschließen. Daraus kann sich ein quälender, aber ästhetisch anziehender Moment ergeben.

Der amerikanische Fotograf, Künstler und Regisseur Frank Ockenfels 3 ist bekannt für seine Porträts und für die nichtfotografischen Elemente in seinem Werk. Seine Karriere begann mit Aufnahmen für den Rolling Stone, Spin, Vanity Fair, das New York Magazine und die Vogue. Für eine Reihe von Musikern hat er insgesamt mehr als 200 Plattencover fotografiert. Darüber hinaus schuf er unzählige Kampagnen für namhafte Kunden aus der TV- und Filmbranche. Zu seinen sonstigen Werbekunden zählen Nike, K Swiss, Reebok und Hennessy. Die Arbeiten von Frank Ockenfels 3 sind seit mehr als drei Jahrzehnten gefragt und begehrt.

Volume 3
Autor: Frank Ockenfels 3
Verlag: teNeues
Preis: 60,00 Euro
ISBN: 978-3-96171-229-8

 


Veröffentlicht am: 21.10.2019

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

Werbung

Bonuses ohne Einzahlung von onlinecasinohex.de

 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet - unser Partner für WebDesign, CMS, SEO, ...
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 

Rechtliches
© 2007 - 2019 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit