Startseite  

22.11.2019

 

 


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Weihnachtliche Bahnreisen in der Schweiz

Adventliche Gaumengenüsse beim Fondueplausch und der Weihnachtsfahrt

Adventszauber liegt in der Luft: Bald beginnt die Zeit der Weihnachtsmärkte und des geselligen Beisammenseins mit der Familie und guten Freunden.

Die Rhätische Bahn stimmt mit gleich zwei Specials auf Weihnachten ein. Rustikale Bündner Romantik erleben Gäste beim traditionellen Fondueplausch im Arvenstuben-Wagon am 30. November 2019. Im Dezember führt eine besinnliche Weihnachtsfahrt mit festlichem Drei-Gang-Menü durch die ungezähmte Rheinschlucht.

Fondueabend in der gemütlichen Arvenstube

Der Fondueplausch am 30. November 2019 am Bahnhof Chur ist eine schöne Gelegenheit, um sich gemeinsam auf die Vorweihnachtszeit einzustimmen. Mit seinen stimmungsvollen Lichtern und Buden lädt der Churer Weihnachtsmarkt zum Bummeln ein. Anschließend nehmen die Gäste in dem gemütlichen Restaurantwagen Stiva Retica im Stil einer typisch Bündner Arvenstube Platz. Für eine stilvolle Begrüßung der Feinschmecker sorgt ein „Bun di in Grischun Apéro“. Das Menü startet mit einem feinen Nüsslisalat garniert mit Speckwürfeln, Champignons und gehacktem Ei. Beim gemeinsamen Schlemmen des Schweizer Käsefondues rücken alle enger zusammen. Ein fruchtiges Aprikosensorbet mit Apricotlikör rundet den gemütlichen Abend ab.
 
Kulinarische Weihnachtsfahrt durch die spektakuläre Rheinschlucht

Während der Schnee die Graubündner Berge mit einer weißen Decke umhüllt, lassen sich die Gäste auf den beschaulichen Weihnachtsfahrten verwöhnen. Am 6. und 12. Dezember 2019 beginnt jeweils um 17.56 Uhr in Chur die kulinarische Reise mit einem dreigängigen Adventsmenü. Durch die ungezähmte Rheinschlucht geht es vorbei an den bis zu 350 Meter hohen Felswänden, den sogenannten Ruinas, nach Distentis/Mustèr.

Nach dem Apéro genießen die Gourmets eine feine winterliche Salatmischung mit Pilzen, Trauben, Speckwürfeln, Granatapfel und Sterncroûtons. Als Hauptgang wird Kalbsbraten aus dem Ofen an Portweinsauce mit Mandelpolenta, Pastinaken und Petersilienwurzel serviert. Zum Ausklang und passend zur Adventszeit gibt es Apfelstrudel mit warmer Vanillesauce zum Dessert und Weihnachtsgebäck zum Kaffee oder Tee.

Fondueplausch in der Stiva Retica am Samstag, 30.11.2019

•    Das Drei-Gang-Menü mit Apéro und Kaffee kostet für Erwachsene CHF 79.00. Kinder (elf bis 16 Jahre) zahlen CHF 71.00 und Kinder bis zehn Jahre CHF 39.50.


Weihnachtsfahrt durch die Rheinschlucht am Freitag, 6.12., und Freitag, 13.12.2019
•    Die Fahrt inklusive Drei-Gang-Menü mit Aperitif und Kaffee kostet für Erwachsene CHF 109.00. Der Preis für Kinder beträgt CHF 91.00 für Elf- bis Sechzehnjährige und CHF 54.50 für Sechs- bis Zehnjährige.
•    Bei allen Terminen gibt es wahlweise auch Gerichte für Vegetarier.

Foto: Rhätische Bahn

 


Veröffentlicht am: 08.11.2019

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

Werbung

Bonuses ohne Einzahlung von onlinecasinohex.de

 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet - unser Partner für WebDesign, CMS, SEO, ...
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 

Rechtliches
© 2007 - 2019 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit