Startseite  

09.07.2020

 

 


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Van Eyck in der Tiefe

Friktion und Harmonie durch die Augen von Architekten und Künstlern

Im März 2020 wird um die Ecke des MSK Gent und S.M.A.K. ein neues Wissenschaftsmuseum eröffnet. Im Genter Universitätsmuseum, kurz GUM, tauchen Sie in das Hirn des Wissenschaftlers ein.

Das neue Museum öffnet sofort mit einer temporären Ausstellung über Perspektive und Geometrie in den Werken von Jan van Eyck, in der sein berühmtes Meisterwerk Madonna des Kanonikus van der Paele unter die Lupe genommen wird. Kannte van Eyck, wie allgemein angenommen wird, tatsächlich die Regeln der Perspektive nicht? Warum fühlen seine Werke dann so richtig an? Ein Wissenschaftler und Architekturstudenten beschäftigen sich mit den Forschungsfragen.

In der temporären Ausstellung wird ihre wissenschaftliche Analyse mit der künstlerischen Analyse von vier modernen Künstlern konfrontiert. Genau wie van Eyck sind sie auf der Suche nach einer eigenen Perspektive. Das führt zu einer anderen Kenntnisart. Bringen diese Kenntnisse Harmonie? Oder eher Friktion? Herzlich willkommen im Arbeitszimmer von Jan van Eyck!

Van Eyck in het wetenschapsmuseum
K.L. Ledeganckstraat 35
9000 Gent, Belgien
Gents Universiteitsmuseum
info@gum.gent
+32 9 264 49 30

1.4. bis 31.12.2020

Eintrittspreis
Grundpreis: 8,00 Euro
Ermäßigung Gruppen ab 10. Pers.: 6,00 Euro
Ermäβigung -26 Jahre: 2,00 Euro

Quelle: Visit Gent

 


Veröffentlicht am: 15.03.2020

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

Werbung

Bonuses ohne Einzahlung von onlinecasinohex.de

 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet - unser Partner für WebDesign, CMS, SEO, ...
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 

Rechtliches
© 2007 - 2020 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit