Startseite  

05.10.2022

 

 

Like uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

 


 

Werbung


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Morgengruß von Helmut Harff: Sich etwas gönnen

… und mal überraschen

Schlechte Zeiten wie diese sorgen in der Regel nicht für gute Laune, ganz im Gegenteil. Man ist frustriert, hat immer weniger Lust, immer weniger Grund sich zu irgend etwas aufzuraffen, man lässt sich gehen. Daran ändern auch sogenannte Lockerungen nichts, denn das Leben bleibt für lange Zeit noch so massiv reguliert, wie wir es noch nie kannten.

Doch muss das so sein, müssen wir uns von der allgemeinen Depression anstecken lassen, müssen wir uns so runter ziehen lassen? Das schreibt uns nicht einmal die Kanzlerin vor. Ein deprimiertes Volk, das will sie nun auch nicht. Und wenn wir ehrlich sind, so wollen wir auch nicht ständig mit einer Leichenbittermine rumlaufen, auch wenn die immer mehr Menschen hinter einem fragwürdigen Mundschutz verbergen müssen.

Doch schlechte oder gute Laune erkennt man nicht nur an der Stellung der Mundwinkel sondern eben auch an den Augen. Und es ist gar nicht so schwer, für strahlende Augen zu sorgen. Das fängt schon damit an, dass man sich bei der Kleiderauswahl etwas Mühe gibt, vielleicht sogar etwas mehr als man es sonst getan hat. Wieso sich nicht im schicken Hemd an den Frühstückstisch setzen, wieso nicht den passenden Hut zum Mundschutz zum Einkaufen aufsetzen? Man fühlt sich ganz sicher gleich etwas besser und möglicherweise animiert man damit auch andere Leute, sich nicht hängen zu lassen.

Man kann sich auch ganz einfach an den Herd stellen und dann mit seinen Koch- und Backkünsten überzeugen. Wer nicht der Profi ist, erkundigt sich im Internet wie es geht. Man muss ja nicht gleich zum Sternekoch mutieren.

Doch man kann auch noch einen Schritt weiter gehen und einfach mal so etwas schenken. Ein Blumenstrauß – die gibt es schon im Supermarkt, mal eine kleine Nascherei. Man muss sich nur einmal umsehen. Nun haben wieder einige Geschäfte auf, da ist es noch leichter, eine Überraschung zu besorgen. Ja, man sollte nicht durch die Gegend fahren, doch ein Päckchen ist schnell gepackt und mit der Post oder einem anderen Lieferdienst auf den Weg gebracht. Wer gleich online shopt, kann sich selbst diese Arbeit ersparen, denn viele Shops bieten gleich die Geschenkverpackung an. Das kosten nicht viel mehr, sorgt aber für strahlende Augen und einen großen Hoffungsstrahl in diesen trüben Zeiten. Ach ja, mein Kollege verbindet seine Back- mit seiner Geschenkemachlust und verschickt einfach mal einen Kuchen an Freunde. Mit Torten sollte man das lieber nicht versuchen.

Wie toll so ein Geschenk die Laune heben kann, habe ich gerade selber erlebt. Ich habe der Besten Frau der Welt ein Golfbag in strahlendem rot bestellt. Das Bag, in dem die gesamte Golfausrüstung untergebracht wird, weihen wir heute ein. Die Frau, die einfach wirklich die Beste ist, hat sich gefreut und auch ich hatte meine helle Freude. Wenn das keine win-win-Situation ist, weiß ich nicht.

Manches kann im Leben so einfach, so schön sein. Das gilt auch für das Frühstück mit der Besten…, na Sie wissen schon.

Ich wünsche Ihnen ein genussvolles Frühstück und Gesundheit.

Gratulation allen, die heute Namenstag haben: Alfred, Kaj, Leonidas

Foto: Pixabay

 


Veröffentlicht am: 22.04.2020

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

 
         
     
     
     

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 
Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 
Rechtliches
© 2007 - 2022 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.