Startseite  

25.05.2020

 

 


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Glasklare Qualität

... aus der sächsischen Lausitz



Gläser der Serie EXQUISIT: Entsprechen ihrem Namen und machen sich gut auf einem festlich gedeckten Tisch

Eben schnell den Korken gezogen oder auch, mangels Korkenzieher, einfach in die Flasche gedrückt, schnell in etwas Gläsernes eingeschüttet und dann: Zum Wohl.

Was in jugendlichem Alter und studentischen Zeiten üblich war, hat sich mit den Jahren gewandelt: Nicht nur die Qualität des Weins ist besser geworden, auch die Gläser müssen das Zeug haben, diese Qualität zu transportieren. Mit den Gläsern aus der Produktion von Stölzle Lausitz im sächsischen Weißwasser gelingt das garantiert.



Das Gin-Tonic-Glas von Stölzle Lausitz: als Coppaglas besonders geeignet für den stilvollen Genuss von Gin, Tonic und Botanicals


Größe und Form eines Weinglases müssen auf den Inhalt abgestimmt sein. Weißwein aus dem kleinen, Rotwein aus großen Kelch greift als landläufig angewendete Einteilung zu kurz. Denn auch ein im Barrique ausgebauter Weißer braucht den Raum für die Entfaltung seiner Aromen und ein leichter Rotwein vermag ein großes Glas nicht auszufüllen. Dies sind die Aspekte, die der Glashersteller Stölzle Lausitz in seinem breiten Sortiment von Kelchglasserien für Wein, Sekt, Champagner, Cocktails, Digestifs oder Bier, Glasbechern für Softdrinks, Wasser und Mixgetränke, Dekantern, Krügen und Karaffen berücksichtigt und optisch anspruchsvoll in dem jeweiligen Getränk gerecht werdende Gläser umsetzt.



Ein Longdrink-Tumbler aus der Serie NEW YORK BAR, mit Glasstrohhalmen ein perfektes Duo

Mit einer Produktionsmenge von über 45 Millionen Gläsern im Jahr gehört Stölzle Lausitz zu einem der Großen in Europa. Dabei können die Glasmacher aus Weißwasser für sich in Anspruch nehmen, dass sie als eines von wenigen Unternehmen weltweit ein besonderes Verfahren der maschinellen Glasherstellung auf gleichbleibend hohem Niveau beherrschen, das der handwerklichen Produktion des mundgeblasenen Glases so nah wie möglich kommt. Bei diesem als Ziehverfahren bezeichneten Produktionsablauf wird der Stiel des Glases aus dem Kelch herausgezogen. Kelchgläser mit gezogenem Stiel sind ohne fühl- und sichtbare Nähte und Übergänge und wirken deshalb edel in der Hand. Sie überzeugen neben ihrer Spülmaschinen- und Alltagstauglichkeit vor alle durch eine erhöhte Bruchresistenz.



Gläser der Kristallglasserie REVOLUTION: die leicht schweren Stielgläser und Becher eigenen sich auch für den Einsatz draußen auf der Terrasse

Die Produktion von Stölzle Lausitz, in die das Unternehmen in den letzten Jahren umfangreich investiert hat, steht auf für die Glasmacherkunst traditionsreichem Boden. Seit über 130 Jahren werden hier hochwertige Gläser hergestellt. Weißwasser gehörte bis in die zweite Hälfte der 1990er Jahre mit über 5.000 Mitarbeitern in der Glasindustrie zu einem weltweit führenden Zentrum für diese Produkte. Führende Designer wie beispielsweise zu Bauhaus-Zeiten Wilhelm Wagenfeld diskutierten ihre Entwürfe mit den Glasproduzenten in den Räumen, in denen heute die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Stölzle Lausitz arbeiten. Diese Tradition spiegelt sich aktuell in verschiedenen Designauszeichnungen wie beispielsweise den German Design Award wider, die Produkte von Stölzle Lausitz verliehen wurden.



Stielgläser der feinsten Serie QUATROPHIL von Stölzle Lausitz, hier in Kombination mit einer Wein- oder Wasserkaraffe UNIVERSAL und einem als stilvolles Licht genutzten farbigen Becher TWISTER

Stölzle Lausitz beliefert führende Restaurants, Hotels, Kreuzfahrtschiffe oder Weingüter mit den Produkten aus der Produktion im sächsischen Weißwasser. Die gekonnte Verbindung von stilvollem Auftritt und solider Alltagstauglichkeit sorgt bei dem maschinell hergestellten Glas in Premium-Qualität immer wieder für manche Überraschung auch bei den anspruchsvollsten Genießern.

 


Veröffentlicht am: 27.04.2020

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

Werbung

Bonuses ohne Einzahlung von onlinecasinohex.de

 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet - unser Partner für WebDesign, CMS, SEO, ...
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 

Rechtliches
© 2007 - 2020 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit