Startseite  

06.07.2020

 

 


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Reif für die Schatzinsel?

Ein Inseltraum - exklusiv zu mieten


Reif für die Insel? Kein Covid-19, keine Malaria, keine Raubtiere, keine Schlangen und auch keine Paparazzi. Dafür meistens 30 Grad - stahlblauer Himmel und smaragdgrünes Meer, soweit das Auge reicht.

Wer exklusiv, unter sich und ganz privat reisen möchte, bucht sich eine eigene Insel und lädt dazu family, friends und seine Lieblingsmenschen ein.  Die kleine Insel Huvahendhoo liegt im Indischen Ozean, im Süd-Ari-Atoll der Malediven, 80 km vom internationlen Flughafen Malé  und ca. 4.000 km von Afrika entfernt.

Auf der 600 Meter langen und 110 Meter breiten Insel befindet sich das preisgekrönte Lily Beach Resort & Spa auf Huvahendhoo. Dieser Inseltraum kann nun wahr werden, denn das Lily Beach Resort  & Spa lässt sich exklusiv mieten. Im üppigen Grün stehen dort 125 chice Strand- und Over-Water-Villen in fünf verschiedenen Kategorien, umgeben vom Indischen Ozean, exotischen Vögeln und Schildkröten. Die Nachbarn sind die gemütlichen Fischreihe.
 
Das palmenumsäumte Inselresort verwöhnt seine Hotelgäste mit einem Premium-All-Inclusive Service, der keine Wünsche offen lässt, ob Livekochstationen, Menüoptionen à la Carte,  80 Premiumweinen aus aller Welt und verschiedenen Zigarrensorten. Nach Sonnenuntergang begleitet ein vielfältiges Unterhaltungsprogramm die Gäste mit Live-Musik und DJs, einer Shisha-Lounge, traditionellen Kulturdarbietungen, Fischfütterungen, etc.  Eine Angeltour, zwei Ausflüge sowie eine spektakuläre Sunset-Cruise sind die Krönung.

Sportliche haben die Qual der Wahl zwischen kostenlosen Fitnesskursen, Aerobic, Yoga, Zumba, Tennis, Volleyball, etc., während die Jüngsten im Turtle Kids Club  bespaßt werden. Und wer dennoch Heimweh bekommt? Der kostenlose Internetzugang in allen Villen und öffentlichen Bereichen des Resorts ist selbstverständlich.

Das exklusive Inselarrangement mit 125 Villen, Premium-All-Inclusive, (basierend auf jeweils zwei Erwachsenen mit zwei Kindern, pro Villa) kostet 1,3 Mio. US-Dollar, für sieben Nächte, inklusive Wasserflugzeug-Transfer von Malé.

Die Schatzinsel lässt grüßen!

Quelle: WeberBenAmmar PR

 


Veröffentlicht am: 15.05.2020

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

Werbung

Bonuses ohne Einzahlung von onlinecasinohex.de

 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet - unser Partner für WebDesign, CMS, SEO, ...
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 

Rechtliches
© 2007 - 2020 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit