Startseite  

28.09.2022

 

 

Like uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

 


 

Werbung


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

1270 – 2020: Das Traditionshaus Cognac Frapin feiert 750 Jahre des Familienanwesens

... mit Cognac Frapin 1270 sowie einem 750 Jahre alten Cognac

1270, vor 750 Jahren, ließ sich die Familie Frapin in der Grande Champagne nieder, der heutigen Cognac Spitzenlage. Als passionierte Weinbauern und später dann auch als Cognacdestillateure führt sie seit Jahrhunderten ihre Weinberge.

Von Generation zu Generation weitergegeben, stellen die Weinberge mit ihrem herausragendem Rebgut das Herz der Familiengeschichte dar. Auch in schwierigen Zeiten vertraute die Familie Frapin immer auf die Qualität ihres Terroirs. Es ist die außergewöhnliche Familiengeschichte von wagemutigen Persönlichkeiten und ihren Errungenschaften, mit Leidenschaft für die Handwerkskunst, Liebe zu Cognac, viel Geduld sowie starkem Geschäftssinn erarbeitet.

Geduld sichert Qualität. So sind die Familienkeller, in welchen die Frapin Cognacs reifen, ein weiteres Vermächtnis. Die Generation, die heute das Rebgut erntet, tut dies aufgrund der langen Cognac-Reifung für den Erfolg zukünftiger Generationen. Auf der anderen Seite profitiert sie selbst von der Vermählung der gelagerten Eaux-de-Vies ihrer Vorfahren. Auf diese Weise sind die Generationen der Familie tief miteinander verbunden.

Zwei Cognacs aus dem Hause spiegeln diese Verbundenheit in ganz besonderem Maße wider

Cognac Frapin 1270 trägt das Gründungsjahr des Familienunternehmens direkt im Namen und ist der perfekte Start, um in die Welt von Frapin einzutauchen. Dank seiner dichten Aromatik ist er besonders vielseitig und überzeugt nicht nur als Digestif, sondern auch als Basis für raffinierte Cocktails.

Zusätzlich gibt Cognac Frapin zum 750. Jubiläum des Familienanwesens eine absolute Rarität heraus: Cognac Frapin 750 Years Old, eine Cuvée aus den Eaux-de-Vies ihrer Vorfahren, welche seit Generationen im historischen Familienkeller Paradise schlummerten. Der älteste Eaux-de-Vie dieser Cuvée ist sagenhafte 750 Jahre alt! 21 Flaschen dieser Rarität wurden kreiert zu Ehren der mittlerweile 21 Generationen, welche das Schicksal des Hauses gelenkt haben. Dieses Elixier symbolisiert den typischen Frapin Stil, ein Zusammenspiel vergangener Zeit und eines Schöpfergeistes, welches Cognac in seinem höchsten Ausdruck hervorbringt.
 
Verkostungsnotiz

· Aussehen und Nase: Schimmernde Farbe von Bernstein mit tiefen Reflexen in Mahagoni, in der Nase fein und extrem delikat.

· Geschmack: Am Gaumen Gourmetnoten von Birne und Quitte mit einem Hauch Holz im Hintergrund. Sinnliche Aromen, wie sie nur bei sehr alten Cognacs auftreten, mit Tönen getrockneter Pflaume, altem Portwein und Kakao.

· Finish: Außergewöhnlich seltene Aromen von schwarzem Tee und Lakritze. Subtile Holznoten mit einer wunderbar ausbalancierten Würze von Muskatnuss, warmen balsamischen Tönen und einem Hauch Safran. Während der Verkostung macht sich am Gaumen eine wunderbare Rancionote bemerkbar, welche in einem göttlichen, langen Finish mündet.

Dieser 750 Jahre alte Cognac bietet eine berauschende Reise durch die Zeit. Er wird in einer Karaffe aus wertvollem mundgeblasenem Baccarat Kristallglas angeboten, dargereicht zusammen mit zwei Kristallgläsern in einer edlen, personalisierbaren Holzkiste vom Humidorhersteller Elie Bleu. Denn Baccarat, Elie Bleu und Cognac Frapin sind außergewöhnliche Marken einmaliger französischer Handwerkskunst.

 


Veröffentlicht am: 11.06.2020

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

 
         
     
     
     

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 
Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 
Rechtliches
© 2007 - 2022 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.