Startseite  

29.11.2021

 

 

Like uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

 


 

Werbung


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Dresdner Stollen

... nur auf dem richtigen Brett und dem einzig wahren Stollenmesser


Dresden ohne den wirklichen, den richtigen, den wahren Christstollen, den Dresdener Stollen - das ist einfach nicht denkbar. Und das nicht nur für die Dresdner.




Kein Wunder, dass die Elbestädter ihren Dresdner Stollen feiern - mit dem traditionellen Stollenfest. Das Stollenfest findet leider aufgrund der Corona-Situation, zum 2. Mal in Folge, in 2021 nicht statt. Es wird normalerweise am Samstag vor dem 2. Advent begangen und es wäre das 27. Stollenfest. Ein Highlight des Stollenfest-Umzugs ist das Große Stollenmesser. Mit ihm erfolgt  der erste Schnitt durch den Riesenstollen. Es ist 1,60 m lang und wiegt 12 kg.

Der Ursprung des „Original Dresdner Stollenmessers“ reicht bis an den Anfang des 18. Jahrhunderts zurück. Anno 1730 gab August der Starke, Kurfürst von Sachsen und König von Polen, im Rahmen des „Zeithainer Lustlagers“ ein legendäres Fest, das wegen seiner Pracht und Üppigkeit bis heute Inbegriff barocker Lebensart ist.

Nach dem historischen Kupferstich „Lob und Ruhm des löblichen Bäckerhandwerks“ von Elias Back und unter Zugrundelegung vorhandener Maßangaben wurde das „Große Dresdner Stollenmesser von 1730“ von sächsischen und Solinger Handwerksbetrieben neu angefertigt und anlässlich des 1. Dresdner Stollenfestes 1994 erstmals der Öffentlichkeit präsentiert.



genussmaenner.de und Hommage Dresden verlosen die handlichere, detailgetreue und historische Nachbildung des Dresdener Stollenmessers aus der renommierte Silberwaren-Manufaktur Koch & Bergfeld in Bremen mit Kunststoffgriff zum Stopppreis von 129,00 Euro. Dazu gibt es ein Stollenbrett aus Buchenholz, passend für einen 1-kg-Stollen, zum Preis von 24,99 Euro.

Hier klicken und gewinnen!

Die Verlosung endet am 23.12.2021, die Auslosung des Gewinners erfolgt am Folgetag. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Gewinner werden von der Redaktion per Mail informiert.

 


Veröffentlicht am: 23.11.2021

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

 
         
     
     
     

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 
Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 
Rechtliches
© 2007 - 2021 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.