Startseite  

18.11.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Allein mit dem Tod

Das legendäre Fastnet-Rennen des Jahres 1979 steht als einer der tragischsten Segel-Wettbewerbe in den Geschichtsbüchern. Nach einem Start bei Traumwetter ereilte das Feld in der irischen See ein Jahrhundertsturm, der letztendlich 15 Segler das Leben kostet. Nick Ward, ein englischer Überlebender des Desasters, beschreibt in seinem ergreifenden Buch "Allein mit dem Tod" die dramatischsten Stunden seines Lebens.

Nick Ward ist Anfang 20, segelerfahren und sturmerprobt. Zusammen mit fünf anderen Seglern nimmt er 1979 als Besatzung der Segel-Yacht Grimalkin am Fastnet-Rennen über 600 Meilen teil. Sie erleben schießlich hautnah eine Katastrophe, die zwei Besatzungsmitglieder das Leben kostet. In seinem Buch "Allein mit dem Tod" beschreibt Ward eindringlich und bewegend die längsten 14 Stunden seines Lebens, die er zusammen mit seinem Freund und Mitsegler Gerry Winks auf der Grimalkin zubrachte: Auf dem Höhepunkt des Sturmes wurden sie von ihren Bordkameraden, die beide für tot hielten, auf der schwer beschädigten Yacht zurück gelassen. Für Nick und Gerry beginnt ein zermürbender Kampf um Leben und Tod, den nur einer der beiden mit viel Glück überleben sollte.

In Zusammenarbeit mit der irischen Dokumentarfilmerin und Schriftstellerin Sinéad O Brien beschreibt Nick Ward das Geschehen vor 25 Jahren. Packend, aber ohne zu dramatisieren schildert Nick Ward detailtreu seine bewegende Leidensgeschichte bis hin zu seiner Rettung durch einen britischen SAR-Hubschrauber. Zwischen den Zeilen wird spürbar wie traumatisierend das Erlebte für den Autor war: Er lässt den Leser mit seinem klaren und ehrlichen Stil an dieser denkwürdigen Fastnet-Katastrophe teilhaben. Der Stoff ist zuweilen keine leichte Kost, denn Ward kämpft über Stunden mit dem Todessturm: Er muss die beschädigte, halb vollgelaufene Grimalkin mit letzter Kraft über Wasser halten, bei Sinnen bleiben und sich obendrein um seinen sterbenden Freund Gerry kümmern.

"Allein mit dem Tod" ist sicher nicht die passende Lektüre für Segelsporteinsteiger, aber allemal eine spannender Tatsachenbericht, dessen Lektüre trotz des tragischen Schicksale mitreisst. Zwar benutzen die beiden Autoren ein ausgeprägtes Fach-Jargon, was letztendlich den Lesespass aber nicht weiter stört. Fotos, handschriftliche Aufzeichnungen des Autors, Wetterkarten und -analysen sowie Auszüge aus dem offiziellen Bericht runden das Buch passend ab.

Allein mit dem Tod
Nick Ward / Sinéad O Brien
Verlag: Delius Klasing
Preis: 19,90 Euro
ISBN 978-3768825481

Immer informiert sein?

Lesen Sie auch diese Artikel:

Ich mag, wenn's kracht
Die Welt hat Pedale und Freunde, die sie treten
WO GEHT’S HIER ZUM STADION?
Giovanni Trapattoni: Ich habe noch nicht fertig
90
Die Tour
We Love Hockey
Die schönsten Trails der Schweiz
Schmerzfrei laufen
Rennradfahren auf Mallorca
Das Geheimnis des Laufens
Krabble!
Running wild
Exclusive Yachtclubs
Ultraläufe
Das ultimative Ski Buch
Olympische Spiele Rio 2016
Urs Meier: Mein Leben auf Ballhöhe
Golfzoff
1000 Fußballklubs
2016 France
Functional Fitness ohne Geräte
Ohne Bauch geht’s auch
Fußball-Helden
Dive
FC Bayern Helden
Der Kajak
The Stylish Life - Skiing
Unverfroren
Das große Golf Lexikon
HSV Perlen
Fit mit Bear Grylls
Trainingsprogramm für Lauf-Einsteiger
Frühjahrsklassiker des Radsports
Jürgen Klopp
Bergwertung
The Stylish Life: Golf
The Stylish Life - Tennis
90 Minuten
Praxis-Ratgeber: Knoten
Freeride
Shape Secrets: Functional Bauch Beine Po
Triathlon
Shape Secrets: Functional Bauch Beine Po
Mythos Fußball-WM
Schön. Schnell. Frauen und die Formel 1
Die Legenden des 1. Fußballclub Köln
Dortmunder Jungs
Niki Lauda: von außen nach innen
Toooor! Das große Fußballbuch für Kinder
Radsport extrem: it’s all about … Ultracycling
Legenden des Segelns
Die Nationalelf
111 Gründe, Bayern München zu lieben
Box-Legenden
50 Jahre Bundesliga - Die Geschichte
Functional Fitness für Radsportler
Functional Fitness für Läufer
In 90 Tagen fit für die Transalp
Rivalen der Rennstrecke
Helden in Königsblau
Tour de France: 100 Rennen - 100 Momente
Tour d'Afrique
Nachspielzeit: Eine unvollendete Fußballkarriere
Bergsteiger
Vertikal: In den steilsten Wänden der Welt
50 Jahre Bundesliga
Valentino Rossi
Paris - Roubaix
Das Familien-Fahrrad-Buch
Die 100 besten Golfplätze
Fussball - WM 2010
Fussball-WM Südafrika 2010
Du packst es!
111 Gründe, Fußball zu lieben
Bodybuilding Anatomie
Olympische Winterspiele 2010 Vancouver
Fisch&Fang Taschenkalender 2010
JOCHEN RINDT - Der erste Popstar der Formel 1
Runners - Erfolg ist planbar
Die besten neuen Golfplätze der Welt
Sichere Siege
Oranje brillant
Süperlig
Euro 2008!
Neu: Magazin Pferd & Wagen
SPORT BILD-Sonderheft „Fußball-EM 2008“
maxxF. Das Super-Krafttraining
SOUND MIND SOUND BODY

 


Veröffentlicht am: 03.11.2009

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit