Startseite  

22.05.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

FRANK SCHÄTZING: [LIMIT] – LIVE!

In seiner Multimedia-Show LIMIT live entführt Bestsellerautor Frank Schätzing die Zuschauer direkt in den Plot seines neuen Thrillers - und reist mit ihnen in eine nahe Zukunft. Ein Event zum Buch? Frank Schätzing hat jetzt in einem Interview verraten, was sein Publikum bei LIMIT live genau erwartet: eine multimediale Reise in eine nahe Zukunft. Selbst kein Freund klassischer Lesungen, hat der Bestsellerautor zu seinem neuen Buch LIMIT eine spannende Show konzipiert, die im Literatainment neue Maßstäbe setzt.

Nur Vorleser zu sein, das reicht Frank Schätzing nicht: „Ich möchte das Publikum in eine fremde Welt entführen, auf anregende, aufregende Art.“ Um seinen Science Fiction-Thriller LIMIT (bei dem es um eine exklusive Reise zum Mond und die künftige Energievorsorgung unseres gesamten Planeten geht) auf der Bühne lebendig werden zu lassen, arbeitet er mit großer Leinwand, mit hochprofessionell produzierten, „hollywoodreif getricksten“ Filmeinspielern, mit Gags und kabarettistischen Einlagen und einem eigens für die Show angefertigten Soundtrack, der sich wie ein roter Faden durchs Programm zieht. Wie im Kino oder auf einem Popkonzert sollen sich die Zuschauer fühlen, sich von faszinierenden Bildern begeistern lassen: „Das ZDF hat mir phantastisches Material zur Verfügung gestellt, aber auch die ESA und die Deutsche Luft- und Raumfahrtgesellschaft DLR.“

Natürlich: Bei LIMIT live wird auch vorgelesen – schließlich ist das Buch Dreh- und Angelpunkt der Show. Doch auch wer LIMIT (noch) nicht gelesen hat, wird hingerissen sein: Das Multimedia-Konzept birgt viel Unterhaltungspotenzial, ermöglicht ein Erleben mit allen Sinnen. Von atemberaubenden Bildern begleitet wird der charismatische Star-Autor, der für sein neues Buch jahrelang recherchierte, über Zukunftsvisionen und die Hintergründe seiner Story sprechen. Im „Future-Check“ nimmt er die Zuschauer mit auf eine filmische Reise in eine nahe Zukunft. Auch den Soundtrack zur Show hat er selbst geliefert: Musik made by Frank Schätzing. Er ist eben ein echtes Multitalent.

Tourneeauftakt ist am 24. Februar in Weimar. Danach tourt Frank Schätzing mit LIMIT live quer durch Deutschland, macht u.a. in Leipzig, Frankfurt, Berlin,
Hamburg und München Station.

Eintrittskarten sind erhältlich an allen bekannten Vorverkaufsstellen,
oder telefonisch unter der Semmel Concerts Ticket-Hotline 01805 / 57 00 99
(14 Cent / Minute, Mobilfunkpreise können abweichen)
sowie im Internet unter www.semmel.de.

Weiterlesen: 1 2 Vorwärts »

 


Veröffentlicht am: 25.02.2010

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Logo yorxs

 

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| Frauenfinanzseite
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit