Startseite  

23.01.2020

 

 


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Xobni Mobile: Das Outlook-Add-In jetzt für den Blackberry

Das Outlook Add-In Xobni sammelt alle Informationen zu den eigenen Kontakten - und stellt sie gut sortiert und nach der Relevanz gegliedert wieder zur Verfügung. Ab sofort unternimmt Xobni den Ausflug in die mobile Welt und stellt mit Xobni Mobile eine Version für den Blackberry zur Verfügung. Hier arbeitet Xobni als eigenständige App und auch direkt im Standard-E-Mail-Programm des Blackberrys. Über das neu eingerichtete Xobni One werden die mobilen Daten vollautomatisch mit Microsoft Outlook abgeglichen.

Xobni ist ein äußerst begehrtes Plug-In für Outlook - fast fünf Millionen Mal wurde es bislang weltweit heruntergeladen und installiert. Einmal eingerichtet, sammelt es alle Fakten zu den Mail-Kontakten, listet alle je empfangenen Anhänge, zeigt gemeinsame Kontakte und schlägt beim Schreiben neuer E-Mails bereits nach der Eingabe weniger Buchstaben eine Reihe passender Empfänger vor.

Nun geht das Unternehmen Xobni (rückwärts gelesen "Inbox") einen Schritt weiter und wendet sich der mobilen Welt zu. Ab sofort steht Xobni Mobile zur Verfügung - zunächst für die in Business-Kreisen so gern genutzten Blackberry Smartphones. Sobald Xobni Mobil für den Blackberry heruntergeladen wurde, lässt sich Xobni auch schon im E-Mail-Fenster nutzen. Xobni schnellt hervor und stellt seine Funktionen zur Verfügung, sobald sie benötigt werden.

Xobni Mobile erfindet das Adressbuch sozusagen neu und erzeugt vollautomatisch umfangreiche Profile für alle Personen, mit denen der Benutzer jemals zuvor über den Blackberry kommuniziert hat - via E-Mail, Telefon, SMS oder Terminen. Dabei ist es völlig egal, ob die Kontaktdaten manuell erfasst wurden oder aus dem ursprünglichen Adressbuch stammen.

Xobni One: Xobni Mobile gleich sich mit Xobni für Outlook ab

Zusammen mit Xobni Mobile stellt das Unternehmen auch Xobni One vor. Dieser Online-Service kümmert sich um den nötige Datenabgleich zwischen Xobni für Microsoft Outlook und den mobilen Versionen von Xobni. Das bedeutet, dass mobil erfasste Informationen nach dem Abgleich auch sofort in Outlook zur Verfügung stehen - und umgekehrt. Auf diese Weise ist das eigene Adressbuch immer up-to-date und auf dem allerneuesten Stand.

Jeff Bonforte, CEO von Xobni: "Xobni Mobile erstellt und pflegt vollautomatisch das wohl schnellste, vollständigste und intelligenteste Adressbuch, das der Anwender jemals genutzt hat. Für unser Unternehmen ist der Start von Xobni Mobile auf der Blackberry-Plattform ein sehr wichtiger Meilenstein - und wir haben den Start mit Xobni One noch aufregender gemacht. Dieser neue Dienst ist das Fundament für alle unsere zukünftigen Produkte - und das Ergebnis der harten Arbeit unserer Entwicklungsteams."

Xobni Mobile: Kompatibilität und Preise

Xobni Mobile ist zurzeit kompatibel mit den Smartphone-Geräten der Serien Blackberry Tour, Blackberry Curve 8900, Blackberry Bold und Blackberry Storm.

Anwender, die Outlook nicht einsetzen und ihre E-Mails auf dem Blackberry etwa über Gmail, Yahoo! Mail, Hotmail oder Lotus Notes beziehen, können Xobni Mobile auch ohne Xobni One verwenden.

Xobni Mobile kann dann zwar nicht auf die alten Kontakte von Outlook zurückgreifen, indexiert aber natürlich alle E-Mails auf dem Blackberry, sobald diese eingehen oder weitergeleitet werden. Xobni Mobile kostet als Standalone-App für Blackberry 9,99 Dollar.

Wer die App zusammen mit Xobni One einsetzt, zahlt einmalig 6,99 Dollar plus 3,99 Dollar im Monat oder aber pauschal 39,90 Dollar im Jahr. Weitere mobile Xobni-Varianten sind in Vorbereitung. (39872 Zeichen, zum kostenlosen Abdruck freigegeben)

Homepage: http://www.xobni.com
Download: http://www.xobni.com/mobile

Immer informiert sein?

Lesen Sie auch diese Artikel:

Gute Tarife statt guter Vorsätze
Deutschlands Datenhunger wächst
Was machen Cookies
Die Geschichte des einfachsten Computers der Welt
34“ Monitor Philips 346B1C mit USB-C-Dock
Leistungsstarke Gadgets von Predator
Kinderfotos im Sommerurlaub
Abzocke im Internet
Der neue 31,5-Zoll-Brilliance-LCD-Monitor
BenQ PD2720U
Big Data: Bürgerschreck oder Hoffnungsträger?
Das neue Acer Swift 7
Acer-Neuheiten
Acer Swift 5
TREKSTOR i.Gear SSD-Stick Prime
Vorhang auf für TREKSTOR‘s neues Tablet-Ensemble
Surftab B10 von TREKSTOR
Sicherheit im Netz
Minimize to Maximize
Digitale Sprachassistenten unter der Lupe
Acer Aspire Z 24
NETGEAR® bringt besseres WLAN überall ins Freie
Ex-Profi-Gamer gibt Sicherheitstipps für gamescom-Besucher
Der BenQ EL2870U
SCHAU HIN! Was Dein Kind mit Medien macht
Jetzt wird’s bunt
VR-Technologie in Online-Casinos?
Datenschutz unwichtig
Facebook.gg
Beschimpft und bedroht im Internet
Ertüchtigung von Notebooks und PCs
Datenschutz „leicht gemacht“
Zwei Drittel der Deutschen kennenn DSGVO nicht
Verschlüsselung ja! Aber was und wo?
Eine neue Sicht für gesteigerte Produktivität
Zehn Tipps für das Surfen im Web
Der Maschinen-Hulk kommt
Neues LTE-Tablet von TREKSTOR
Acer-65 Zoll Predator Gaming-Display
2018 ungestört surfen
Internet der Sprache kommt
Daten-Diät
Neue Volks-Notebooks
Bad Rabbit: „Erwarten Sie eine Welle der Zerstörung”
Acer Spin 5
Ein großer Bildschirm für die breite Masse
Predator Triton 700
Smarte Helfer: Alexa, Siri, Cortana und Co.
Acht Schritte zum IT-Profi
Den richtigen Monitor finden
Justin Bieber ist Deutschlands „Most Dangerous Celebrity 2017“
Gaming-Arsenal auf der IFA
Canon SELPHY CP1300
Nicht nur für Gamer ein Gewinn
Klagen über schlechtes WLAN
Farbe für den Schreibtisch
Sommerlook statt Mausgrau
Starkes Gaming-Notebook im ultraflachen Design
Gaming-Flaggschiff Predator 21 X
BenQ zeigt Größe am Arbeitsplatz
Smarte Technik für Senioren
Jetzt zählt zuhause Ihre Stimme
Was ist "Adaptive Content"?
Sicher unterwegs im Internet
Mehr Produktivität, weniger Strom
Business-Monitore im Zero-Frame-Design
Der neue Philips Monitors 31,5″-4K-LCD-Display
Eigene Internetpräsenz
40 Jahre Acer
Swift & Spin
BenQ PD2700Q - 27 Zoll Monitor für Designer
Entdeckt auf der IFA 2016: Toshiba TransMemory™-USB-Sticks
Swift 7 - das dünnste Notebook der Welt
Erstes Gaming-Notebook mit Curved-Design
Der Revo Build PC von Acer
Gamescom Highlight
NEU: ZOWIE XL2735
Neu im Lian Li-Angebot
Totgesagte leben länger
Der Datenmensch
ZOWIE FK1+ die neue extrabreite Gaming-Maus
Ultraschlank und elegant
Das erste 5K-Display von Philips
MMD präsentiert ersten Quantum-Dot-Monitor
Neue Toshiba Satellite L50-C/L70-C-Modelle in trendigen Winterfarben
NEU: BenQ PV3200PT
BenQ stellt ZOWIE als neue eSport Marke vor
Privatsphäre auf Facebook, Google & WhatsApp?
Ist Deutschland digital?
Hilfe, Hilfe ich ertrinke
Digitaler Vernetzung
Das Internet der Dinge
Nicht nur für Hardcore-Gamer
Pelzmütze für das Tablet
Von wegen Neuland
Reiselustig und anschlussfreudig
USB-Stick mit Drive
Optimal für Fotografen
Das neue QHD-Display von AOC mit IPS-Panel
Lian Li stellt die neuen PC-Chassis der PC-Q21 Serie vor
Volle Sicht
Giada präsentiert neuen Mini-PC F200
Philips SoftBlue-Displays
Beratungsbedarf im Fall von Datenverlust steigt
Perfekte Kombination aus Nutzen und Flexibilität
Freundlich, kompetent und immer erreichbar
Kampfmaschine mit reichlich Power
Premium-Displays für ein optimales Spielerlebnis
Windows 10: Die Zukunft des Personal Computing
BenQ Curved-Monitor bringt Sim-Racer an die Pole-Position
Trotzen Hitze, Kälte, Wind, Wetter und einem Absturz
Die Zukunft in der Cloud
Neuer Philips 32″-Quad-HD-Monitor
Günstige Allrounder
Ergonomische Displays von AOC
Welche Domainendung passt zu welchem Webprojekt?
Unverfälschtes Entertainment
Wenn Daten im Karnevalstaumel verloren gehen
BenQ XL2730Z bietet brillantes Gaming
Studie zur Internetsicherheit
Flüssiges Gaming-Vergnügen
Sony präsentiert sein dünnstes Diktiergerät
Acer Aspire S5: Das dünnste Ultrabook der Welt
Acer CeBIT Highlight: Acer Aspire One D270
Acer CeBIT-Highlight: Acer REVO RL70
Vorsicht bei Mobile-Banking mit Smartphones
BVDW gründet Lab E-Mail 360°
geaddet, gepostet, Webfail!
Trojaner Test – So geht’s!
Logitech Cube - die Maus neu erfunden
Es gibt ein Leben nach dem Tod!
Deutsche Internetnutzer vertrauen auf Telefon und E-Mail
Ultrabook – ein Muss für trendige Workaholics
Mobil ins Internet
10 Tipps für den sicheren Internet-Einkauf
Kaspersky Lab: Sicherheit im Netz
Open Office darf nicht sterben
Voice over IP – Telefonieren übers Internet
Deshalb ist Facebook so erfolgreich!
Auf der IFA entdeckt: Neuer MEDION® eBook Reader
Ab ins Grüne mit Logitech
Der kleine Facebook-Knigge
Sicher einkaufen im World Wide Web
Sonnenkraft: Die K750 Solartastatur von Logitech
Deutschland doch Weltmeister im Fußball
Schuldig im Sinne der Anklage
Hilfe beim Entschleunigen: kultige Textuhr für iPhone und iPad
Bello, Mietzi & Co.: Haustiernamen als Online-Passwort
Schlank, schlanker, LG: Premium Notebooks P210 und P420
28 Prozent aller Onliner nutzen Musik-Streaming
Farbe bekennen: Modetrends inspirieren Logitech
Was hilft gegen WAP-Abos?
Entsorgung von Elektronikschrott
Scareware – bange machen gilt nicht!
Phishing: Adress- und Statuszeile beachten!
Chic oder grün? Seien Sie kompromisslos!
Geschenk für Karl-Theodor zu Guttenberg: PlagiarismFinder
Mit dem iPad auf den Schoß
MID-7 von BRESSER: Unterhaltung für Unterwegs
Couch Surfer: Logitech-Maus fürs Wohnzimmer
Kreditkarte beim Online-Shopping sicher
irivers Story HD - eBook-Reader mit dem schärfsten Display
Ein guter Vorsatz: Aufräumen
Sheraton Studie: Social Media ersetzt Telefon und E-Mail auf Reisen
Schnäppchenführer 4.0 für iPhone & Co.
Windows 7 auf Touren bringen
xMount@Stand: Der iPad-Bodenständer
GEAR4-Radiowecker für iPhone und iPod
SANYO-Highend-Projektor PLC-HF15000L für strahlend schöne Bilder
Logitechs Speaker bringt kleine Rechner groß raus
Garmin navigiert Fans ins Social Web
Social-Media Spam auf dem Vormarsch
E-Book-Reader: Große Auswahl an guten Lesegeräten für E-Books
Den eigenen Onlineauftritt optisch aufwerten
IFA 2010: MEDION® stellt eBook Reader vor
Die eigene Homepage: Fallen vermeiden
Der neue E-Postbrief – Verbindlich? Vertraulich? Verlässlich?
C-Pens vereinfachen Lesen und Merken
Notebook-Reparaturservice: Oft ein teurer Spaß für Geduldige
Im Test: Kostenlose Homepage-Anbieter
Die beliebtesten Webseiten der Generation 50plus
Gestatten: Der schnellste Sony Memory Stick PRO aller Zeiten
MEDION AKOYA P8301 D: Hochleistungs-Rechenpower
Musik-Download-Portale im Vergleich: Musicload vor Amazon
PROMT 9.0: Automatischer Übersetzer
Mobile Internetnutzung weiterhin günstig
Musikdownloads: Im Test überzeugt keiner der zwölf Anbieter
Gravierende Mängel bei Facebook, Stayfriends und Co.
Deutsche User fast täglich online
Schnell, sicher und leicht zur eigenen Homepage
Erstes Barcamp "Kirche 2.0"
Safer Internet Day
BVDW rezertifiziert Suchmaschinenmarketing-Dienstleister
BigCityBeats iPhone APP Version 1.2 noch laufsicherer
Die günstigsten Datentarife zur mobilen Internetnutzung
Ratgeber ZEIT WISSEN "Kommunikation"
Lupenreiner Klang aus dem PC
Toshiba dynaPad

 


Veröffentlicht am: 25.03.2010

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

Werbung

Bonuses ohne Einzahlung von onlinecasinohex.de

 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet - unser Partner für WebDesign, CMS, SEO, ...
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 

Rechtliches
© 2007 - 2020 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit