Startseite  

21.10.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Bundesinstitut warnt: Ginkgo biloba ist zum Teekochen ungeeignet

Viele Pflanzen sind ein wichtiger Bestandteil unserer Nahrung. Es gibt aber auch eine Reihe von Pflanzen wie z. B. Ginkgo biloba, deren Zubereitungen nicht auf den Speiseplan, sondern in die Apotheke gehören. Diese Meinung vertritt auch das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) und warnt vor möglichen Gefahren, die durch Ginkgo in Lebensmitteln entstehen können.

Das BfR hat im Dezember 2008 die Kommission für Ernährung, diätetische Produkte, neuartige Lebensmittel und Allergien gegründet. Zu den Aufgaben dieses – aus 14 externen unabhängigen Sachverständigen zusammengesetzten – Gremiums gehört die Beratung des Bundesinstituts bei Beurteilung von Lebensmittelrisiken.

Ginko-Blätter sind keine Lebensmittel

In ihrer letzten Sitzung hat sich die Kommission auch mit ginkgohaltigen Tees beschäftigt. Anlass war eine vom Zentrallaboratorium Deutscher Apotheker (ZL) durchgeführte Studie, in der in neun verschiedenen Tees, die als Lebensmittel im Verkehr sind, 48,08 bis 98,95 μg Ginkgolsäure pro Tasse gefunden wurden. Ginkgolsäure kann Allergien auslösen und Nervenzellen schädigen. Das bedeutet, dass eine einzige Tasse eines solchen Tees die für Arzneimittel zulässige Tageshöchstdosis von 1,2 μg Ginkgolsäure um mehr als das 80fache überschreiten kann.

Ginkgo-Blätter sind Arzneimittel

In Unterschied zu ginkgohaltigen Lebensmitteln wie Tees, sind Ginkgo-Extrakte, die als Arzneimittel zugelassen sind, und in Apotheken verkauft werden, sicher. Denn sie müssen den Anforderungen des Arzneibuches entsprechen. Daher ist auch ihr Gehalt an Ginkgolsäure stark abgereichert – und mit ihm auch etwaige andere bedenkliche Inhaltsstoffe. Arzneimittel werden außerdem, anders als Lebensmittel, schon vor ihrer Markteinführung streng kontrolliert und sind genau dosiert. Diese Voraussetzungen einer sicheren Anwendung erfüllen ginkgohaltige Lebensmittel nicht.

Die BfR-Experten vertraten in ihrer letzten Sitzung die Meinung, dass “gegenüber Ginkgo-haltigen Teezubereitungen erhebliche Sicherheitsbedenken bestehen“. Die Kommission hält deshalb ginkgohaltige Lebensmittel für nicht verkehrsfähig.

Weitere Informationen zu Phytotherapie unter www.phytotherapie-komitee.de.

Immer informiert sein?

Lesen Sie auch diese Artikel:

Warm up!



Winter Latte, Beeren Punsch oder heißer Apfelstrudel: Dallmayr startet mit drei winterlichen Tee-Kreationen in die kalte Jahreszeit.

Ornellaia Ernte 2017

(Axel Heinz, Winemaker und Gutsdirektor) Ornellaia erlebte 2017 eine aussergewöhnlich frühe Lese. Aufgrund der vorangegangenen sehr langen Trockenperiode, war das Gut gezwungen, zwei Wochen früher als normal mit der Ernte zu beginnen.

Naturverliebt – verliebt in die Kraft der Natur

Die Natur schenkt uns die besten Schätze! Verschiedene Kräuter und Pflanzen dienen der Menschheit schon seit hunderten von Jahren als Heilmittel und kommen besonders in Teemischungen gerne zum Einsatz.

POP TEE

Inspiriert von den Pop Art Künstlern der 1950er-Jahre will POP TEE den eingestaubten Teemarkt radikal verändern. Dabei geht es dem Start-up Unternehmen um mehr als nur Tee, so wie es Andy Warhol & Co. um mehr ging als nur Kunst.

So schmeckt Nepal

Für Tee-Experten ist Tee aus Nepal mittlerweile auf einer Augenhöhe mit der klassischen Alternative aus Darjeeling.

Dallmayr-Sonnengruß



Grüner Tee belebt den Geist und wirkt vitalisierend – ideal um morgens voller Energie in den Tag zu starten. Genauso ist auch der Sonnengruß eine dynamische Übungsabfolge im Yoga, die den Körper aufwärmt und aktiviert. 

Grüner Tee – ein besonders wohltuendes Getränk

Die alten Gallier hatten ihre Druiden, von denen – laut Comic-Überlieferung – zumindest einer aus Kräutern und Misteln einen „Zaubertrank“ zu brauen verstand, der übernatürliche Kräfte verlieh. Ganz so extrem verhält es sich beim Grünen Tee nicht.

Volle Kanne Teegenuss

Für Vielteetrinker brechen glückliche Zeiten an – denn die neuen Kannentees von SONNENTOR bieten, dank der innovativen Beutel in Pyramidenform, dem Genuss mehr Raum, sich in all seinen Facetten zu entfalten.

Teegenuss beginnt beim Aufguss

Von fruchtig-weich bis malzig-herb: Die Vielfalt an Geschmacksnuancen ist einer der Gründe, warum Tee eines der beliebtesten Getränke der Welt ist. Allein in Deutschland werden jährlich über 19.000 Tonnen des schmackhaften Heißgetränks aufgebrüht.1 Doch feinste Zutaten allein machen noch lange keinen perfekten Genuss – auf den richtigen Aufguss kommt es an.

Die Tees der Gastfreundschaft

Im Jahr 1955, in der Provence, einem Land der feinen Düfte und Farben wurde terre d’Oc gegründet. Die Inhaber finden hier ihre Inspiration, um ihre Duftkollektionen und Kosmetika zu kreieren. Ihr Wunsch ist es die Provence mit dem Rest der Welt zu verbinden, hierbei verlassen sie sich ganz auf ihr Know-how.

Cascara

Menschen, die normalerweise ausschließlich Kaffee genießen, können mit Tee nicht wirklich viel anfangen. Für sie gilt als wässriges Getränk, das in Zeiten konsumiert wird wenn andere "gute Besserung" wünschen.

 

Stilsicherer Matcha-Genuss

Matcha-Pionier aiya – THE TEA bietet ab sofort zwei Geschenksets für Matcha-Liebhaber an –  eins für Starter sowie ein Premium-Set. Eine tolle Geschenkidee, zum Beispiel zum Muttertag. Denn mit Matcha macht man nicht nur eine Freude – der Grüntee ist gleichzeitig ein echter Jungbrunnen und Beauty-Booster.

AquaRosa

Dank feinster Zutaten, die für perfekten Genuss stehen, schmeckt er sowohl heiß als auch eisgekühlt. Dies wird  Kusmi Fans besonders jetzt freuen, wo der Sommer vor der Tür steht.

Trends und Tradition made in Japan

Japan ist nicht nur das Land der aufgehenden Sonne, sondern auch der Gegensätze: Tradition und Moderne treffen hier überall aufeinander und bilden ein spannendes Geflecht. Riesige Großstädte, aus denen sich Beauty- und Modetrends in die ganze Welt verbreiten, stehen im Gegensatz zu der geheimnisvollen Tradition der Geishas oder des Kirschblütenfests.

Kusmi Tea - La beauté des mélanges

Seit 1867 geht es bei Kusmi Tea um „Mischungen“ in allen erdenklichen Formen. In erster Linie Mischungen von Tee, Früchten und Blüten, Geschmacksrichtungen und Aromen. Es geht aber ebenfalls um die Mischung von Kulturen, beispielsweise der französischen, welche die russische Kultur des 19. Jahrhunderts bereichert.

Kusmi Tea auf der Berlinale

Kusmi Tea unterstützt nun schon im zweiten Jahr als Partner das Medienboard. Während des Empfangs können sich die Gäste an der Kusmi Teebar mit den beliebten Tee-Cocktails erfrischen und einen schönen Abend verbringen.

SANSIBAR Tee

Genusserlebnisse gehören zum entspannten Lebensgefühl in der SANSIBAR auf Sylt. Auf der Nordseeinsel ist eine köstliche Tasse Tee Teil eines jeden Urlaubs und so auch in dem legendären Restaurant in den Dünen.

Mitmachen und Tee trinken

Wie soll der neue MILFORD Mitmach-Tee schmecken? Im Januar können Teefans diese Frage beantworten, indem sie ihre Lieblingszutaten-Kombinationen als Vorschläge für den neuen MILFORD Mitmach-Tee einreichen.

Zimt, Äpfel und Orangenschale

Sonnige Wintertage laden mit ihrer klaren, kalten Luft zu langen Spaziergängen ein. Und je weiter das Thermometer sinkt, desto mehr freut sich jeder danach auf einen heißen Becher winterlich duftenden Tees. Was passt da besser als die MILFORD Wintertees mit dem Geschmack nach zimtigen Äpfeln, fruchtigem Glühwein oder süßen gebrannten Mandeln?

NEU: Cafissimo Teatime Oriental Chai

Cafissimo Oriental Chai kommt wie gerufen zur kühleren Jahreszeit. Der sanfte Rooibostee ist mit orientalisch würzigen Noten von Zimt, Kardamom und Nelken verfeinert. Oriental Chai lässt sich pur trinken oder durch die Zugabe von Milch in das beliebte Getränk Chai Latte verwandeln.

 

 

Fruchtig-lecker & überraschend anders

Kein Tee wie jeder andere: MILFORD macht jetzt mit fünf außergewöhnlichen Früchte- und Kräutertees den Tag ein bisschen bunter. Ganz gleich, ob wohltuend heiß oder gut gekühlt – mit diesen Tees wird es nie eintönig im Becher! Von Mango-Litschi bis Ysop-Holunderbeere ist alles dabei, was das Teetrinkerherz höherschlagen lässt.

BB Detox Eistee

BB Detox ist eine Mischung aus Mate und grünem Tee, aromatisiert mit einer süßen Grapefruit-Note, und schmeckt zu jeder Tageszeit. Kusmi Tea präsentiert den „BB Detox“, seine unwiderstehliche Mischung, in einem neuen Format: Musselin-Beutel je 9 g, perfekt für die Zubereitung von 1 Liter Eistee in der Karaffe.

Erfrischender Geschmack für die Sommer-Saison 2015

Das J. Bünting Teehandelshaus schafft neben seinen Traditionsprodukten Raum für Innovationen. Egal ob klassisch oder modern – durch das abwechslungsreiche Angebot der Teespezialisten aus Ostfriesland können zahlreiche Facetten der Teekultur immer wieder neu entdeckt, zelebriert und weiterentwickelt werden.

Gin Soul – die neue Kräutertee-Komposition

Der Frühling ist da – und damit die perfekte Jahreszeit für uns Tee-Spezialisten, um einen erfrischenden neuen Kräutertee der Extraklasse zu präsentieren. Wir haben ihn dieses Mal gemeinsam mit unserem Freund Stephan Garbe von der Altonaer Spirituosen Manufaktur entwickelt: Gin Soul, inspiriert von den Basiskräutern (Botanicals) des Gin Sul.

Tchibo Tea Selection

Teegenießer aufgepasst: Ob erfrischend, fruchtig oder unvergleichlich fein aromatisch – die Tchibo Tea Selection bringt ab sofort besonders abwechslungsreiche Geschmackserlebnisse auch zu Ihnen nach Hause.

Cafissimo Teatime

Tee oder Kaffee? Dies ist wahrscheinlich eine der am häufigsten gestellten Fragen. Mit den neuen Cafissimo Teatime Kapseln kann diese Frage mit einem einfachen „Ja, bitte.“ beantwortet werden. Durch die Cafissimo Teatime Kapseln kann jede Cafissimo auch zur Teezubereitung genutzt werden. Mit den Sorten Fruit Harmony, Rooibos Vanilla und Pure Black ist für Abwechslung in der Tasse gesorgt.

Sanfte Kraft von Lebensbaum

Damit einem nicht schon vor dem Frühlingsbeginn die Puste ausgeht, ist es wichtig, auf seinen Körper achtzugeben.

La beauté des mélanges

Seit 1867 hat Kusmi Tea zahlreiche Teesorten und köstliche Teemischungen kreiert. Auch der Winter von Kusmi Tea präsentiert sich farbenfroh und in aromatischer Vielfalt.

Weißer Tee

Ein aromatischer Tee belebt und sorgt für den richtigen Kick am Morgen, ohne Magen und Kreislauf zu belasten. Als mild, köstlich und besonders gesund präsentiert sich beispielsweise weißer Tee, der ursprünglich in China hergestellt wurde.

Starke Tees für echte Kerle

Wenn Männer an Tee denken, dann haben sie meist zwei ganz bestimmte Szenarien vor Augen: London zur „tea time“ – die Queen sitzt mit ihren Freudinnen an einem Tisch und nippt kultiviert, den kleinen Finger natürlich klassisch von der Tasse gestreckt, an ihrem Earl Grey und isst dazu Plätzchen. Meist verbinden Männer Tee aber auch mit Krankheit und einer verschnupften Nase – sexy ist anders.

Tees von T-Bar

Ein norddeutsches Team, das seit mehreren Generationen weltweit auf die Suche geht nach besonders hochwertigen Teepflanzen und aromatischen Zutaten, entwickelt feinste Tee-Kreationen und hat bereits so manchen Trend gesetzt.

Japans grüner Held aiya

Der seltenste und hochwertigste Tee Japans, der Matcha, erfreut sich in Deutschland immer größerer Beliebtheit und ist zu einem echten In-Drink avanciert. Kein Wunder: Neben seinem einzigartigen, süßlichen Geschmack und seiner vielseitigen Verwendbarkeit besticht der edle Grüntee von aiya – THE TEA durch seine inneren Werte.

Herzlich willkommen an der T-BAR



Ein norddeutsches Team, das seit mehreren Generationen weltweit auf die Suche geht nach besonders hochwertigen Teepflanzen und aromatischen Zutaten, entwickelt feinste Tee-Kreationen und hat bereits so manchen Trend gesetzt.

Limette und Minze sorgen für Brasilien-Feeling

Der belebende Geschmack von Limette ist fester Bestandteil der brasilianischen Nationalküche. Darauf setzt auch MILFORD und bietet mit Limette-Minze einen herrlich erfrischenden Begleiter für die Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien.

KUSMI TEA J'aime mon BB Detox

Rechtzeitig zum Frühlingsanfang präsentiert Kusmi Tea mit J mon BB Detox ein Set mit 24 BB Detox-Teebeuteln, die man überallhin mitnehmen kann. Eine tolle Idee, um den Bestseller von Kusmi zu probieren oder sich immer wieder schmecken zu lassen!

Pianowhite

Seit 1867 geht es bei Kusmi Tea um „Mischungen“ in allen erdenklichen Formen. In erster Linie Mischungen von Tee, Früchten und Blüten, Geschmacksrichtungen und Aromen.

MILFORD präsentiert den Geschmack des Sommers

Geheimnisvoller Waldmeister, kräuterstarkes Zitronengras und spritzige Limette haben eines gemeinsam: Mit ihnen schmeckt jeder Tag so richtig nach Sommer.

Kick-Tee von MILFORD

Der Tag schmeckt fade und es fehlt irgendwie an Pep? Da schaffen die Kick-Tees von MILFORD Abhilfe! In den drei trendigen Sorten Cherry-Kick, Lemon-Kick und Cola-Kick bringt MILFORD Geschmack und Farbe in graue Tage.

Eisgekühlte Wellness

Rechtzeitig zum Frühjahr bringt Løv Organic das neue Geschenkset „Eaux de Fruits“, bestehend aus vier kleinen bunten Schachteln heraus – und eröffnet damit die Möglichkeit, ganz einfach einen neuen, erfrischenden Teegenuss auszuprobieren.

 

Neue LIPTON Tees verführen

Wem beim Anblick saftiger Blaubeer-Muffins und süßer Erdbeer-Cupcakes das Wasser im Mund zusammenläuft, muss seinen Appetit künftig nicht mehr unbedingt mit den Mini-Kuchen stillen. Ab Ende August gibt es von LIPTON zwei neue Tees im PYRAMIDE® Teebeutel, die das Aroma der beliebten Gebäcksorten in der Tasse entfalten.

LøVely night -der ökologische Kräutertee für den Abend

Was gibt es natürlicheres als einen Kräutertee zu trinken, bevor man schlafen geht? Wenn dieser gesund und wirksam sein soll, hat das Abendritual selten etwas mit Genuss zu tun. Aber wie wäre es, wenn der abendliche Tee ein Ritual voller Geschmack und kräftiger Farbe würde?

Eistees von Kusmi Tea - Les Glacés

Im Urlaub, am Pool oder einfach, um die sommerliche Hitze erträglicher zu machen, hat Kusmi Tea zwölf Durstlöscher in einer farbenfrohen Box versammelt. Eistee ist das Getränk des Sommers. Leicht und sanft erfrischt er Körper und Geist.

DIE EAUX DE FRUITS VON LØV ORGANIC

Bei diesen originellen Früchtetees handelt es sich um Mischungen aus Frucht- und Pflanzenstücken, die aus biologischem Anbau stammen. Die Kreationen wurden auf der Basis von Hibiskus und Hagebutte entwickelt - zwei Zutaten mit vielen Antioxidantien. Die erfrischenden und koffeinfreien Bio-Getränke verzaubern nicht nur durch ihre Aromen, sondern auch durch ihre Farben in der Tasse, die von Bernstein bis Karminrot reichen.

Minze-Cassis - die Entdeckung des Sommers

MILFORD erfrischt in diesem Sommer mit einer neuen Sorte kühl & lecker. Der fruchtige Erfrischungstee überzeugt jetzt zusätzlich als Kräutertee Minze-Cassis. Schnell und einfach mit kaltem Wasser zubereitet, hebt sich auch die neue kühl & lecker Variante wunderbar von süßen Eistees oder fertigen Schorlen ab und sorgt für fruchtig-frischen Genuss.

BB Detox, der Beauty-Tee

Das Phänomen der BB-Creme ist die rasend schnelle Erfolgsstory einer Multifunktionscreme, die die Haut schützt, mit Feuchtigkeit versorgt, glättet und zum Leuchten bringt. Eine kleine Wundertube aus Korea, die schnell für alle Fans der „Beauty Attitude“ unverzichtbar wurde.

Luxustees in Bioqualität und aus fairem Handel

Aus allen Ecken der Welt hat Xavier David seit 1994 die besten Tees recherchiert und nun in einem einmaligen Sortiment zusammengefasst. Für seine Auswahl hat die Feinkostmarke keine geringere als die bekannte Tea-Tasterin Arlette Rohmer (Geschäftsführerin eines renommierten französischen Teehauses) zu Rate gezogen.

EUPHORIA - der Wellnesstee

Das Pariser Traditionshaus Kusmi Tea erweitert seine Wellnesstee-Linie um einen weiteren Wellnesstee: Euphoria. Gerösteter Mate-Tee ist mit Orangenschalen und Schokolade verfeinert und wird somit zu einer anregenden und euphorisierenden Mischung. Der Tee schmeckt fruchtig-schokoladig - und das ohne eine einzige Kalorie.

 

Die Kollektion

Seit 1867 entwickelte Kusmi Tea zahlreiche Teevariationen und einzigartige Teemischungen. Heute hat sich das Haus entschieden, die unvergesslichen Bestseller der Marke in einer Box zu vereinen, ideal um die zahlreichen Kusmi-Aromen zu entdecken.

All my Løv

Løv Organic lanciert seine 12 beliebtesten Tees in der dekorativen Sammelbox All my Løv. Klassische Tees, aromatisierte Sorten oder die Wellnesstee - Mischungen, die reiche Auswahl bietet für jeden Geschmack etwas. Ob für den Teegenuss unterwegs oder für die Teestunde in geselliger Runde mit Freunden - mit All my Løv kann jeder Teeliebhaber die Welt von Løv Organic entdecken.

Winterlich fruchtig – MILFORD Wintergenuss

An sonnigen Wintertagen ist es herrlich, draußen die klare, kalte Luft zu genießen. Und je weiter das Thermometer sinkt, desto mehr freut sich jeder auf einen heißen Becher winterlich duftenden Tee wie den leckeren MILFORD Wintergenuss.

Der Sommerhit: Bio-Eistee von LØV Organic

Der Bioteehersteller LØV Organic aus Paris stellt seine neuen Eistees für diesen Sommer vor. Nach dem Erfolg der warmen Tees im Winter, gibt es LØV Organic jetzt auch in eisgekühlter Version. Zum Selbermachen und für Unterwegs ist der Eistee von LØV Organic ein erfrischendes Sommergetränk. Der Eistee von LØV Organic lässt sich in wenigen Minuten zubereiten, wirkt bei Hitze sehr erfrischend und ist kalorienarm.

Kusmi Tea: Wellnesstee-Ensemble

Eine geballte Ladung Wellness für jede Lebenslage präsentiert Kusmi Tea mit seinem neuen Wellnesstee-Ensemble. Die fünf Teemischungen BOOST, BE COOL, DETOX, SWEET LOVE und ALGOTHE sind in dem farbenfrohen Miniaturen-Set zusammengefasst. Die handlichen Minidosen mit je 20 – 25g losen Tee, eignen sich hervorragend für reisefreudige Teegenießer und Wellnessfreunde, die Abwechslung lieben.

Das Wellnesstee-Set von Løv Organic

Der Bioteehersteller Løv Organic aus Paris präsentiert seine vier Wellnesstees im Set. Ob zum entspannen oder zum entschlacken, für jeden ist etwas in der farbenfrohen Box dabei. Die Tees sind in vier Kartons verpackt, die jeweils 6 Teebeutel enthalten und somit auch praktisch für unterwegs sind.

Sechseckig, fruchtig, vielfältig - MILFORD Testbox

Mit sieben leckeren Teesorten steckt jetzt wieder fruchtige Abwechslung in der neuen MILFORD Testbox. Alle sieben Sorten sind gleich zweimal in jeder Testbox enthalten. So macht es richtig Spaß, das bunte Teesortiment kennenzulernen und die ganze Vielfalt der MILFORD Früchtetees von Birne-Granatapfel bis hin zu Sanddorn-Mango zu entdecken.

Løv Organic, die Bio-Tee-Marke, die den Alltag verschönert

Liebhaber von Bio-Produkten haben einen Grund mehr zur Freude. Die neue französische Marke Løv Organic vereint exklusiven Teegenuss, verführerisches Design und biologische Zutaten in all seinen 22 Teekreationen.

Tradewinds: Gold für natürlich guten Geschmack

Bereits das dritte Jahr in Folge wurde Tradewinds Iced Tea in der Leserumfrage des Gastronomie-Fachmagazins FIZZZ zum Eistee Getränke-Highlight des Jahres gewählt. Der natürliche Superpremium Eistee in der Longneck-Glasflasche wird von der Finesty Getränke GmbH, Tochterunternehmen der Eder & Heylands Brauerei hergestellt.

Kusmi Tea-Neuheit: I love my Detox

Vor zwei Jahren präsentierte Kusmi Tea „Detox", den entschlackenden Wellnesstee mit Zitronengras. Für alle Detox-Fans, die auf den Genuss ihres Lieblingstees auch unterwegs nicht verzichten wollen, präsentiert Kusmi nun « I ? my Detox », das Etui mit 24 einzeln verpackten Musselin- Teebeuteln. Unterwegs griffbereit in der Handtasche, im Büro, im Urlaub, oder ganz einfach für den kleinen Genuss zwischendurch - die Teesachets sind handlich und für jede Gelegenheit geeignet.

Neue Tee-Cocktails

Für den modernen Teegenuss zur Cocktailzeit hat TEEKANNE sechs neue kreative Rezepte für gesellige Abende mit Freunden oder Familie entwickelt. Vom Oriental Ice Tea über den Earl Cream bis hin zum Tea Sprizz überzeugen alle Cocktailkreationen durch ihren köstlichen und raffinierten Geschmack – mal mit, mal ohne Alkohol – bei einer gleichzeitig einfachen Zubreitung. Von allen Rezepten gibt es hochwertiges Bildmaterial in unterschiedlichen Varianten.

Zutaten (für 4 Gläser):
4 Teebeutel TEEKANNE Rotbuschtee
200 ml Wasser
1 El Puderzucker
! Orange
Eiswürfel
6-8 El Aperol
eisgekühlter Prosecco

Zubereitung:
TEEKANNE Rotbuschtee mit kochendem Wasser aufbrühen und 8 Minuten ziehen lassen. Teebeutel herausnehmen, Puderzucker einrühren und den Tee ganz abkühlen lassen.

Orange in vier Schnitze schneiden und mit Eis auf Longdrinkgläser verteilen. In jedes Glas 1-2 El Aperol geben.

Den kalten Tee auf die Gläser verteilen. Mit eiskaltem Prosecco auffüllen und sofort servieren.

Be Cool - erfrischender Wellnesstee von Kusmi Tea

Nachdem sich die Teetrinker mit „Detox“ entschlackt und mit „Sweet Love“ verliebt haben, erweitert Kusmi Tea seine Wellnesslinie um den Kräutertee „Be Cool“. Die Mischung aus Verbene, Hagebutte, Süßholz und Minze beschert uns einen harmonischen Moment im Alltag und lädt ein zum relaxen. Kusmi Tea hat all sein Know-how angewandt, um aus einem Kräutertee einen köstlichen und wohltuenden Wellnesstee ohne Koffein zu kreieren.

Der Winter kann kommen: Wintertees von TEEKANNE

Endlich Winter – noch ist es nicht ganz soweit. Die Zeit für die TEEKANNE Wintertees hat bereits begonnen! Ab sofort sind die drei begehrten Sorten „Winterzeit“, „Hüttentraum“ und „Kaminabend“, die es nur in der kalten Jahreszeit zu kaufen gibt, im Handel erhältlich.

Die pure TEEKANNE-„Landlust“

Lust auf eine Landpartie? Am 1. September 2010 bringt TEEKANNE mit den Sorten „Holunder & Minze“ und „Mirabelle & Birne“ eine neue, einzigartige Range auf den Markt: TEEKANNE Landlust. Die vollmundigen, natürlichen Zutaten machen die Landlust-Tees zu einem ganz besonderen Genusserlebnis – wie aus dem ländlichen Garten.

Russische Grüntees von Kusmi für den Herbst

Schon im alten Russland, als Kusmi noch Lieferant des Zaren in St. Petersburg war, wappnete man sich am Hof mit Tee gegen die kalte Jahreszeit. Um im Herbst die Abwehrkräfte wieder zu mobilisieren, stellt Kusmi Tea seine drei russischen Grüntees Grüner Troika, Grüner Sankt Petersburg und Grüner Tee Zoubrovka vor.

Fünf-Uhr-Tee mit Kusmi Tea

Nicht nur in England zelebriert man den Fünf-Uhr-Tee, auch bei uns erfreut sich dieses stilvolle Ritual immer größerer Beliebtheit. Gemütlich mit Freunden bei einer Tasse guten Tees zusammen zu sitzen und zu plaudern tut Körper und Seele gut.

Natürlich scharf: „Ingwer-Lemon“ von TEEKANNE

Das ist ja scharf: Am 1. September 2010 bringt TEEKANNE mit „Ingwer-Lemon“ eine neue, trendige Teemischung auf den Markt. Teefans begeistert der aromatische Ingwertee vor allem mit seiner angenehmen Schärfe. Für das Plus an Genuss sorgt zudem eine spritzige Lemon-Note, die dem Getränk einen belebenden Charakter verleiht. Das Beste daran: Das neue scharfe Kräutertee-Highlight besteht nur aus natürlichen Zutaten.

Ein erfrischender Sommernachtstraum

Ein lauer Abendhauch bringt die erste Abkühlung an einem heißen Sommertag. Um nun den Alltag hinter sich zu lassen, abzukühlen und zu entspannen präsentiert Kusmi Tea zwei erfrischende Tees gegen die Sommerhitze.

Schwarzer Tee - Der beliebteste Tee Deutschlands

(humannews) Rund 25 Liter Tee trinkt jeder Deutsche pro Jahr – Tendenz steigend. Bei dem reichhaltigen Angebot verschiedener Teesorten ist für jeden Geschmack etwas dabei. Trotzdem ist und bleibt der schwarze Tee der Deutschen liebstes Teegetränk.

„Die Matroschkas" - Kusmi Teas limitierte Sonderedition 2010

Anlässlich des französisch-russischen Jahres 2010 kreierte Kusmi Tea eine limitierte Sonderedition der drei traditionellen exklusiven Mischungen: Prince Wladimir, Anastasia und Troïka. Die Dosen der Teemischungen sind jeweils mit einer Matroschka verziert, den berühmten buntbemalten Holzpuppen, die die russische Kultur repräsentieren.

Thé vert à la rose

Zaghafte Sonnenstrahlen vertreiben die kalten Tage, die ersten Blumen stecken ihre Köpfe aus der Erde und läuten den Frühling ein. Auch bei Kusmi Tea weht ein frühlingshafter Rosenduft durchs Haus. Die neuste Teekreation Thé vert à la rose ist da. Der Tee mit seinem natürlichen Rosenduft schenkt dem Genießer ein erfrischendes und belebendes Frühlingsgefühl.

Label Impérial-Gutscheinaktion

Der traditionelle Teehersteller Kusmi Tea präsentiert seine neuste Kreation Label Impérial, welche für die bekannte Kosmetikmarke Kiehl’s hergestellt wurde. Die exklusive Teemischung wurde in Anlehnung an den Imperial Body Balm, eine reichhaltige Körpercreme mit Sanddornbeeren-Öl, kreiert.

Kochendes Wasser für Kräutertee

Winterzeit ist Tee-Zeit und gerade jetzt findet der Verbraucher ein breites Angebot an Schwarz-, Grün-, Kräuter- und Früchtetees, die oft mit speziellen Weihnachts- oder Winteraromen zur gemütlichen Teestunde einladen.

Bio Bambustee fördert das körperliche Wohlgefühl

Bambus ist in Südostasien sowie auf den Inseln im indischen Ozean und im Pazifik heimisch. Was die dortigen Ureinwohner schon vor Jahrtausenden wussten, ist nun seit etwa einem Jahrzehnt auch wissenschaftlich erforscht, nämlich die vielseitig wohltuenden Eigenschaften dieser Pflanze.

Tee nicht zu heiß genießen!

Tee ist nach Kaffee das beliebteste Heißgetränk der Deutschen. Die einen genießen ihn als Schwarztee, andere bevorzugen die grüne Variante und wieder andere trinken am liebsten Kräutertee. Doch gleichgültig, wie man ihn am liebsten mag – allzu heiß sollte er nicht mehr sein.

30 Jahre Lebensbaum: Jubiläums-Tee

Zum 30-jährigen Jubiläum gibt es von Lebensbaum nach dem Jubiläumskaffee nun auch einen Jubiläums-Kräutertee in limitierter Auflage in einer dekorativen Schmuckdose.

„Les Essentiels“: Eine Auswahl der beliebtesten Kusmi Tees

Aussen bunt, schön und unverwechselbar im Stil von KUSMI TEA beinhaltet die neue Box die 12 bekanntesten und beliebtesten Tees die KUSMI TEA seit 1867 kreiert hat. In dem farbenfrohen Karton befinden sich 24 Teebeutel, je 2 pro Sorte, und geben einen Einblick in die Welt Kusmi's. Tradition, Geschichte.... und Teegenuß!

Absolute Green – absolut frei!

VERITY steht für eine neue Dimension der Teekultur. Absolute Green ist wie die weiteren Sorten Finest Ceylon, Fruity Hagebutte und Pure Rooibos sekundenschnell zuzubereiten: einfach Teecap schütteln, aufreißen, eingießen und genießen.

Schattentees: Gyokuro

Der Tee für besondere Momente! Gyokuro ist eine relativ junge Grünteesorte. Sie wurde Mitte des 19. Jahrhunderts von einem japanischen Teehändler kreiert, der die Teepflanzen vor der Ernte 2-3 Wochen lang künstlich mit Netzen beschattete.

Blumen-Tees von Kusmi Tea Paris

Paris im Frühling 2009: Die ersten Sonnenstrahlen und sprießende Frühblüher lassen den Frühling bereits erahnen. Wie schmeckt der Frühling? Nach frischen Blumen – so die Antwort des traditionellen Teeherstellers Kusmi Tea Paris. Anlässlich des baldigen Frühlingserwachens – präsentiert Kusmi seine Blumen-Tees.

Der Tee zum Valentinstag – Sweet Love

Schenken Energie und Kraft – genau das Richtige für einen heißen Valentinsabend zu zweit.

Meßmer MOMENTUMS – Tee-Erlebniswelt in der Hamburger HafenCity

Am 23. Oktober 2008 eröffnete in Hamburg das Meßmer MOMENTUM. Besucher können nun täglich von 11 bis 20 Uhr Am Kaiserkai die Welt des Tees in allen Dimensionen erleben.

Skoon - die Wärme Süd-Afrikas in einer Tasse

Eine Tasse des Wild-Mountain-Rooibos-Tees „Skoon" bringt ein Stück Ursprünglichkeit und die Sonne Süd-Afrikas nach Hause. „Skoon" enthält zudem zahlreiche wertvolle Inhaltsstoffe für Ihre Gesundheit.

Weihnachtskalender zum Aufbrühen

Lebensbaum bietet einen Tee-Baum-Adventskalender an, der 24 aufzubrühende Überraschungen bietet.

India meets Africa – Chai und Rooibos

Lebensbaum präsentiert mit neuen Chai- und Rooibos-Sorten zwei exotische Tee-Serien, die ab September im Naturkostfachhandel erhältlich sind.

Mit VERITY den Tee neu entdecken

TEEWERK International präsentiert das erste flüssige, sofort trinkfertige, reine Teekonzentrat der Welt - in Sekunden zubereitet, enthält es den vollen Geschmack frisch aufgebrühten Tees.

Detox von Kusmi Tea

Die Teemischung aus dem Traditionshaus Kusmi Tea Paris ist nicht nur erfrischend und belebend im Geschmack, er ist auch ein ideales Getränk um seinen Körper zu entgiften.

Frisch eingetroffen: Flugtee 2008

Alles neu macht der Mai – so auch in der Teebranche. Sowohl Industrie und Handel, als auch Tee-Kenner befinden sich zurzeit in leichtem Aufruhr. Grund dafür ist die Tatsache, dass mit dem Flugtee momentan einer der edelsten und begehrtesten Tees des Jahres eingetroffen ist.

Grüner Tee: Einer gegen (fast) alles

(H.H.) Grünteetrinker wurden in Medizinerkreisen lange Zeit ähnlich belächelt wie Feng-Shui-Anhänger oder Homöopathen. Grüner Tee wurde als esoterisches Wellnessgetränk ohne nachweisbare Wirkung abgetan. Jetzt berichtet in der renommierten Fachzeitschrift BLOOD Werner Hunstein, emeritierter Medizinprofessor, der an der Universität Heidelberg jahrelang Blutkrebs erforscht hatte, über die Besserung seiner eigenen Bluterkrankung durch grünen Tee.

Detoxing mit Kusmi Tea

Seit 1867 geht es bei Kusmi Tea um „Mischungen“ in allen erdenklichen Formen. In erster Linie Mischungen von Tee, Früchten und Blüten, Geschmacksrichtungen und Aromen. Es geht aber ebenfalls um die Mischung von Kulturen, beispielsweise der französischen, welche die russische Kultur des 19. Jahrhunderts bereichert.

Der Löffeltee ist in Deutschland angekommen

Löffeltee ist die Revolution auf dem Teemarkt und kam über die Türkei nach Amerika und jetzt Europa. Generell kennt wohl jeder das Problem mit Teebeuteln; Das tropfen, man weiß nicht wohin mit ihnen und zu guter Letzt muss man sie, nachdem der Tee gezogen hat, auch noch irgendwie ausdrücken. Um es kurz zu sagen, einfach viel zu umständlich. Hier kam die Idee auf - warum nicht den Tee in den Löffel integrieren?

Tee – Genuss mit großer Wirkung

(phytodoc.de) Mit ‚Tee trinken’ verbindet man zumeist Wellness und Entspannung.

Was für ein Kandistyp sind Sie?

Mit dem zunehmenden Wunsch nach Entschleunigung rücken auch wieder Produkte stärker in den Mittelpunkt, die uns bei der Entspannung helfen. So zum Beispiel Wellness-Tees oder Rituale wie die Teezeremonie. Dazu gehören auch Techniken wie Tai-Chi oder Yoga. All diese Dinge ermöglichen es uns, kleine Auszeiten vom hektischen Alltag zu nehmen. Der Gebrauch eines altbewährten Süßungsmittels bedient genau diesen Trend: Kandis. Simpel in der Anwendung, schafft er uns kurz Gelegenheit zum Auftanken und Relaxen. Denn Kandis braucht einfach Zeit, bis er sich im Tee oder Kaffee verflüssigt hat. Und genau diese Phase greift die neue „Kandiskampagne“ auf. Nämlich die wenigen Minuten, die der Kandis braucht, bis er nach dem Auflösen seine volle Süßkraft entfaltet. Eben diese kleine Zeitspanne lohnt es sich zu genießen.

Bau des Suezkanals bedeutete das Ende der Teeclipper

Es ging ziemlich turbulent zu, im 19. Jahrhundert. China verliert seine bis dahin vorhandene Teeanbau-Monopolstellung an Indien. Und die Amerikaner machen den Engländern heftige Konkurrenz beim Teeimport. Die faszinierende Geschichte des Tees gibt es jetzt auf Audio-CD.

 


Veröffentlicht am: 30.04.2010

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit