Attraktive Sportwagenedition zum Saisonstart

Sondermodell Jaguar XK66 in klassischen Jaguar Farben

Zum Saisonstart bietet Jaguar ein auf 66 Einheiten limitiertes Sondermodell des Sportwagen Jaguar XK für den deutschen Markt an. Dessen Bezeichnung - Jaguar XK66 - verweist auf die 66jährige Tradition der 1948 mit der Enthüllung des XK120 auf der London Motor Show begründeten Baureihe. Die Special Edition nimmt in den typischen Jaguar Farben British Racing Green und Stratus zum Produktionsauslauf des XK auch klassische Anleihen.

Das als Coupé wie Cabriolet lieferbare Modell basiert auf dem luxuriös ausgestatteten Jaguar XK Portfolio mit 283 kW (385 PS) starkem 5,0-Liter-V8-Motor* und geht ab Mai zu attraktiven Preisen zwischen 99.380 (Coupé) und 107.580 Euro (Cabriolet) in den Handel.

Seit 2006 hat Jaguar weltweit fast 60.000 Einheiten des XK "X150" verkauft; in Deutschland erlagen im gleichen Zeitraum rund 6000 Jaguar-Enthusiasten dem Charme des 2+2-Sitzers, der als erstes Modell die von Designchef Ian Callum neu eingeführte Formensprache Jaguars umsetzte. Zugleich brachte Jaguar 2011 mit dem 405 kW (550 PS) starken XKR-S erstmals ein Modell der neuen R-S-High Performance-Linie heraus.

© Copyright by genussmaenner.de - Berlin, Deutschland - Alle Rechte vorbehalten.
Veröffentlicht am {DATE:d.M.Y : DE} unter dieser Internetadresse: http://www.genussmaenner.de/index.php?aid=28385