Heimisches Steinobst

Genießen Sie den Geschmack des Sommers

Bei vielen Steinobst-Sorten ist die Blütezeit bereits zu Ende und es stellt sich schon die Frage, was man Leckeres aus den Früchten aus dem eigenen Garten machen kann. Im Laufe des Sommers steht die Ernte von Pfirsichen, Aprikosen, Mirabellen, Kirschen sowie Zwetschgen und Pflaumen an. Bewahren Sie den herrlichen Geschmack des Sommers mit köstlichen Fruchtaufstrichen oder genießen Sie saftige Kuchen.

Probieren Sie Steinobst gerne mal in Kombination mit einer anderen Frucht. Z. B. eine wunderbar aromatische Pfirsich-Brombeer-Konfitüre, eine leckere Nektarinen-Himbeer-Konfitüre oder – wenn Sie es etwas Ausgefallener mögen – einen Pflaumen-Kumquat-Brotaufstrich. Doppelter Genuss ist garantiert.

Lieben Sie einen Hauch Exotik? Dann versuchen Sie unbedingt Nektarinenbrotaufstrich mit Kaffee und Vanille oder Aprikosenbrotaufstrich mit Chiliflocken. Mit dem Pfirsichbrotaufstrich mit Datteln holen Sie sich die Aromen von 1001 Nacht auf den Tisch.

Lassen Sie sich von diesen außergewöhnlichen Geschmackserlebnissen überraschen. Mit selbstgezauberten Aufstrichen aus Steinobst versüßen Sie sich nicht nur Ihr Frühstück. Ein fruchtiges Highlight setzen Sie mit Aprikosen-Kirsch-Brotaufstrich mit Vanille oder dem Erdbeer-Kirsch-Brotaufstrich auch bei Crêpes, Waffeln oder Eis! Kuchenfans freuen sich über den fruchtig-nussigen Aprikosen-Mandel-Kuchen oder einen saftigen
Sauerkirschkuchen.

Genießen und bewahren Sie sich den Geschmack des Sommers! Alle Rezepte zum Thema „Heimisches Steinobst“ finden Sie auf www.mein-suedzucker.de.

© Copyright by genussmaenner.de - Berlin, Deutschland - Alle Rechte vorbehalten.
Veröffentlicht am {DATE:d.M.Y : DE} unter dieser Internetadresse: http://www.genussmaenner.de/index.php?aid=38625