Wirtschafts-News vom 10. Dezember 2015

Michael Weyland informiert

(Michael Weyland) Die Arbeit im Büro kann einem viel schneller und leichter von der Hand gehen, wenn man einige nützliche Tools verwendet. Wie ich immer wieder gerne erwähne, bin ich ein großer Freund einer  Spracherkennungssoftware, über die wir gleich auch noch sprechen werden.

Doch zunächst mal möchte ich über eine Software sprechen, die ich seit langen Jahren zum Telefonieren nutze und die ich für ausgesprochen sinnvoll halte. Ich habe schon mehrfach darüber berichtet, es geht um TAPICall for Outlook and Exchange von Convergit.  Bei TAPICall handelt es sich um eine sehr leistungsfähige CTI Telefonie-Anwendung mit CRM-Funktion für Outlook, Office365 und Exchange. Man sieht nicht nur sofort, wer anruft inkl. Gesprächsnotizen, die man sich dazu bereits gemacht hat, sondern kann per Hotkey aus jeder beliebigen Windowsanwendung heraus einen Anruf tätigen. Sie surfen beispielsweise über eine Internetseite, entdecken eine Telefonnummer, markieren diese einfach und drücken auf F8. Schon wird die Verbindung angewählt und wenn das Unternehmen, wovon auszugehen ist, im Telefonbuch eingetragen ist, wird auch sofort ein Outlook-Kontakt erstellt. CONVERGIT erhöht nun zwar seit Jahren erstmalig wieder die Preise für TAPICall. Für Neukunden gibt es mit dem Gutschein-Code „Weihnachten2015“ aber noch die 2015er Preise mit einem 20%-igen Preisvorteil gegenüber den neuen Preisen. Infos gibt es auf www.tapicall.de

Und damit kommen wir zum schon angesprochenen Thema Spracherkennung.  Nuance Communications, Inc. hat soeben mit Dragon für Mac 5 die neue, leistungsfähige Spracherkennungssoftware für Mac vorgestellt.

Die individuell anpassbare Arbeitsumgebung erleichtert es Mac-Nutzern, die Geschwindigkeit und Genauigkeit beim Diktieren und Editieren von Texten per Sprache zu steigern. Spezifische Fachtermini können vordefiniert, häufig verwendete Textblöcke per Sprachbefehl eingefügt, oder Routineaufgaben beim Erstellen von Dokumenten, Arbeitsblättern, E-Mails, oder beim Ausfüllen von Formularen mit einem Diktierkürzel erledigt werden. Zudem kann man per Sprachbefehl Anwendungen starten oder Menübefehle ausführen. Dragon für Mac 5 ist ab Ende Dezember von Nuance zu einem Preis von 199,- € verfügbar. Zudem ist ein Upgrade von Dragon Dictate 4.0 auf Dragon für Mac 5 für 99,- € erhältlich.

Diesen Beitrag können Sie nachhören oder downloaden unter:
http://www.was-audio.de/aanews/News20151210_kvp.mp3

© Copyright by genussmaenner.de - Berlin, Deutschland - Alle Rechte vorbehalten.
Veröffentlicht am {DATE:d.M.Y : DE} unter dieser Internetadresse: http://www.genussmaenner.de/index.php?aid=42996-2