Der Dethleffs-CMT 2016

Ein über sieben Meter langer Integrierter für unter 60 000 Euro

Er war einer der Überraschungen der Stuttgarter Urlaubsmesse CMT: der neue Trend von Dethleffs. Der 7,40 Meter lange Integrierte auf Basis des Fiat Ducato ermöglicht für 58 999 Euro den preiswerten Einstieg in diese Klasse. Für das Geld gibt es einen Integrierten mit großer Panorama-Frontscheibe, vier (optional fünf) Sitz- und fünf Schlafplätzen sowie Fahrradgarage im Heck.

Dethleffs startet mit zwei Modellvarianten. Beide verfügen über ein 196 x 150 Zentimeter großes Hubbett in der Front. Die Sitzgruppe bleibt selbst bei heruntergefahrenem Hubbett nutzbar. Ein individuell höhenverstellbares Queensbett im Heck gibt es beim I 7057, der I 7057 EB bietet als zweite Modellvariante dort zwei Einzelbetten mit einer Breite von 80 Zentimetern und einer Länge von 205 bzw. 210 Zentimetern. Ein Umbau zu einer 215 Zentimeter breiten Liegefläche ist machbar.

Im vorderen Bereich des neuen Modells gibt es eine Winkel-Sitzgruppe, dahinter liegt der Küchenblock mit dreiflammigem Gaskocher, einem 142 Liter fassenden Hochkühlschrank mit großem Frosterfach, Schubladenauszügen, Abfallsammler und Gewürzhalter. Vor dem Schlafzimmer im Heck ist das Sanitärabteil untergebracht: Auf der Fahrerseite liegt die Dusche, auf der Beifahrerseite befinden sich Waschbecken und WC.

Der Dethleffs Trend verfügt unter anderem über einen 125 Liter fassenden Frischwassertank und einen 20 großen Liter Warmwasser-Boiler sowie 90-Liter-Abwassertank. (ampnet/gp)

Foto: Auto-Medienportal.Net/Dethleffs

© Copyright by genussmaenner.de - Berlin, Deutschland - Alle Rechte vorbehalten.
Veröffentlicht am {DATE:d.M.Y : DE} unter dieser Internetadresse: http://www.genussmaenner.de/index.php?aid=43606