The Rezort

Willkommen auf Dead Island

"The Rezort" kommt als Remake von Jurassic Park daher, weiß aber doch zu überzeugen. Sicherlich: Da für die Produktion aus dem Jahr 2015 das berühmte Vorbild Pate stand, wird die Neuerscheinung etwas ihrer Spannung beraubt. Das sollte Horror-Thriller Fans aber nicht vom Kauf dieser Scheibe abhalten, die seit 16. September zu haben ist.

Grundlage der Handlung ist eine Zombie-Apokalypse, in deren Folge über zwei Milliarden Erdenbürger zu Tode kamen. Nachdem es glücklicherweise gelang diese unvorstellbare Katastrophe einzudämmen, wittert ein Entertainmentkonzern ein hochprofitables Geschäft: Mit „The ReZort“ wird ein einzigartiger Ort geschaffen, der Luxusferien auf einer Trauminsel mit dem Nervenkitzel der Zombie-Jagd verbindet. Hier können zahlungskräftige Kunden die bissigen Untoten abknallen und auf diesem Weg Frust und Wut abbauen - ein perfides Geschäftsmodell.

Als aber eines Tages die bissigen Monster aus ihren Sperrzonen ausbrechen können, werden die Jäger über Nacht zu Gejagten. Dummer weise sind alle Beteiligten auf einem paradiesischen Eiland gefangen und von der Außenwelt abgeschnitten. Der Kampf um Leben und Tod beginnt...

Ungeachtet diverser Parallelen zu Jurassic Park funktioniert diese Story. Wer also auf die Gesichter von Star-Schauspielern verzichten und sich in diese Story fallen lassen kann, bekommt was ihm zusteht: kalte Schauer überm Rücken. Das zeichnet gute Horrorfilme aus. Und vielleicht raffen sich die Macher auch noch zu einer Fortsetzung auf: das passende Ende hierfür liefert "The Rezort" ebenfalls.**

The Rezort - Willkommen auf Dead Island
Studio: Ascot Elite Home Entertainment
Preis: 12,99 Euro
ASIN: B01HGRJUGE (DVD)
Erschienen: 16. September 2016

Bewertung: 4 von 5 Sterne

© Copyright by genussmaenner.de - Berlin, Deutschland - Alle Rechte vorbehalten.
Veröffentlicht am {DATE:d.M.Y : DE} unter dieser Internetadresse: http://www.genussmaenner.de/index.php?aid=47354