Loretta

Der Aufbruch einer kühnen jungen Frau im Amerika der 70er-Jahre

Sobald es dunkel ist, schleicht sich die 15-jährige Loretta heimlich aus ihrem Zimmer, um ihren Freund zu treffen. Eines Nachts wird sie jedoch von ihren Eltern, strengen Mormonen, erwischt und zur Strafe mit einem fundamentalistischen Gemeindemitglied, der bereits eine Frau und mehrere Kinder hat, verheiratet.

Um Loretta nahe zu sein, lässt sich ihr Freund auf dem Hof ihres neuen Ehemanns anstellen. Doch schon bald muss er sich mit weiteren Verehrern der hübschen Loretta messen und merkt zu spät, dass seine grosse Liebe plant, mit einem anderen Mann durchzubrennen.

Der Autor
Shawn Vestal wurde 1966 in Gooding, Idaho, als Kind einer Mormonenfamilie geboren, verließ aber als Erwachsener die Mormonengemeinde. Er ist Reporter und Kolumnist. Seine Erzählungen »Godforsaken Idaho« wurden mit dem PEN/Robert W. Bingham Prize ausgezeichnet. Shwan Vestal lebt mit seiner Frau und seinem Sohn in Spokane, Washington. Verena Kilchling übertrug für Kein & Aber u.a. Romane von Francesca Segal, Dinaw Mengestu, Carol Edgarian und André Aciman ins Deutsche.

Loretta
Original: Daredevils
Autor: Shawn Vestal
Übersetzerin: Verena Kilchling
Verlag: Klein & Aber 
Preis: 24,00 Euro
ISBN: 978-3-0369-5745-6

© Copyright by genussmaenner.de - Berlin, Deutschland - Alle Rechte vorbehalten.
Veröffentlicht am {DATE:d.M.Y : DE} unter dieser Internetadresse: http://www.genussmaenner.de/index.php?aid=49156